SLES / SAN - händischer path failover

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von sniffer, 17.05.2006.

  1. #1 sniffer, 17.05.2006
    sniffer

    sniffer Jungspund

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    mahlzeit zusammen

    jetzt wird´s schwer! hoffentlich kann mir jemand folgen auf was ich hinaus will.

    haben ziemlich ein großes SAN (20 4gbit FC-switches, 7 storages > 40TB) und jede menge 64bit linux server. das ganze SAN teilt sich in 2 fabric´s - jeder server hat 2 hba´s und hängt somit in jeder dieser fabric´s.

    zum problem:
    sles 9.3 mit dem qlogic failover driver sieht die ganzen storage devices immer über den HBA 0.
    [0:0:0:1] disk HP HSV210 5031 /dev/sda
    [0:0:0:2] disk HP HSV210 5031 /dev/sdb
    [0:0:0:3] disk HP HSV210 5031 /dev/sdc
    [0:0:0:4] disk HP HSV210 5031 /dev/sdd
    [0:0:0:5] disk HP HSV210 5031 /dev/sde
    [0:0:3:1] disk HP HSV210 5031 /dev/sdf
    [0:0:3:2] disk HP HSV210 5031 /dev/sdg
    [0:0:3:3] disk HP HSV210 5031 /dev/sdh
    [0:0:3:4] disk HP HSV210 5031 /dev/sdi
    [0:0:3:5] disk HP HSV210 5031 /dev/sdj

    aus performance gründen hätte ich aber gerne einen teil der devices über den hba0 und den anderen teil über den hba1 denn so wird der andere teil der fabric nur im failover fall genützt.

    unter tru64 unix gab´s das nette tool "SCU - scsi scripting utility" das einen händischen path failover auf einen anderen HBA schaffte und genau so was such ich unter linux.

    bin mal gespannt ob mir einer von euch folgen kann :)

    gruß und danke
    roland

    ps: ist vielleich in der sparte basisinstallation nicht ganz richtig, aber für´s SAN gab´s keine :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Buggykite, 14.07.2006
    Buggykite

    Buggykite Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also ich würde mal behaupten, du brauchst an deinem Storage nur definieren, welche Lun sich über welchen HBA nach aussen zeigt.
    Du kannst natürlich auch an den Qlogic die Pfad einfach tauschen.
    (Einfach ist das auch nicht, da du sicherlich zoning über wwnid am storage machst)
    Eine generelle Software, die der Storage sagt, über welchen Pfad sie primär gehen soll, kann es ja nicht geben; das hängt immer von Storage Anbieter ab.

    Etwas anderes ist natürlich, wenn du active-active fährst. Dann muss du nur schauen, welche device (hast ja alle doppelt) du mountest bzw mappst.

    Gruss,
    Buggykite
     
Thema:

SLES / SAN - händischer path failover

Die Seite wird geladen...

SLES / SAN - händischer path failover - Ähnliche Themen

  1. 2 Zeilen aus einer txt auslesen

    2 Zeilen aus einer txt auslesen: Hallo Leute, ich habe eine Datei die immer aus zwei zusammenhängenden Zeilen besteht, als Beispiel: DE0006231004 # 15,04 Infineon DE0005785604...
  2. Teil einer Variablen auslesen und in neue Variable schreiben

    Teil einer Variablen auslesen und in neue Variable schreiben: Hallo, ist für Euch bestimmt ganz einfach, aber trotz googlen komme ich nicht auf eine Lösung. In Variable x habe ich stehen: xy,ab Nun möchte...
  3. Upgrade Sles11 auf Sles12 findet Partitionen nicht

    Upgrade Sles11 auf Sles12 findet Partitionen nicht: Hallo zusammen, ich versuche gerade ein upgrade von Sles11 auf Sles12. Das ist auch durchgelaufen. Nach einem boot Versuch meldet das System es...
  4. Datei auslesen und fund per MAil versenden.

    Datei auslesen und fund per MAil versenden.: Hallo folgendes Script habe ich zur Zeit in Arbeit. Und zwar führe ich über "at" ein kleines Script aus was in einem Logfile nach bestimmten...
  5. Dateien auslesen und Daten systematisch angeordnet in Datei ausgeben

    Dateien auslesen und Daten systematisch angeordnet in Datei ausgeben: Guten Abend, ich hätte da mal eine Frage. Bin mir recht sicher, dass es in der Shell funktionieren sollte, aber kenne mich damit kaum aus....