USB Device not accepting new address....

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Ox53746F6E65, 27.08.2003.

  1. #1 Ox53746F6E65, 27.08.2003
    Ox53746F6E65

    Ox53746F6E65 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Hi Leute!

    Hab Knoppix 3.2 auf der Festplatte installiert.

    Doch leider läuft meine USB Maus (Microsoft Wheel Mouse Optical) nicht.

    Es kommt folgende Fehlermeldung, wenn ich die Maus anschließe:
    usb.c: USB device not accepting new adress=34 (error=-110)

    Alle erforderlichen Module wurden in den Kernel geladen.
    Das System: VIA KT333, XP1800, .....

    Hab mich schon in diversen Quellen umgesehen, jedoch blieb das Problem meist unbeantwortet :(

    Helft mir PLZ!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmm ich hätte ein ähnliches Problem mal mit nem USB-Stick und mit einer USB-HDD ...

    Jedesmal half bei mir ein reboot bzw ein neustart des USB Hotplug ...
     
  5. #4 HerrBrand, 28.08.2003
    HerrBrand

    HerrBrand Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    USB filesystem

    Hallo, schau mal nach, ob das usb filesystem installiert ist. Du kannst alle usb Packete installiert haben, aber es muß auch das zugehörige filesystem installiert sein.
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Re: USB filesystem

    ? If you say Y here (and to "/proc file system support" in the "File
    ? systems section, above), you will get a file /proc/bus/usb/devices
    ? which lists the devices currently connected to your USB bus or
    ? busses, a file /proc/bus/usb/drivers which lists the USB kernel
    ? client drivers currently loaded, and for every connected device a
    ? file named "/proc/bus/usb/xxx/yyy", where xxx is the bus number and
    ? yyy the device number; the latter files can be used by user space
    ? programs to talk directly to the device. These files are "virtual",
    ? meaning they are generated on the fly and not stored on the hard
    ? drive.

    Das hatt eigentlich nichts damit zu tun ... aber probieren kann er es !
    (BTW - ich hatte es im Kernel und trotzdem dieses Problem !!!)
     
Thema: USB Device not accepting new address....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. device not accepting address error 71

Die Seite wird geladen...

USB Device not accepting new address.... - Ähnliche Themen

  1. USB device not accepting address

    USB device not accepting address: Ich habe ein Asus K8N-E Deluxe Motherboard mit Athlon64 Prozessor und Debian Linux Kernel 2.6.9 installiert und bekomme keine USB Geräte zum...
  2. Kalifornisches Startup Olio Devices stellt intelligente Linux-Luxusuhr vor

    Kalifornisches Startup Olio Devices stellt intelligente Linux-Luxusuhr vor: Die Firma Olio Devices Inc. bietet vier Modelle ihrer Luxus-Smartwatch »Model One« an, die anstatt auf Android Wear, Pebble oder Tizen direkt auf...
  3. Mozilla initiiert Open Web Device Compliance Review Board

    Mozilla initiiert Open Web Device Compliance Review Board: Mozilla und einige Partner der Mobilfunk-Branche initiieren eine Art Qualitätskontrollstelle, welche die API-Kompatibilität und die...
  4. Matrox - mehr als ein Framebuffer Device

    Matrox - mehr als ein Framebuffer Device: Moin, ich habe : - PC mit Debian 3.2.x - OnBoard VGA (mW Intel) - Matrox Grafikkarte mit 2 x VGA ich möchte gerne für jeden Anschluss einen...
  5. Brenner device ermitteln

    Brenner device ermitteln: Hallo Mit welchen Programmen, bzw. aus welchen logs kann man eigentlich für ein Programm sicher das device des Brenners ermitteln, wenn ev....