Skript zum Ändern von Zugriffsrechten auf Ordner aber nicht Dateien

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von m0ench, 09.04.2009.

  1. #1 m0ench, 09.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2009
    m0ench

    m0ench Jungspund

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin noch ziemlich am Anfang der Shell-Skripte.

    Ist es möglich ein Skript zu schreiben das die Zugriffsrechte eines Verzeichnisses mitsamt sämtlicher Unterordner, aber nicht die Dataien darin, ändert?

    Hab mir das ungefähr so vorgestellt:

    Ich hab keine Lust mich durch ein gesamtes Netz an Verzeichnissen zu wühlen und alles einzeln zu ändern. Ich könnte ja "recursiv" mit dem ersten Ordner anfangen, aber das ändert ja auch die Dateien mit.

    So muss ich nur die Ordner in ein Skript fügen und den Befehl nicht immer wieder neu schreiben.

    Bin für jede Hilfe dankbar

    Ps.:
    Warum ich eigentlich frage. Wenn ich das so ausführe bekomme ich:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 09.04.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
  4. m0ench

    m0ench Jungspund

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal. Find ist mir an dem Punkt zu aufwendig.
    Kann ich denn die Pfade einer Umgebungsvariablen auslesen und dann die Rechte ändern?
     
  5. #4 supersucker, 09.04.2009
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ungetester Schnellschuß:

    Code:
    find dein_verzeichnis -type d -exec chmod o+x-rw {};
    Das sollte die Zugriffsberechtigungen aller Ordner in "dein_verzeichnis" ändern, nicht aber die der darin enthaltenen Dateien.
     
  6. #5 aspire_5652, 09.04.2009
    aspire_5652

    aspire_5652 Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    find $ORDNER -type d | xargs chmod u+x-rw
     
  7. #6 supersucker, 10.04.2009
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    WOW, du bist cool!
     
  8. m0ench

    m0ench Jungspund

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    nice nice. danke aspire
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bitmuncher, 10.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Supersuckers Lösung dürfte die performantere sein, da kein weiterer Descriptor für xargs geöffnet werden muss und Output nicht erst durch eine Pipe (d.h. die Shell) gereicht werden muss.
     
  11. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Bei Supersucker's Lösung steht hier aber was zu:

    Ich benutzt meist das mit xargs.. warum? Weil ich das verstehe und das andere nicht ;O
     
Thema:

Skript zum Ändern von Zugriffsrechten auf Ordner aber nicht Dateien

Die Seite wird geladen...

Skript zum Ändern von Zugriffsrechten auf Ordner aber nicht Dateien - Ähnliche Themen

  1. Schriftgröße per Skript ändern

    Schriftgröße per Skript ändern: Hallo alle, ich suche eine Möglichkeit, die Schriftgröße des Desktops/der Desktopanwendungen per Skript zu ändern. Konkret geht es darum...
  2. Dateiänderungsdatum per Skript ändern (mit touch)

    Dateiänderungsdatum per Skript ändern (mit touch): Hallo auch, bin neu hier! Ich habe folgendes Problem: Ich will bei einer ganzen Menge Dateien - nach Datensicherungswiederherstellung, bei der...
  3. hosts-Datei per shell-skript verändern

    hosts-Datei per shell-skript verändern: Hallo, ich bin in Sachen shellscripting ein absoluter Anfänger, aber vielleicht hat ja jemand genau das was ich bräuchte, oder zumindest so etwas...
  4. Kontextmenü mit einem Skript verbinden

    Kontextmenü mit einem Skript verbinden: Abend, wenn ich z. B. eine simple Umwandlung eines Bildformates in ein anderes über das KDE-Kontextmenü (Servicemenü nennt es sich im KDE oder...
  5. [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen

    [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich entwerfe im Moment ein Skript, welches den Callmonitor (Telnet) auf meiner FritzBox abfragt und wenn...