SuSE Kernelbau: custom CFLAGS, CXXFLAGS und MAKEOPTS

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von aspire_5652, 15.03.2009.

  1. #1 aspire_5652, 15.03.2009
    aspire_5652

    aspire_5652 Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    SuSE 11.0
    Kernel 2.6.25.20-0.1-pae

    Hallo, bin dabei den Standardkernel etwas abzuspecken und diverse Optimierungen vorzunehmen.
    Leider finde ich keine richtige Möglichkeit eigene CFLAGS, CXXFLAGS und MAKEOPTS and den Compiler zu übergeben.

    Ich habe schon versucht meine angepassten Parameter in der ".config" mit anzugeben:

    Code:
    export CFLAGS="-O2 -march=prescott -fomit-frame-pointer -pipe -Wall -Wstrict-prototypes"
    export CXXFLAGS="-O2 -march=prescott -fomit-frame-pointer -pipe"
    export MAKEOPTS="-j3"
    Dort werden die Angaben jedoch mit einem Warning ingoriert:
    Code:
    .config:6:warning: unexpected data
    .config:7:warning: unexpected data
    .config:8:warning: unexpected data
    Dann habe ich versucht die Variablen in der Shell manuell zu exportieren und anschließend ein "make" zu starten. Der Compiler macht jedoch was anderes:

    Code:
    gcc ...-march=i686 -mtune=pentium4 -mno-sse -mno-mmx -mno-sse2 -mno-3dnow ... 
    Das gleiche passiert auch, wenn ich das Makefile in "/usr/src/linux" anpasse und die HOSTCFLAGS und HOSTCXXFLAGS editiere.

    Hat jemand noch eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aqualung, 15.03.2009
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Versuch mal, erst die Variablen zu exportieren, dann ein "make menuconfig", speichern.
     
  4. #3 aspire_5652, 16.03.2009
    aspire_5652

    aspire_5652 Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Nö, geht leider auch nicht. Ergebnis bleibt das gleiche.
     
Thema:

SuSE Kernelbau: custom CFLAGS, CXXFLAGS und MAKEOPTS

Die Seite wird geladen...

SuSE Kernelbau: custom CFLAGS, CXXFLAGS und MAKEOPTS - Ähnliche Themen

  1. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  2. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6

    Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6: Mit Suse OpenStack Cloud 6 können Unternehmen private Clouds mit geringem Aufwand aufsetzen. Die Distribution beruht auf Suse Enterprise Linux und...