Vorschlag für MP3stick-Kauf

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Atomara, 01.05.2004.

  1. #1 Atomara, 01.05.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Hi@all

    wir fahren demnächst nach London und da ich immer gute Musik dabei haben möchte dachte ich an einen mp3stick . Welchen könnt ihr mir empfehlen ?
    Er sollte nicht zu teuer sein da mein budget begrentzt ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 atomical, 01.05.2004
    atomical

    atomical castor transporteur

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Nimm auf keinen Fall irgendwas von www.mp3portable.de (jamba) - absoluter Schrott - ich hab meinen Stick leider geschenkt bekommen ... mittlerweile 3x umgetauscht
     
  4. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    bin mit meinem iPod total zufrieden
    hab einen mit 20 gigs...
    kann man auch als portable festplatte nutzen
    nur ladekabel solte man immer mitschlepen die anzeige für die batterie spielt teils leicht verrückt
    is unter linux auch n bischen umständlich
    aber wen man ihn gut zum laufen gebracht hat unter linux ist es auch so kein problem
    zur nut emuliert man halt iTunes mit wine (muss ja irgentwie gehn)
    zur not giebts ja noch winschrot...
    kostet halt auch n bischen das ding...
    fals du ihn dir kaufst kauf am besten auch ein iSkin dazu
    der rücken aus metal verschmiert recht schnell :P ^^;
     
  5. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich liebäugel mit nem Thomson. Ist kein Stick, eher ein Player. Ich bin mir aber nicht sicher welche Formate der untersützt. OGG ist bei mir absolut notwendig.
    Aber zur Zeit bin ich mit meinem MD noch gut bedient.
     
  6. #5 Atomara, 02.05.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    naja ipod ist mir zu teuer , kennt ihr ein gerät was nicht soo teuer ist ?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 debuGGer, 02.05.2004
    debuGGer

    debuGGer Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen MSI MegaStick 128 MB. Der MP3 Stick hat zusätzlich eine Radio- und Aufnamefunktion. Er läuft außerdem perfekt unter Linux, was wirklich wichtig ist, da sich einige Firmen nicht an den Standard halten wollen. Einiziges Manko: USB 1.1, aber ist IMHO nur halb so schlimm wie es sich anhört.
     
  9. #7 Atomara, 02.05.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    das usb ist mit sicherheit kein manko , aber ich habe schon ein angebot erspät , einen mp3stick mit 256 mb für 99€ + top rezensionen , habe ich bei amazon gefunden
     
Thema:

Vorschlag für MP3stick-Kauf

Die Seite wird geladen...

Vorschlag für MP3stick-Kauf - Ähnliche Themen

  1. Linux Foundation sucht Vorschläge für Open-Source-Projekte in Not

    Linux Foundation sucht Vorschläge für Open-Source-Projekte in Not: Die Core Infrastructure Initiative (CII) der Linux Foundation ruft auf der heute gestarteten und erstmals in Deutschland abgehaltenen LinuxCon...
  2. Eric Raymond: Vorschlag für Freecode-Nachfolger

    Eric Raymond: Vorschlag für Freecode-Nachfolger: Der Open-Source-Aktivist Eric Raymond will einen Nachfolger für die offenbar eingestellte Webseite Freecode.com schaffen. Dieser soll vollständig...
  3. Vorschlag für ein neues Veröffentlichungsmodell bei Debian

    Vorschlag für ein neues Veröffentlichungsmodell bei Debian: Lars Wirzenius und Russ Allbery haben einen Vorschlag ausgearbeitet, wie Debians Veröffentlichungs-Prozess gestrafft werden kann. Weiterlesen...
  4. Vorschlag für regelmäßige langfristig unterstützte Linux-Kernelversionen

    Vorschlag für regelmäßige langfristig unterstützte Linux-Kernelversionen: Linux-Entwickler Greg Kroah-Hartman hat angeregt, das Erfolgsmodell der langfristig unterstützten Linux-Kernelversionen auf eine regelmäßige Basis...
  5. Vorschlag für zusätzliche aktuellere Debian-Veröffentlichungen

    Vorschlag für zusätzliche aktuellere Debian-Veröffentlichungen: Der von Debian-Entwickler Joey Hess unterbreitete Vorschlag, wie der Abstand zwischen stabilen Debian-Versionen durch zusätzliche...