Sound Problem

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von Thomy, 21.10.2005.

  1. Thomy

    Thomy Jungspund

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich habe Suse 10.0 auf meinem Centrino Laptop installiert (mit ICH6 Southbridge, also AC97 Sound onboard). Jetzt ist es so das ich nicht 2 Sounds glechzeitig abspielen kann (weder oss-alsa noch alsa-alsa). Bei beiden Versuchen kommt immer eine Meldung das die Soundkarte shcon belegt ist (also beim 2. Programm). Ich habe mal geschaut und dieses Dmix-Plugin installiert (die Datei /etc/Asound.onf gabs bei mir nicht, also hab ich eine erstellt und den Plugintext dort reingeschrieben (von www.alsa-project.org). Das hat aber überhaupt nix gebracht. Weiß einer von euch wie ich das mit dem Softwaremixing machen kann (bitte erklären, weil ich hab sowas noch nie gemacht, ich will nur wenn ich WoW zoke nochn paar MP3s nebenher hören:) ).


    cu Thomy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 21.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Wenn du KDE nutzt kannst du das einfach per aRts machen, einfach im Kontrollzentrum schauen, ich kann gerade nicht nachschauen, bin gerade in der Schule. Wenn du GNOME benutzt kannst du das auch einfach im Kontrollzentrum von GNOME einstellen.

    MFG

    Dennis
     
  4. Thomy

    Thomy Jungspund

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Das einzige was ich einstellen kann ist der Jack Audioserver. Wenn ich diesen jeodch anstatt ALSA im Kontrollzentrum einstelle bringt das auch nichts. Wenn ich im Kontrollzentrum auf Sound-Testen klicke höre ich garnichts. Alsa Anwendungen (Beep-Media-Player und Xine) leufen auch, immerhin bekomme ich jeztt bei Xine (wenn dr Beep Media PLayer läuft) nichtmehr die Meldung das die Hardware verwendet ist. Trotzdem kann ich immernoch nur einen Sound gleichzeitig hören. Weiß einer vielleicht ne Lösung:( :( ?


    cu Thomy
     
  5. #4 energyman, 21.10.2005
    energyman

    energyman Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also erstmal heißt das /etc/asound.conf und ist völlig überflüssig ;)

    Lösch die mal und schau, daß du keine .asoundrc in $HOME rumliegen hast.
    Wenn ja, löschen und/oder nach der doku bei alsa neuschreiben.
    Aber mit der neusten alsa-Version muß man für dmix eigentlich nichts machen.
     
  6. Thomy

    Thomy Jungspund

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hm also ich hab die Aosund.onf gelöscht (die .asoundrc war eh nicht vorhanden) aber es hat sich überhaupt nix geändert. Kann das was damit zu tun haben, das ich Suse 10 installiert hab? Weiß keiner von euch was ich machen kann:( ?
     
  7. #6 energyman, 28.10.2005
    energyman

    energyman Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    geh auf die Alsa-hp (alsa-project.org oder so) und schau dir die Doku zu deinem Chip an.
    Normalerweise solltest du da auch eine .asoundrc finden, die dir dmix für deinen Chip aktiviert. Spätestens in der dmix-Doku ;)
    Und dann geht das auch alles ;)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 ChrisMD, 28.10.2005
    ChrisMD

    ChrisMD Haudegen

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Seit wann das denn. Hab die aktuellste und es IST nötig.
    Ohne gehts nicht.
    Das haben irgendwie schon mehrere behauptet und auch mehrere wiederlegt.
    Ich hab die aus der gentoo wiki benutzt. Vielleicht gehts damit?
     
  10. #8 energyman, 29.10.2005
    energyman

    energyman Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    seid 1.0.9 ist dmix standardmäßig ohne .asoundrc etc aktiv.
     
Thema:

Sound Problem

Die Seite wird geladen...

Sound Problem - Ähnliche Themen

  1. Soundproblem unter Ubuntu 10.04

    Soundproblem unter Ubuntu 10.04: Hallo! Ich habe mir neulich nach langer Linuxpause mal wieder ein Ubuntu installiert (10.04) und bin damit bisher auch sehr zufrieden. Einzig...
  2. Sound Problem

    Sound Problem: Hey Leute, ich hab 'n Problem mit meiner Sondkarte. Und zwar habe ich schon unter System>Einstellungen>Multimedia-System es versucht...
  3. Sounproblem wahrscheinlich wegen der 2. Soundkarte

    Sounproblem wahrscheinlich wegen der 2. Soundkarte: In meinem neuen Notebook sind 2 soundchips verbaut. Ich denke, deshalb ist der Systemsound extrem leis und der Sound im Internet geht garnicht....
  4. Sound-Juicer und UTF8 Problemchen

    Sound-Juicer und UTF8 Problemchen: Hi Leute... ...ich will grad eine CD rippen, und muss feststellen, das Sound-Juicer immer abschmiert! Im Terminal gestartet bekomme ich gleich...
  5. Ubuntu 9.04 Sound Problem

    Ubuntu 9.04 Sound Problem: Hi @all hab mir vor einigen Tagen Ubuntu 9.04 amd64 aufgesetzt und es funktioniert auch alles ganze gut, bis auf den Sound. Es wird grundsätzlich...