SuSE 10.1 / KDE 3.5 seltsame Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von hermy, 22.05.2006.

  1. hermy

    hermy Tripel-As

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bekomme hin und wieder folgende Meldung, wenn ich irgendeine Anwendung öffnen will:

    Dann kann ich auch weder über ALT+F2, noch über die KDE-Kontrollleiste etwas ausführen. Ich muss mich abmelden und dann wieder neu anmelden. Weiß jemand was das ist und was man dagegen machen kann?

    mfg
    hermy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 22.05.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    nop, hatte ich aber auch schon.
     
  4. #3 damager, 22.05.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    irgendwo errinere ich mich gelesen zu haben das der aufruf von “kdeinit” helfen sollte dabei. keine gewährleistung :D
     
  5. hermy

    hermy Tripel-As

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt glaub ich den Verursacher des Problems: Wenn ich KDE starte, wird auch der KNetworkManager gestartet. Wenn der sein Werk "vollbracht" hat, dann kommt die Fehlermeldung. Dann muss ich mich abmelden und mich dann wieder abmelden um richig weiter arbeiten zu können.
     
  6. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub ich hab das Problem früher zu SuSE 9.x Zeiten mal gehabt.
    Meine Lösung war immer sämtliche KDE configs zu löschen.
     
  7. #6 StyleWarZ, 23.05.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir kommt das immer spontan. Habe noch nicht feststellen können wiso das Problem auftaucht aber bei mir ist es sicherlich nicht der Netzwerk Manager.
     
  8. hermy

    hermy Tripel-As

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt zusätzlich (ich vermute, dass die Fehlermeldungen zusammen hängen) jetzt ne neue Meldung
    aber der dcopserver läuft doch (vielleicht hat der sich auch im nachhinein noch "selber" gestartet)

    mfg
    hermy
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 StyleWarZ, 23.05.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Kleine frage zu deinem System. Mit was aktualisierst du es? Und welche KDE Version hast du am laufen?
     
  11. hermy

    hermy Tripel-As

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Mein System:
    - Kernel: Linux 2.6.16.13-4-smp i686
    - Suse 10.1
    - KDE 3.5.1 Level "a"

    aktualisierung via YAST
     
Thema:

SuSE 10.1 / KDE 3.5 seltsame Fehlermeldung

Die Seite wird geladen...

SuSE 10.1 / KDE 3.5 seltsame Fehlermeldung - Ähnliche Themen

  1. openSUSE 11.0: Seltsame Datei im root Ordner

    openSUSE 11.0: Seltsame Datei im root Ordner: openSUSE 11.0: Seltsame Datei im root Ordner [SOLVED] Hallo, Bei mir im root Ordner befindet sich eine für mich derzeit unerklärliche Datei....
  2. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  3. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...