Suse linux 10.0 OSS

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von vauen, 17.12.2005.

  1. vauen

    vauen Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich versuche gerade suse auf den neuen pc zu schmeissen,
    gleich zu beginn kommt die meldung, ich versuchte ein 32-bit "dings" auf mein 64-bit system zu tun. Ist das ein problem?

    auf dem pc ist leider das windows xp schon vorinstalliert. aber kein problem denke ich, hab ja mal irgendwo gelesen, dass yast bei der installtion gleich die partition verkleinern kann. dumm nur, dass nicht einmal die festplatte gefunden wird! hängt das nun mit diesem bit-problem zusammen oder liegts an der festplatte (320GB Serial ATA RAID 0 STRIPE)?

    man merkt ich hab nich viel ahnung, aber ich brauchs für die schule....

    hab zuvor gegoogelt und den trick mit "insmod=ide-generic" probiert, was auch nichts brachte und sonst kaum was gefunden...

    ich bin langsam depro...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 17.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Was hast du denn für einen Raid Controller?

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 vauen, 17.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2005
    vauen

    vauen Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    uff

    hmm...

    meinst du das? oder was völlig andres?

    IDE ATA/ATAPI-Controller
    Intel(R) 8280 1G (ICH7 Family) Ultra ATA Storage Controllers - 27DF

    oder
    SCSI- und RAID-Controller
    Intel(R) 82801GR/GH SATA RAID Controller

    ???

    gruss
     
  5. #4 Drizzt_DoUrden, 17.12.2005
    Drizzt_DoUrden

    Drizzt_DoUrden Tripel-As

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    He vauen du hast wohl einen 64 Bit Prozessor und möchtest einen Suse version installieren die nur 32 Bit Pakete drauf hat.

    Was für ne Suse Version (oder CD, Image) hast du dir gekauft/runtergeladen?


    Gruss Drizzt
     
  6. vauen

    vauen Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    dvd

    ist ne DVD und ja hab sie gekauft, war zu faul alles runterzuladen
    und halt eben suse linux 10.0 oss, aber mehr steht nirgends.
     
  7. #6 Drizzt_DoUrden, 17.12.2005
    Drizzt_DoUrden

    Drizzt_DoUrden Tripel-As

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Also bei den alten Versionen waren so viel ich weiss 2 DVDs dabei eine für 32 Bit Systeme und eine für 64-Bit Systeme schau mal was auf der DVD steht.
     
  8. vauen

    vauen Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    eigenartig, weder auf der DVD noch im Handbuch noch sonst wo hab ich nen Hinweis gefunden, dass es nur auf 32-bit Systemen funktionieren würde. Und ich bin sicher, dass nur eine DVD dabei war. Und ich bin mir sicher, dass es im Installationsverlauf keine Möglichkeit gibt auszuwählen.

    Du denkst also, dass es deswegen die Festplatte nicht findet? Oder ist das einfach ein weiteres Problem, das aber egal ist, weil es schon wegen dem anderen nicht funktioniert hätte?
     
  9. #8 MAC-Tigger, 17.12.2005
    MAC-Tigger

    MAC-Tigger Jungspund

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So viel ich weiß ist die DVD 2 Seitig, Seite A 32Bit und Seite B 64Bit. Bin ich der Meinung.. bitte nicht köpfen... :))
     
  10. vauen

    vauen Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    meinste oben und unten?
    kann nich sein

    ist bedruckt.
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Alles unfug - das war mal bei SusE 9.3 so - die 10.0 ist definitiv nur einseitig und 32+64 bit drauf (Double-Layer DVD, aber nicht zweiseitig!) ...

    Alledings scheint es eher so das dein RAID Controller nicht unterstützt wird.
     
  12. vauen

    vauen Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    sprich: keine lösung?
     
  13. #12 Drizzt_DoUrden, 17.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2005
    Drizzt_DoUrden

    Drizzt_DoUrden Tripel-As

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    @Devilz aber wiso dann die Fehlermeldung mit den 32Bit Sourcen??

    Weil bei mir kam diese Fehlermeldung immer wenn ich die Falsche CD/DVD im Laufwerk hatte.

    @vauen, also am Anfang wenn man die DVD rein wirft und sie Bootet kommt son nPrompt wo man Auswählen kann Install oder boot von Hdd. Dort war es früher unten umzustellen was man installiert bzw. wie da gabs auch eine Möglichkeit wenn er dein 64 Bit Proz nicht erkennt das von Hand einzustellen.
    Aber das war 9.x - 9.3 das 10er hab ich leider noch nicht gtestet.
     
  14. vauen

    vauen Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    die meldung kommt, bevor ich überhaupt zu dieser auswahl komme.

    dann habe ich folgende auswahl:
    -von festplatte booten
    -installation
    -installation - acpi deaktiviert
    -installation - sichere einstellungen
    -rettungssystem
    -speichertest
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Die Meldung kenn ich (aufgrund von nicht vorhanderer X64 Technik) nicht, daher würde ich diese Ignorieren ;)

    Wie gesagt, dein Controller is das Problem ...
     
  17. #15 Drizzt_DoUrden, 17.12.2005
    Drizzt_DoUrden

    Drizzt_DoUrden Tripel-As

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    vauen du hast doch ein Prozessor mir 64 Bit Technoligie oder?

    Weil wenn das so ist dann wunderts mich das er die Meldung brignt und 2tens das es am Contorller liegen soll aber ich halt mich mal raus weil mir au nix besseres einfällt.

    Sry
     
Thema:

Suse linux 10.0 OSS

Die Seite wird geladen...

Suse linux 10.0 OSS - Ähnliche Themen

  1. Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben

    Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben: Der Linux-Anbieter Suse hat die neue Version des Suse Linux Enterprise Server for SAP Applications veröffentlicht. Die neue Version basiert auf...
  2. Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung

    Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung: Suse hat das erste Service Pack für Suse Linux Enterprise 12 veröffentlicht. Mehr als ein Jahr nach der Freigabe von Suse Linux Enterprise 12...
  3. Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen

    Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen: Suse hat das mittlerweile vierte Service Pack für Suse Linux Enterprise 11 veröffentlicht. Die neue Ausgabe liefert erweiterte...
  4. SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs

    SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs: Der Nürnberger Linux-Distributor SUSE hat sein Partner-Programm ausgeweitet und angekündigt, acuh 64-Bit-ARM-Prozessoren mit SUSE Linux Enterprise...
  5. Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt

    Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt: Der Linux-Distributor stellt eine vollständige Implementierung der Container-Software Docker für den im Oktober 2014 erschienenen Suse Linux...