vsftpd mit suse 10.1 HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ReggaeDavid, 23.10.2006.

  1. #1 ReggaeDavid, 23.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2006
    ReggaeDavid

    ReggaeDavid Jungspund

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich probier mich seit tagen an einem ftp server aber bekomme es nicht wirlich hin :(

    Sorry bin totaler anfänger!!

    Ich möchte mich selber mit meinem localen benutzer einloggen können und zugriff auf mein HOME verzeichniss haben.
    zusätzlich soll fürs erste ein anonymer benutzer eingerichtet werden

    Der FTP Server an sich läuft jetzt ich starte ihn mit xinetd, und benutze zum testen gFTP.
    Wenn ich mich jetzt mit meinem Localen benutzer anmelden will kommt die fehlermeldung:
    500 OOPS: unrecognised variable in config file: delay_failed_logins


    hier meine momentane vsftpd.conf:


    allow_anon_ssl=YES

    anon_upload_enable=YES

    anonymous_enable=YES

    chown_uploads=YES

    chown_username=reggaedavid

    chroot_list_enable=YES

    chroot_local_user=NO

    chroot_list_file=/etc/vsftpd.user_list

    connect_from_port_20=YES

    dirlist_enable=YES

    listen=NO

    local_enable=YES

    ssl_enable=YES

    ssl_tlsv1=YES

    userlist_deny=NO

    userlist_enable=YES

    userlist_file=/etc/vsftpd.user_list

    write_enable=YES

    accept_timeout=160

    anon_max_rate=360

    data_connection_timeout=60

    delay_failed_logins=3

    idle_session_timeout=300

    max_clients=10

    max_login_fails=10

    max_per_ip=2

    anon_root=/home/ftp

    ftpd_banner=Willkommen auf Davids FTP-World

    local_root=/home

    secure_chroot_dir=/usr/share/empty
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrine, 24.10.2006
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    Kommentier probehalber doch einfach mal die Zeile
    aus. Was passiert? :)
     
  4. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Unter dem Link von "linuxfibel.de" findest du alle möglichen
    Optionen der Datei /etc/vsftpd.conf.

    Gruß Lumpi
     
  5. #4 ReggaeDavid, 24.10.2006
    ReggaeDavid

    ReggaeDavid Jungspund

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich: delay_failed rausnehme kommt
    OOPS:.... Maxi_logins ... also auch raus.....

    dann kommt:
    OOPS:SSL: cant loade RSA
    also habe ich SSL auch raus Kommentiert obwohl ich den server gerne mit SSL laufen lassen würde

    Jetzt kommt die fehlermeldung:
    220 Willkommen auf Davids FTP-World
    USER reggaedavid

    331 Please specify the password.
    PASS xxxx
    530 Login incorrect.

    was nun??
     
  6. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Ich nutzt es zwar nicht aber habe folgende Vorschläge zu unterbreiten:

    1. Der Port ist nicht korrekt eingestellt (IMHO Port:21)
    2. Oder dein User "reggaedavid" existiert nicht.
      Schreibweise / Password solltest du auch kontrollieren.
      Wenn mich nicht alles täuscht, musst du einen User vom System verwenden...

    Gruß Lumpi
     
  7. #6 ReggaeDavid, 24.10.2006
    ReggaeDavid

    ReggaeDavid Jungspund

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    1. wenn ich in der vsftpd.conf und im client kein eintrag zum port mache ist er doch bei beiden automatisch 21 oder bin ich da falsch informiert??

    2. der user "reggaedavid" existiert und das passwort habe ich 100%ig nicht falsch eingegeben

    3.könnte es daran liegen ich mich mit 127.0.0.1 vom user mit dem ich mich auch bei vsftpd einloggen will, also "reggaedavid", versuche einzuloggen?

    Gruß David
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    In dem HowTo wird die Konfiguration von VSFTP per yast beschrieben.
    Aber wie bereits gesagt, weiter weis ich auch nicht...
    Goggle doch mal ein bisschen!!!

    Gruß Lumpi
     
  10. #8 ReggaeDavid, 26.10.2006
    ReggaeDavid

    ReggaeDavid Jungspund

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hm wird die konfigeration per jast beschrieben .... die ist aber leider nicht wirklich hilfreich.
     
Thema:

vsftpd mit suse 10.1 HILFE!!!

Die Seite wird geladen...

vsftpd mit suse 10.1 HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. vsftpd unter Suse 10.1

    vsftpd unter Suse 10.1: Hallo zusammen Habe mir einen FTP Server mit vsftpd aufgesetzt. Wenn ich von einem Windows-Rechner aus zugreifen möchte per Start ausführen...
  2. vsftpd -> OpenSuse:Ok Linux Enterprise:NOk

    vsftpd -> OpenSuse:Ok Linux Enterprise:NOk: Ich habe vsftpd auf zwei Systeme installiert, erst auf OpenSuSE dann die andere: OpenSuSE 10.2 Dort habe ich die /etc/vsftpd.conf konfiguriert...
  3. vsftpd und suse 10.1 FIREWALL

    vsftpd und suse 10.1 FIREWALL: Hallo nach langem käpfen läuft mein ftp jetzt so wie ich will! Habe vsftpd auf einem suse10.1 system laufen von intern conectet der ftp-clienet...
  4. vsftpd-Fragen

    vsftpd-Fragen: Hallo Freunde! Ich besitze seit neuestem ein Raspberry Pi und habe Raspbian als OS laufen. Nun möchte ich das Gerät über das Netzwerk...
  5. vsftpd: internet explorer problem

    vsftpd: internet explorer problem: Moin, ich hab leider ein ziemlich bescheidenes Problem. Unser FTP Server müsste mal neu gemacht werden, die config vom alten ist nicht mehr...