vsftpd chroot-jail will nicht

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Oozaru_Hunter, 01.12.2008.

  1. #1 Oozaru_Hunter, 01.12.2008
    Oozaru_Hunter

    Oozaru_Hunter Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgende Situation: Ich habe vsftpd laufen und möchte gerne bestimme User auf ihr Homes-Verzeichnis beschränken. Hier ein Auszug aus meiner vsftpd.conf:

    Code:
    # You may restrict local users to their home directories.  See the FAQ for
    # the possible risks in this before using chroot_local_user or
    # chroot_list_enable below.
    chroot_local_user=YES
    #
    # You may specify an explicit list of local users to chroot() to their home
    # directory. If chroot_local_user is YES, then this list becomes a list of
    # users to NOT chroot().
    chroot_list_enable=YES
    # (default follows)
    chroot_list_file=/etc/vsftpd.chroot_list
    passwd_chroot_enable=YES
    Server natürlich nach jeder Änderung neugestartet.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, sollten die User, die ich in vsftpd.chroot_list schreibe, als einzige nicht eingesperrt werden. Wie auch immer, es funktioniert nicht. Es können nachwievor alle User nach Lust und Laune in den Systemordnern rumlesen.

    In der vsftpd.chroot_list steht einfach mein Benutzername drin

    Was übersehe ich hier?


    Ubuntu 8.04 System
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ruebenmaster, 13.02.2009
    Ruebenmaster

    Ruebenmaster Edna lebt! mit OpenSuSE

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kraichgau, klar!
    chroot will nicht funktionieren

    Hi,
    ich habe mich eine ganze Zeit mit den vsftpd beschäftigt. Ich habe hier eine deutsche Erläuterung zu dem was in Deiner config steht.

    chroot_list_enable
    Die Benutzer, die in der Datei: chroot_list_file definiert sind, werden gezwingen innerhalb ihres Homeverzeichnisses zu agieren.

    chroot_local_user
    Die lokalen Benutzer des Servers an sich werden hier eingeschlossen.

    So gesehen, verstehe ich den Einsatz dieser Werte genau anders herum. Niemand in der Liste?, also alle frei beweglich...

    Bin mir aber da auch nicht mehr so sicher.

    Gruß
    DER Ruebenmaster
     
Thema:

vsftpd chroot-jail will nicht

Die Seite wird geladen...

vsftpd chroot-jail will nicht - Ähnliche Themen

  1. vsftpd-Fragen

    vsftpd-Fragen: Hallo Freunde! Ich besitze seit neuestem ein Raspberry Pi und habe Raspbian als OS laufen. Nun möchte ich das Gerät über das Netzwerk...
  2. vsftpd: internet explorer problem

    vsftpd: internet explorer problem: Moin, ich hab leider ein ziemlich bescheidenes Problem. Unser FTP Server müsste mal neu gemacht werden, die config vom alten ist nicht mehr...
  3. sftp mit vsftpd und mysql

    sftp mit vsftpd und mysql: Hallo zusammen, ich möchte den vsftpd auf meinem CentOS 6 dazu bewegen a) sftp und b) den mysql zwecks virtuellen Usern zu nutzen. Bisher...
  4. vsftpd deamon beim starten permission denied

    vsftpd deamon beim starten permission denied: Hallo zusammen Ich arbeite mit einer suse VM, auf welcher vsftp eingerichtet ist. Das ganze lief ohne Probleme, ich konnte mich per FTP mit...
  5. Sicherheitsfrage vsftpd und lighttpd

    Sicherheitsfrage vsftpd und lighttpd: Hallo, ich habe auf meinem vServer bei proplay.de Ubuntu Linux 9.10 (Kernel: 2.6.18) installiert. Nun habe ich einen FTP-Server (vsftpd) und...