suchen guten css editor

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von sono, 21.07.2005.

  1. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Moin.

    Ich hab schon ein paar durch.
    Den von Quanta (der ist ned so toll da er fehlerhaften CSS code produziert)
    cssed , zu wenig unterstützung durch das programm .

    und noch ein paar , bluefish glaube ich noch usw.

    Gäbe es ein paar gute tips für einen reinen css editor ? Gruß SOno
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiceDay, 21.07.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Cssed tuet doch seinen Dienst... was gefällt dir da nicht?
     
  4. #3 redlabour, 21.07.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Nvu ?
     
  5. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hm. Ich editiere die .css-Datei immer von Hand. Also mit nem Texteditor!

    mfg hex
     
  6. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Bin gerade dabei mich mit dem cssed anzufreunden. Hab ein paar Funktionen beim überfliegen übersehen.

    Scheint auf den 2ten Blick besser zu sein als ich dachte.
    Mein Problem bei Cssed ist , dass ich bis vor kurzem noch kaum css konnte da das früher der dreamweaver sehr komfortabel erledigt hat.

    Da ich mich jetzt mal etwas schlau über css gemacht habe und bemerkt habe was man alles mit machen kann werde ich wohl etwas mehr css lernen. Dann passt cssed ganz gut.

    Gruß Sono
     
  7. #6 NiceDay, 21.07.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Viel zu kompliziet und undurchsichtig dieses irgendwas was sich "CSS Editor" nennt. NVU für HTML+eingebettetes CSS okay, aber nicht um wirklich ernsthaft und etwas tiefer mit CSS zu arbeiten.
    Schon alleine die Eigenschaften der jwlg. Tags kann man im Cssed viel bequemer auswählen und festlegen, denke ich, daher nutze ich beide Programme bzw. habe beide parat (bin nich so DER CSS-Freak *g*).
     
  8. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze für *.html und *.css Dateien bluefish .
     
  9. #8 redlabour, 21.07.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Dann halt CaScadeS - ok nur Spass. :D :P
     
  10. #9 NiceDay, 21.07.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Das war auch wirklich nurn schlechter Spaß :D
    Aber ich weiß es ja zu deuten ;)
     
  11. #10 MadJoe, 21.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2005
    MadJoe

    MadJoe Eroberer

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ich kann mich nur der meinung von hex anschließen, es geht nichts über das handschreiben, alles andere kann man da ja vergessen...

    ich arbeite selbst in der webdesign branche und in der firma haben wir da ein recht nettes programm, allerdings nur für windows, da wir im workstation bereich im moment nur das verwenden... das zeug ist nämlich freeware, aber leider nicht open source, wundert mich, dass da noch nicht für linux eine version gemacht wurde...

    aber vielleicht kennt da ja jemand sowas ähnliches, das beschäftigt mich nämlich schon lange, das ding hat auf der seite einen ftp-baum und macht dann per dbl-klick gleich die datei mit dem richtigen syntax-highlight zum bearbeiten auf

    EDIT:

    name wäre vielleicht auch nicht so blöd: HTML Kit (http://www.chami.com). wäre echt cool, wenn da wer eine alternative kennen würde...
     
  12. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Hm wann warst du das letzte mal auf der Seite mit dem Link ??
    Die ist ein wenig down.

    Also muss mein Urteil über cssed revidieren. Is ned schlecht das tool .

    Ps was meinst du mit Alternative nur für CSS oder genrell für HTML und PHP ?

    Weil für das letztere ist Qunata meiner Meinung nach momentan unter Linux der Dreamweaver.
     
  13. #12 NiceDay, 21.07.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Da kommt wohl NVU eher ran, außer man nutzt nur den Coding-Modus :)
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. MadJoe

    MadJoe Eroberer

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    da war nur irgendwie eine klammer zuviel, fehler bei der auto. url umwandlung vom board, jetzt stimmts

    generell für alle sprachen, die man im web so braucht, und das tolle an dem ding ist, dass der ftp baum gleich schön im programm integriert ist, sonst könnte man sich ja auch selbst sowas zusammenbauen aus ein paar komponenten, editor widgets mit syntaxhighlight gibts ja eh genug, nur warum das rad neu erfinden, wenn sowas schon mal einer gemacht hätte...
     
  16. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Wie gesagt quanta könnte dir da gefallen. Hat unter anderem CVS und FTP upload integriert.

    Mit Webprojekten und Syntax higlighting usw. Nur sollte man das automatisch anpassen von tags deaktivieren, sonst hattest du mal funktionierende code .
    Und wie schon erwähnt , CSS ist nicht die Stärke von Quanta.

    Sämmtliche Browser unter Linux reagierten teils gar nicht auf den von Quanta gelieferten CSS code vor allem was text angeht.

    Dafür geht cssed ganz gut.

    Gruß Sono
     
Thema:

suchen guten css editor

Die Seite wird geladen...

suchen guten css editor - Ähnliche Themen

  1. Shell-Skript Datum in einer Datai suchen

    Shell-Skript Datum in einer Datai suchen: Hallo zusammen Ich komm eigentlich aus der Klicki-Bunti-Welt von Windows. Seit geraumer Zeit versuche ich meine Künste mit verschiedenen...
  2. [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter

    [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter: Hallo zusammen, ich bin an einem Punkt angekommen, wo ich nicht mehr weiter komme und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Anbei ein Ausschnitt aus...
  3. CH Open Source Awards suchen Bewerber

    CH Open Source Awards suchen Bewerber: Die Swiss Open Systems User Group /ch/open vergibt auch dieses Jahr die CH Open Source Awards an Firmen, Behörden, Gemeinschaften, Entwickler und...
  4. String einer bestimmten Zeile durchsuchen

    String einer bestimmten Zeile durchsuchen: Hallo, wie kann ich den eine bestimmte Zeile einer Textdatei zerlegen und daraus ein Stück entnehmen? Ich suche nach der Zeile in der "model...
  5. sed suchen und ersetzen mit Variable übergeben?

    sed suchen und ersetzen mit Variable übergeben?: hallo, ich habe folgenden sed-Befehl, der schon super ist und auch alles tut, was er tun soll, nur eben natürlich das $i einfach hinschreibt...