USB Festplatten mit 2TB???

Dieses Thema im Forum "MacOS X / Darwin" wurde erstellt von yaver, 11.06.2005.

  1. yaver

    yaver Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,
    Naa habt ihr meine Probleme schon vermisst?
    Folgendes: ich hab meine Orginale iBook platte ausgebaut und in nen usb case gesetzt. Lief auch problemlos. Gestern hab ich die Platte dann mal in ein FW case gebaut ab dann gings bergab. Das case selber wurde als Platte erkannt und die platte nur als partition (die nicht gemountet werden konnte). Das case hatte angeblich ne kapazität von 2TB :think:
    Naja hab dann einwenig im neet gescuht und nen firmware update auf den IDE controler des FW cases gespielt.... Dumme idee sag ich mal dazu seit ddem wird das case garnicht mehr erkannt. Logische schlussfolgerrung ich bauee die platte wieder in das alte USB case und nun der größte spaß
    Code:
    Festplatten-Beschreibung :	FUJITSU MHT2030AT Media	Gesamtkapazität :	2,0 TB (2.199.023.254.528 Byte)
    um es mal so zu sagen, ich verstehe die welt nicht mehr. unter linux lässt sich die platte problemlos mounten (vfat).

    Hat hier noch wer ne idee?

    OS: OS X (Panther)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

USB Festplatten mit 2TB???

Die Seite wird geladen...

USB Festplatten mit 2TB??? - Ähnliche Themen

  1. Kurztipp: Clonezilla: Festplatten per Klick kopieren

    Kurztipp: Clonezilla: Festplatten per Klick kopieren: Auf der bisherigen Festplatte ist kein Platz mehr, und der Inhalt soll auf eine neue Platte umziehen. Bei dieser Aufgabe und bei der...
  2. Kurztipp: Festplattengeschwindigkeit mit hdparm vermessen

    Kurztipp: Festplattengeschwindigkeit mit hdparm vermessen: Die weniger bekannte Option »--offset« ermöglicht es, die Geschwindigkeit der Festplatte an verschiedenen Stellen zu bestimmen. Weiterlesen...
  3. Kernel: Festplattenfehler wirbelt Merge-Prozess durcheinander

    Kernel: Festplattenfehler wirbelt Merge-Prozess durcheinander: Ein Hardware-Fehler hat die noch zu erledigende Arbeit beim Merge von Funktionen des neuen Kernels in das Daten-Nirvana gerissen. Nun bittet der...
  4. Festplattenforensik

    Festplattenforensik: Hi zusammen, ich hab nen Fehler gemacht: Ich hab mit meiner Kickstartinstallation ein CentOS auf meinem neuen Storageserver installiert. Das...
  5. Festplattenproblem

    Festplattenproblem: [hat sich heute in Luft aufgelöst]Festplattenproblem Hallo Wie ist folgendes Verhalten zu interpretieen. System 2 SATA Platten sda sdb...