Sony Ericsson k750i

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von thoreh, 29.06.2007.

  1. thoreh

    thoreh Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin noch ein Linux Neuling.
    Ich nutze OpenSuse 10.2 und bin bisher sehr angetan von dem Betriebssystem. Ich habe alles am laufen, bis auf mein Handy.
    Leider bekomme ich es nicht hin, es über Opensync zu synchronisieren.

    Ich benutze ein Sony Ericsson K750i und versuche es über Kitchensync abzugleichen.
    Ich habe eine Gruppe mit den Mitgliedern KDE-PIM und irmc-sync (über Bluetooth)

    Wenn ich synchronisieren drücke, verbindet sich KDE-PIM sofort, die Bluetooth Verbindung ist aktiv, und nach kurzer Zeit kommt die Meldung "Unable to connect to one of the members" (Mein Handy)

    Mit multisync habe ich das gleiche Problem.
    Muss ich noch irgendetwas am Handy einstellen, oder was läuft hier falsch?
    Ich bekomme keinerlei Fehlermeldungen, wenn ich es von der Konsole starte.

    Kann mir jemand helfen?
    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thoreh

    thoreh Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erledigt

    Nach einigen Stunden Googeln läuft nun alles.
    Es ist nicht einfach, zu dem Thema Informationen zu bekommen.
    Nutzen denn so wenig Linux User einen Abgleich zwischen Handy und Rechner, oder läuft es bei den meisten ohne Probleme?
     
  4. #3 Bâshgob, 05.07.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Wenn du jetzt noch die Lösung präsentieren würdest wärs perfekt.
     
  5. thoreh

    thoreh Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich versuche es mal.

    Erst einmal die Hardware.

    1. AVM USB Bluetooth Dongle "BlueFritz USB Version 2.0"
    2. Handy K750i hat die Firmware R10B001.

    In einem Forum hatte ich gelesen, dass die bluez Pakete unter 10.2 fehlerhaft sind.
    Ich bin nicht der Crack um das zu beurteilen, aber ich habe mir folgende Pakete installiert.

    - bluez-firmware 1.2-46
    - bluez-hcidump 1.35-11
    - bluez-libs 3.12-2
    - bluez-test 3.12-2
    - bluez-utils 3.12-2

    Dann habe ich in Yast alle Pakete gesucht, in denen "multisync" vorkommt, und diese deinstalliert. (Angeblich vertragen diese sich nicht mit den neuen "opensync" Paketen)

    Für das opensync habe ich folgende Pakete installiert.

    - kitchensync 0.01svn602778-77
    - libopensync 0.22-26
    - libopensync-plugin-file 0.22-26
    - libopensync-plugin-gnokii 0.22-28
    - libopensync-plugin-gpe 0.22-26
    - libopensync-plugin-irmc 0.22-27
    - libopensync-plugin-kdepim 0.22-39
    - libopensync-plugin-opie 0.22-26
    - libopensync-plugin-palm 0.22-32
    - libopensync-plugin-phyton-module 0.22-26
    - libopensync-plugin-sunbird 0.22-28
    - libopensync-plugin-syncml 0.22-28
    - libopensync-tools 0.22-26
    - msynctool 0.22-26

    Als erstes habe ich die Geräte natürlich "gepairt".
    Dann habe ich alle Kontakte und Termine auf dem Handy gelöscht.
    Unter kitchensync habe ich eine Gruppe angelegt und die Optionen "Kontakte" "Ereignisse" und "Aufgaben" angewählt. "Notizen" probiere ich später noch einmal. Das soll noch nicht rund laufen.
    Als Mitglieder habe ich kdepim-sync und irmc-sync hinzugefügt. Unter kdepim-sync kann man ja nichts einstellen. Unter irmc-sync habe ich die Bluetooth Adresse und den Kanal meines Handys eingetragen (Zuvor mit "sdptool browse" ermittelt).

    Jetzt einmal den Rechner durchstarten und dann mit Kontact Adressen oder Termine anlegen und synchronisieren. Habe beide Richtungen mehrfach ausprobiert. Sieht alles gut aus.
    Komischerweise darf man nicht zu schnell hintereinander synchronisieren, sondern man muss einige Sekunden (manchmal auch ne Minute) warten. Keine Ahnung warum.

    So, ich hoffe, dass man das versteht.

