Verzeichnisschutz bei mod_proxy

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Nemesis, 27.12.2009.

  1. #1 Nemesis, 27.12.2009
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich möchte ein Verzeichnis, welches ein Apache über mod_proxy zur verfügung stellt gerne durch ein Passwort schützen. htaccess kann nnicht zum Einsatz kommen,da ich auf dem Webserver, auf dem sich das Verzeichnis befindet, keine Files anlegen oder ändern kann. Ich habe gelesen, dass man in der config des Apache in <location>-Einträgen auch Verzeichnisse auf die selbe weise schützen kann, dies funktioniert hierbei jedoch nicht ... oder besser gesagt, ich habs nicht hinbekommen. Kann mir da jemand weiterhelfen, wie ich soetwas am effektivsten erreichen kann ?

    Danke !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 27.12.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Code:
     <DirectoryMatch (/mein/geschuetzer/ordner|/noch/ein/geschuetzter/ordner)>
      AllowOverride AuthConfig
      AuthName "Mein geschuetzter Ordner"
      AuthType Basic
      AuthUserFile /pfad/zur/passwort.datei
      require valid-user
    </DirectoryMatch>
    
    So in der Art sollte es gehen.
     
  4. #3 Nemesis, 28.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2009
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    nein, das funktioniert nicht, ich denke es liegt daran, dass ja /mein/geschützter/ordner nicht auf der lokalen maschine liegt, sondern auf einem anderen webserver.
    wie muss der pfad angegeben werden ? absolut oder relativ zum root des apachen ?

    thx!
     
  5. #4 bitmuncher, 28.12.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Der Pfad muss absolut angegeben werden. Aber was meinst du mit "auf einem anderen Server"? Ist es ein NFS-Share o.ä.? Dann sollte das den Apache nicht stören. Im übrigen solltest du in den Logs Warnungen oder Fehler bekommen. "Das funktioniert nicht" ist jedenfalls keine Fehlermeldung, bei der irgendwer helfen könnte, der nicht eine absolut korrekte Kristallkugel sein eigen nennt. ;)
     
  6. #5 Nemesis, 28.12.2009
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    nein, ich krieg keine fehlermeldungen ;)

    Ich versuchs nochmal zu erklären ... ich möchte mit mod_proxy mehrere Oberflächen unterschiedlicher Geräte über einen Webserver anbieten. D.h. die seiten liegen nicht auf dem selben Server wie der Apache sondern auf unterschiedlichen.
     
  7. #6 uzumakinaruto, 28.12.2009
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    du bindest doch die anderen webseiten in einem "lokalen ordner" ein. kannst du diesen ordner nicht schützen? oder möchtest du auf einer unterseite der anderen seiten einen schutz einbauen?
     
  8. #7 Nemesis, 28.12.2009
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    ???

    http:// www.meineSeite.de /meineUnterseite

    wobei meineUnterseite per mod_proxy von einem anderen apache geholt wird.
    Ich möchte nun einen passwortschutz für meineUnterseite.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bitmuncher, 30.12.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Das sollte aber mit einer Location-Direktive machbar sein. Hast du evtl. irgendwo AllowOverride auf none gesetzt o.ä.? Wie sieht denn dein bisheriger Versuch aus?
     
  11. #9 Nemesis, 06.01.2010
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    hm, ok, jetzt funktioniert ews, ich hatte einmal noch AllowOverride All drinne stehen.

    danke !
     
Thema:

Verzeichnisschutz bei mod_proxy

Die Seite wird geladen...

Verzeichnisschutz bei mod_proxy - Ähnliche Themen

  1. Verzeichnisschutz funktioniert nicht

    Verzeichnisschutz funktioniert nicht: Also ich weiß nicht warum aber bei mir ging die Geschichte mit Benutzername und Passwort Abfrage mittels .htaccess noch nie, jetzt versuche ich es...
  2. Apache2 mod_proxy

    Apache2 mod_proxy: Hallo Gemeinde, ich raff es einfach nicht. Ich habe mir den Apache2-Server als Proxy eingerichtet, damit ich mir hinter meiner Firewall über...
  3. webpidgin über mod_proxy

    webpidgin über mod_proxy: Hi, ich würde gerne über mod_proxy webpidgin tunneln, da dies kein https kann. ich habe dazu folgendes eingefügt: ProxyPass /pidgin/...
  4. apache2 mod_proxy_balancer

    apache2 mod_proxy_balancer: Hi Leute, mal wieder ein kleines Problemchen z.Z Balance ich jeden request ProxyPass / balancer://xxx/ lbmethod=byrequests...
  5. Umleitung mit mod_proxy

    Umleitung mit mod_proxy: hi, mein apache stellt eine seite im internet bereit, nun möchte ich gerne, dass beim aufruf einer unterseite der apache als eine art proxy...