Sound Probleme

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von hanneshoch3, 19.04.2008.

  1. #1 hanneshoch3, 19.04.2008
    hanneshoch3

    hanneshoch3 Eroberer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe ein sehr komisches Soundproblem. Wenn ich mit Firefox z.B. youtube aufrufe und ich mir ein Video ansehe, höre ich Sound. Wenn ich allerdings mit Kaffeine, Mplayer, Realplayer usw. eine Videodatei aufrufe, kann ich nichts hören, obwohl der Sound weder gemutet ist noch sehr leise ist; man sieht aber ein Bild bzw. das Video. Weiß einer, woran das liegen könnte?

    MfG

    Hannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blue-dev, 19.04.2008
    blue-dev

    blue-dev stranger with blue eyes

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Also das Problem hatte ich mal als ich mehr als zwei Soundkarten auf einmal an einem Computer angeschlossen hatte.
    Falls du schon mehr als eine hast sollte mein Lösungsansatz prinzipiell auch funktionieren:
    Steck die andere mal kurz raus, sollte ja nur eine PCI Karte sein, und probier es dann nochmal.

    Was du auch probieren kannst: Vielleicht erkennt Linux bei dir eine zweite Soundkarte die nicht existiert, oder hält andere Hardware für die Soundkarte. Ich nehme mal an du hast KDE weil du über Kaffeine redest, da kannst du einfach in deinem Kontrollcenter die standard Karte einstellen.
    Poste zur Sicherheit aber mal den Inhalt von "/dev/snd", und überprüf ob du alsa an hast.
     
  4. #3 hanneshoch3, 19.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2008
    hanneshoch3

    hanneshoch3 Eroberer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Eine zweite Soundkarte hab' ich nicht, und ls /dev/snd gibt aus:

    Code:
    ls /dev/snd/
    controlC0  pcmC0D0c   pcmC0D0p   pcmC0D1c   pcmC0D1p   pcmC0D2c   seq        timer
    
    Alsa ist an, vorher wars auf auto aber trotzdem geht's noch nicht.

    MfG

    Hannes
     
  5. #4 GendoIkari, 23.04.2008
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    Hast du Kaffeine etc. mit alsa im USE-Flag emerged?
     
  6. #5 hanneshoch3, 23.04.2008
    hanneshoch3

    hanneshoch3 Eroberer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    jep, das hab' ich.
     
  7. #6 GendoIkari, 23.04.2008
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    Hast du die Soundtreiber im Kernel einkompiliert oder hast du die Treiber zusätzlich gemerged?
     
  8. #7 hanneshoch3, 23.04.2008
    hanneshoch3

    hanneshoch3 Eroberer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Der ist direkt im Kernel drin.

    MfG

    Hannes
     
  9. #8 GendoIkari, 24.04.2008
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    Stell mal nur den Sound card support ein, anderen beiden nimmst du mal raus. Dann emerge dir mal dir alsa-driver und alsa-tools. Und denn rest wenn du meinst du brauchst den. bei mir hat's funktioniert.
    Code:
     
    <*> Sound card support                                                                                           
              Advanced Linux Sound Architecture  --->                                                                        
                    < > Advanced Linux Sound Architecture                                                                   
              Open Sound System  --->
                    < > Open Sound System (DEPRECATED)
    
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GendoIkari, 01.05.2008
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    Jetzt hab ich selber ein Problem mit meinem Treiber ;(

    Code:
    >>> Emerging (6 of 10) media-sound/alsa-driver-1.0.16 to /
     * alsa-driver-1.0.16.tar.bz2 RMD160 SHA1 SHA256 size ;-) ...                                                                                                   [ ok ]
     * checking ebuild checksums ;-) ...                                                                                                                            [ ok ]
     * checking auxfile checksums ;-) ...                                                                                                                           [ ok ]
    
    ...
    
