Suse Linux 9.3 Wie viel Speicher brauche ich ?

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Obelix09, 23.09.2006.

  1. #1 Obelix09, 23.09.2006
    Obelix09

    Obelix09 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Linuxuser ich habe folgendes Probleme.
    Wen ich Suse Linux 9.3 Personal Edition installieren will sagt der Computer mir immer das gleiche.

    Das ich nicht genug Speicher auf meiner Festplatte habe und das ich Windows verkleinern könnte.
    So ich will jetzt Windows verkleinern und dann kommt das mein Toll nicht auf mein Windows XP Home Editione wirken kann.


    Jetzt kommt aber meine wirkliche Frage wie viel Speicher verbraucht Suse Linux 9.1 ????

    p.s Falls es was bewirkt ich habe auf der gleiche Festplatte oder Petition Windows XP Home Editione.


    Sorry wen ich jetzt Mist schreibe ich bin ein totaler Noob in der Welt von Linux :hilfe2:


    EDIT : Ich würde gerne die Speichermänge in der Vollversione wissen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    Erst mal herzlich willkommen im UB :D

    Für die 9.3 brauchst du mindestens 128MB RAM und 2GB freien Festplattenspeicher.
    Ich würde jedoch mehr (vor allem HDD-Speicher) verwenden.
    Mit bissel goolen hättest du das aber auch gefunden. ;)
    Bei deinem 2. Problem kann ich nur vermuten.
    IMHO kommt 9.3 nicht mit der NTFS-Partition von XP zurecht.
    (oder was für eine Part hast du ?)
    Dann musst du deine Festplatte mit nem "externen" Part-Manager verkleinern.
    Danach kannste installieren.

    Gruß Lumpi
     
  4. #3 Ritschie, 23.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    So,

    im Threadtitel wird nach SuSE 9.3 gefragt *SchachtelRauskram*:
    SuSE 9.3 braucht128/256 MB RAM und 0,5 bis 2,5 GB Festplattenplatz.
    In Deinem Text fragst Du allerdings nach 9.1 - was denn nu? *InDenSchachtelnWühl*:
    SuSE 9.1 braucht 128 MB RAM und 0,4 bis 2 GB Festplattenplatz.

    Zudem ist die Meldung
    völlig normal, wenn Du vorher keine freie Partition für Linux geschaffen hast.

    IMHO kommt SuSE 9.1/9.3 durchaus mit NTFS-Partitionen zurecht. Ein externes Partitionierungsprogramm ist eigentlich nicht erforderlich. Wenn´s aber partout nicht ohne will (warum auch immer) ist´s einen Versuch damit durchaus wert.

    Gruß,
    Ritschie
     
  5. #4 Obelix09, 23.09.2006
    Obelix09

    Obelix09 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke ich suche mal bei Goggle sowas.
    Habt ihr ein Link zum downlaod eines Pationeprogrammes ?
     
  6. #5 Ritschie, 23.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Das nennt sich Partitionierung.

    Tipps, wie die unter Linux aussehen sollte/kann, findest Du hier

    Gruß,
    Ritschie
     
  7. #6 Obelix09, 23.09.2006
    Obelix09

    Obelix09 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke ich hoffe das es mir weiter helfen wird :))
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Obelix09, 25.09.2006
    Obelix09

    Obelix09 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Was nutzt ihr den für ein Partioneprogramme ?
    Es soll bitte kostenlose sein :hilfe2:
     
  10. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    Eventuell solltest du mal ganz einfach deine Windows-HDD´s defragmentieren.
    Dann werden die Datenfragmente zusammengefasst, am Anfang der HDD angesiedelt und
    der restliche (leere) Speicherplatz ist wieder leer und somit verfügbar.

    Dann kannst du ja mal versuchen mit Suse zu partitionieren

    Ein kostenloses Tool, was obendrein noch mit NTFS 100%ig klarkommt gibt es IMHO nicht.

    Gruß Lumpi
     
Thema:

Suse Linux 9.3 Wie viel Speicher brauche ich ?

Die Seite wird geladen...

Suse Linux 9.3 Wie viel Speicher brauche ich ? - Ähnliche Themen

  1. Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben

    Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben: Der Linux-Anbieter Suse hat die neue Version des Suse Linux Enterprise Server for SAP Applications veröffentlicht. Die neue Version basiert auf...
  2. Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung

    Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung: Suse hat das erste Service Pack für Suse Linux Enterprise 12 veröffentlicht. Mehr als ein Jahr nach der Freigabe von Suse Linux Enterprise 12...
  3. Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen

    Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen: Suse hat das mittlerweile vierte Service Pack für Suse Linux Enterprise 11 veröffentlicht. Die neue Ausgabe liefert erweiterte...
  4. SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs

    SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs: Der Nürnberger Linux-Distributor SUSE hat sein Partner-Programm ausgeweitet und angekündigt, acuh 64-Bit-ARM-Prozessoren mit SUSE Linux Enterprise...
  5. Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt

    Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt: Der Linux-Distributor stellt eine vollständige Implementierung der Container-Software Docker für den im Oktober 2014 erschienenen Suse Linux...