SUSE 9.1 Live CD

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von LinuxSchwedy, 23.04.2004.

  1. #1 LinuxSchwedy, 23.04.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Dank dem Eingeborener surfe ich jetzt mit der Lve CD von SuSE 9.1. Die ISO-Datei liegt auf den SuSE-Servern.

    Das ist die erste richtige Live-CD von SuSE ala Knoppix.

    Kernel 2.6.4
    KDE 3.2.1
    OpenOffice 1.1.1 (diese an KDE angepasste Version) :)
    K3b 0.11.7
    YaST


    Die Ausstattung ist zwar nicht so üppig wie bei Knoppix, man hat aber alles was man braucht. :respekt:

    Gleich beim Booten kann man übrigens auswählen, ob man eine deutsche oder englische Version starten möchte. :)

    Jö, viel Spass.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Celli2

    Celli2 Foren As

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Cool, schön zu hören dass es funktioniert.
    freue mich jetzt schon auf meine Version welche ich anfangs nächster Woche in den Händen halten werde....
    Gruss Celli2
     
  4. #3 Luzifer, 23.04.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    Wer braucht denn sowas?
    Entschuldigung, dass ich ein bisschen scharf auf SuSE reagiere, aber ich finde SuSE einfach grotten schlecht. Als ich es mal für 2 Tage auf meinem PC hatte, ist es fast immer abgestürtzt und runterfahren konnte es auch nicht. Außerdem finde ich es vollkommen unütze fast jeden Monat eine neue SuSE Version rauszubringen, nur weil eine neue KDE oder Gnome Version erschienen ist. Also ich hallte persöhnlich nichts aber auch überhaupt nichts von SuSE.

    Das gibt´s schon bei der Hackin9 live CD ;)


    Danke für die Aufmerksamkeit!

    MfG Lupus
     
  5. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    ack
     
  6. #5 Luzifer, 23.04.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    wiebitte?
     
  7. #6 qmasterrr, 23.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    er stimm dir zu (genau wie ich)
     
  8. #7 LinuxSchwedy, 24.04.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    @ Lupus, hehejo, qmasterrr:

    ihr seid eine Anti-SuSE-Bande ... :devil: :D

    Man, es ist immer wieder dasselbe: keiner( also auch ich nicht ) will, dass jemand von euch auf SuSE umsteigt. :]

    Es ist aber bestimmt für manche, die noch nicht SuSE gesehen haben oder sich noch für keine Distri entschieden haben, interessant zu erfahren, was SuSE und YaST sind. :sly:

    Wie ihr drei wißt, benutze ich Slackware lieber als alles andere. Habe auch die meisten nennenswerten Distris durch. Auch kann ich manche Distri nicht sehen ... Das ist auch gut so, dass es viele unterschiedliche Distris gibt.

    Ich persönlich mag aber auch SuSE, aus vielen Gründen. :]
     
  9. #8 ma-games, 24.04.2004
    ma-games

    ma-games Kapuziner-Trinker

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenfels in Bayern
    Ich auch!!! :]
     
  10. #9 mrhatch, 24.04.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Ich hab mir die Live-CD gestern mal zu Gemüte geführt, und muss sagen, dass sie okay ist, nicht weltbewegend, aber eine tolle Hardwareerkennung.

    Ich bin ja Linux zwischenzeitlich wieder abtrünnig geworden, aber heute ist der Tag der Tage: Zur Sicherheit jage ich meine Windows-CDs durch den Schredder, es nervt... MS hat gestern in der Firma und Daheim durch einen fehlerhaften Patch die Netzwerke lahmgelegt... was das auf Abbeit kostet, will ich nicht wissen, vom Streß mal abgesehen.

    Ach so, noch eine Frage: traut ihr dem SuSE Update-Paket für 54€? Oder sollte ich doch lieber die 9.1-Pro kaufen?
     
  11. #10 eumeb, 24.04.2004
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2004
    eumeb

    eumeb Tripel-As

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    und auch wenn SUSE kommerziell vorgeht, sollte man trotzdem die arbeit würdigen, die sie ja trotzdem damit haben.

    aber ich finde auf dem suse-server nur die live-CD von 9.0 :(
     
  12. Ylin

    Ylin hm... ja

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Alle, die wissen wollen, was sich bei SuSE 9.1 getan hat ohne sich gleich ne Version zu kaufen. ;)

    Sicher, nicht jeder mag SuSE, das sollte aber doch trotzdem niemanden davon abhalten, zu informieren! O_o


    @eumeb
    Guck mal hier.
     
  13. eumeb

    eumeb Tripel-As

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    danke.
    :respekt:
     
  14. #13 LinuxSchwedy, 24.04.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Die Pro-Version hat nur ein Buch mehr (Benutzerhandbuch) und 30 Tage mehr Support on Board. Ansonsten so CD- und DVD-mässig sind die beiden Pakete gleich. :)

    Du kannst mit den CDs aus dem Update-Paket ganz normal neu installieren. ;)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 mrhatch, 24.04.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    prima, danke. schon bestellt.
     
  17. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    kann man bei knoppix als bootoption eingeben...
     
Thema:

SUSE 9.1 Live CD

Die Seite wird geladen...

SUSE 9.1 Live CD - Ähnliche Themen

  1. Suse Linux Enterprise führt »Live Patching« ein

    Suse Linux Enterprise führt »Live Patching« ein: Als einer der ersten kommerziellen Linux-Anbieter hat Suse das Patchen eines laufenden Kernels ohne Neustart in ihr Produkt aufgenommen. Das »Live...
  2. Suse entwickelt Live-Patch-Technologie für den Linux-Kernel

    Suse entwickelt Live-Patch-Technologie für den Linux-Kernel: Die Suse-Entwickler arbeiten an einem kGraft genannten Framework, mit dessen Hilfe sich der Linux-Kernel zur Laufzeit ändern lassen soll, ähnlich...
  3. openSuse 11 auf USB-Stick installieren und als Live Stick verwenden

    openSuse 11 auf USB-Stick installieren und als Live Stick verwenden: Hallo alle zusammen, Ich habe nun schon einige Anleitungen ausprobiert aber keine funzt. Folgendes möchte ich machen: Ich möchte openSuse...
  4. Opensuse 11.1 live usb

    Opensuse 11.1 live usb: Hio, Habe Opensuse 11.1 gedownloadet und wollte fragen wie ich einen live usb boot daraus erstelle? finde leider bei google keine doku
  5. Kann keine LIVE CD starten, habe OPENSuse, mandriva und sam probiert..

    Kann keine LIVE CD starten, habe OPENSuse, mandriva und sam probiert..: Hi, also folgendes: Bei jeder LIVE-CD habe ich nachdem ich auf Booten/Starten drücke kurz danach nurnoch einen schwarzen Bildschirm und...