      CC [M]  /var/tmp/portage/media-sound/alsa-driver-1.0.16/work/alsa-driver-1.0.16/acore/timer.o
    /var/tmp/portage/media-sound/alsa-driver-1.0.16/work/alsa-driver-1.0.16/acore/timer.c: In function 'snd_timer_request':
    /var/tmp/portage/media-sound/alsa-driver-1.0.16/work/alsa-driver-1.0.16/acore/timer.c:155: error: wrong type argument to unary exclamation mark
    make[3]: *** [/var/tmp/portage/media-sound/alsa-driver-1.0.16/work/alsa-driver-1.0.16/acore/timer.o] Error 1
    make[3]: *** Waiting for unfinished jobs....
    make[2]: *** [/var/tmp/portage/media-sound/alsa-driver-1.0.16/work/alsa-driver-1.0.16/acore] Error 2
    make[2]: *** Waiting for unfinished jobs....
    make[1]: *** [_module_/var/tmp/portage/media-sound/alsa-driver-1.0.16/work/alsa-driver-1.0.16] Error 2
    make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.6.25-gentoo-r1'
    make: *** [compile] Error 2
     *
     * ERROR: media-sound/alsa-driver-1.0.16 failed.
     * Call stack:
     *               ebuild.sh, line   49:  Called src_compile
     *             environment, line 4015:  Called die
     * The specific snippet of code:
     *       emake LDFLAGS="$(raw-ldflags)" HOSTCC="$(tc-getBUILD_CC)" CC="$(tc-getCC)" || die "Make Failed";
     *  The die message:
     *   Make Failed
     *
     * If you need support, post the topmost build error, and the call stack if relevant.
     * A complete build log is located at '/var/tmp/portage/media-sound/alsa-driver-1.0.16/temp/build.log'.
     * The ebuild environment file is located at '/var/tmp/portage/media-sound/alsa-driver-1.0.16/temp/environment'.
     *
    
     * Messages for package media-sound/alsa-utils-1.0.16:
    
     * To take advantage of the init script, and automate the process of
     * loading and unloading the ALSA sound drivers as well as
     * storing and restoring sound-card mixer levels you should
     * add alsasound to the boot runlevel. You can do this as
     * root like so:
     *      # rc-update add alsasound boot
    
     * Messages for package media-sound/alsa-driver-1.0.16:
    
     *
     * ERROR: media-sound/alsa-driver-1.0.16 failed.
     * Call stack:
     *               ebuild.sh, line   49:  Called src_compile
     *             environment, line 4015:  Called die
     * The specific snippet of code:
     *       emake LDFLAGS="$(raw-ldflags)" HOSTCC="$(tc-getBUILD_CC)" CC="$(tc-getCC)" || die "Make Failed";
     *  The die message:
     *   Make Failed
     *
     * If you need support, post the topmost build error, and the call stack if relevant.
     * A complete build log is located at '/var/tmp/portage/media-sound/alsa-driver-1.0.16/temp/build.log'.
     * The ebuild environment file is located at '/var/tmp/portage/media-sound/alsa-driver-1.0.16/temp/environment'.
     *
    
     
  12. #10 DennisM, 01.05.2008
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Sinn? Baut euren Soundtreiber doch lieber sauber fest in den Kernel und das Problem hat sich erledigt, wie er es auch getan hat. Zu dem Problem mit MPlayer und Flash etc, benutzt du denn einen Sounddaemon wie arts oder esd?

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Sound Probleme

Die Seite wird geladen...

Sound Probleme - Ähnliche Themen

  1. Debian Lenny: Soundprobleme bei Laptop

    Debian Lenny: Soundprobleme bei Laptop: moin, hab mir vor kurzem debian neben ubuntu aufgesetzt. wie schon bei der installation von ubuntu hatte ich erstmal soundprobleme, will heißen:...
  2. debian etch, sound probleme

    debian etch, sound probleme: Hi Leute, Bin seit gestern an dem Scheiss laptop am fummeln, damit der Sound läuft und das funktioniert einfach nicht. Ich hab hier schon viele...
  3. Soundprobleme Vario VGN-FS215E

    Soundprobleme Vario VGN-FS215E: :hilfe2: Hallo allerseits, habe heute auf einem Notbook: Vaio VGN-FS215E kubuntu 7.04 von der dvd installiert. Konnte es auch super mit...
  4. sound probleme

    sound probleme: hi, mein debian lenny lässt mich keine mp3s abspielen, obwohl ich lame installiert habe. bei xmms habe ich xmms-mad installiert, aber er wills...
  5. Soundprobleme bei neukompiliertem Kernel

    Soundprobleme bei neukompiliertem Kernel: Es handelt sich um den Kernel 2.6.22, welcher zum einen mit dem Bootsplash patch versehen und mit der änderung versehen wurde, dass ALSA beim...