    Viel Glück
     
  6. #5 $ch()k(), 05.07.2007
    $ch()k()

    $ch()k() Linux neophyte

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald / Rothaus(bier)
    Hey thoreh,

    Danke für die Infos, hab auch das Handy aber hatte bisher noch nicht die Zeit mich darum zu kümmern, bzw. nutze diese Funktionen noch nicht so ganz

    aber deine Lösung wird mir sicher eines Tages helfen wenn ich dazu komme ;)
     
  7. #6 hofmannc11, 05.07.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    mit Bluetooth geht es ja noch einigermaßen Handys zu nutzen, aber versuch es mal mit einem usb kabel :) weil das sind meist solche dummen com->usb converter die keinem standard mehr entsprechen usw. :dreht:

    Finde ich aber gut, dass du als Neuling Google benuzt hast und den Fehler lösen konntest. Jetzt hast du dir bestimmt einiges mehr an wissen angeeignet als wenn wir es dir gelöst hätten :)

    So, wollte dich nurmal loben :)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 n8schichtler, 16.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2007
    n8schichtler

    n8schichtler Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich habe seit gestern genau die gleiche Paarung: OpenSuse 10.2 und besagtes Mobiltelephon.
    Leider habe ich es noch nicht geschafft, die Termine und Kontakte zu synchronisieren.

    Auf der einen Seite scheitert die Synchronisation über das mitgelieferte Kabel mit der Fehlermeldung: Cannot connect via OBEX

    Auf der anderen Seite scheitert schon die Paarung wenn ich es über Bluetooth verbinden will, wahrscheinlich mache auch nur etwas falsch.
    kbluetooth hilft gar nichts, weil ich dort nichts finde.
    Mit 'sdptool browse' finde ich die Adresse meines Telephons, habe sie auch eingetragen. Bei dem Kanel bin ich unsicher, ich habe schließlich Kanal 8 (Service Name: OBEX IrMC Sync Server) gewählt.
    Will ich nun synchronisieren, wird dies auch am Telephon angezeigt, allerdings verlangt es eine Kennung, die ich nicht habe (in Yast ist der Sicherheitsmanager deaktiviert). Weil ich es nicht überspringen kann, habe ich 0000 versucht, das brachte aber nicht das gewünschte Ergebnis.

    Wenn mir jemand helfen könnte, wäre das super.


    edit:
    müsste nicht auch der PC nach einer Kennung des Telephons fragen? Er tut es nicht und ich weiß auch leider nicht, wo ich die Kennung im Telephon einstellen kann.
     
  10. #8 n8schichtler, 17.07.2007
    n8schichtler

    n8schichtler Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mitlerweile bin ich so weit, dass ich als root mittels hcitool cc eine Verbindung herstellen kann, wobei aber immer noch nicht nach besagter Kennummer gefragt wird. Das passiert erst wenn ich synchronisieren will und hier komme ich noch nicht weiter.
     
Thema:

Sony Ericsson k750i

Die Seite wird geladen...

Sony Ericsson k750i - Ähnliche Themen

  1. Synchronisation Thunderbird <-> Sony Ericsson W880i

    Synchronisation Thunderbird <-> Sony Ericsson W880i: Moin, bin auf der Suche nach einer Möglichkeit Kontakte aus Thunderbird mit einen Sony Ericsson W880i zu synchronisieren. Thunderbird...
  2. Sony Ericsson W890i USB-Synchronisieren mit Kitchensync (OpenSync)

    Sony Ericsson W890i USB-Synchronisieren mit Kitchensync (OpenSync): Hi, also ich möchte mein Sony Ericsson W890i mit Kitchensync synchronisieren. Nur irgendwie komme ich nicht so ganz dahinter, wie ich das...
  3. Sony Ericsson W810i Synchronisation nur in eine Richtung

    Sony Ericsson W810i Synchronisation nur in eine Richtung: Hallo! Ich habe es geschafft mein W810i über KitchenSync und Kontact zu Synchronisieren. Doch leider geht es nur vom Handy auf Kontact. Anders...
  4. Sony Ericsson W300i unter Linux

    Sony Ericsson W300i unter Linux: Guten Tag. Ich habe vor mir ein Sony Ericsson W300i zu kaufen. Und jetzt kommts: Weiß jemand von euch ob ich per Datenkabel unter Linux ne...
  5. Sony SmartWatch 2 mit höherer Auflösung und NFC

    Sony SmartWatch 2 mit höherer Auflösung und NFC: Sony hat auf der Mobile Asia Expo im chinesischen Shanghai eine aktualisierte Version der Android-basierten SmartWatch angekündigt. Der...