Sich einer Arbeitsgruppe anschließen, wie?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Emess, 02.06.2007.

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Habe zu Haus ein kleines Wlan-Netzwerk, in dem sich 3 Rechner, 1 Fritzbox und 1 Netzwerkdrucker befindet. Nun unter Xp klappt das ganz gut mit dem Datenaustausch. Unter Linux geht außer drucken nichts. Der war auch einfach im KControl einzurichten. Doch wenn ich das Wlan-Netzwerk konfigurieren will, weiß nicht wo ich mich der vorhandenen (existiert ja schon unter XP) Arbeitsgruppe anschließen kann.
    Ach ja es handelt sich um Debian Etch.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Always-Godlike, 02.06.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    such mal nach Samba, da wirste schon finden was du brauchst
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    das ist der Fehler, der angezeigt wird
     

    Anhänge:

  5. #4 supersucker, 02.06.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
  6. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Bei mir ist keine Firewall aktiv!
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    in deiner /etc/smb.conf den Arbeitsgruppennamen eingetragen?
     
  8. #7 StyleWarZ, 02.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2007
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    smb://<ip>/<sharename>

    Kann natürlich auch Shortcuts einrichten das man nicht immer alles eingeben muss. Ich persönlich brauche unter KDE "Netzwerk Ordner" in der Taskbar wo alle meine Shares aufgelistet sind welche auf meinem Server zur verfühgung stehen.

    Also eigentlich brauchst nicht in der Arbeitsgruppe zu sein ;)
     
  9. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    @sinn3r Hab ich natürlich schon gemacht, Fehler bleibt der gleiche.

    @StyleWarZ für deinen Tipp fehlt mir scheinbar das Basiswissen
     
  10. #9 StyleWarZ, 02.06.2007
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Alles was du brachst ist die IP des Windows Rechners auf welchem ein verzeichnis freigegeben ist und den Namen der Freigabe. Weiss nicht wo da Basiswissen steckt. Das andere ist einfach ein standard KDE Tool zum SMB Verbindungen speichern und einfach aufrufen. Musst nur in der Taskleiste hinzufügen.
     
  11. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Alles klar, jetzt weiß ich schon mehr
     
  12. #11 Nemesis, 03.06.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    dem fehlenden basiswissen kann abgeholfen werden: »LINK«
     
  13. #12 Goodspeed, 03.06.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Haste das Paket samba-common installiert? Bzw. ... gibt das Programm nmblookup?
     
  14. #13 manhunt, 03.06.2007
    manhunt

    manhunt Foren As

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Emess, 03.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2007
    Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    nmblookup existiert nicht und ist auch nicht per apt zu finden.

    @manhunt durch fusesmb hab ich herausgefunden das keine Freigaben existieren.

    Also wer kann mir einen kleinen Überblick über Freigaben unter Linux geben.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Ich glaub ich hab einen Hinweis gefunden. Dafür zeig ich euch mal die samba.conf

    Code:
    global]
    netbios name = samba24
    workgroup = emess-wg
    
    
    hosts allow = 192.168.xxx.x
    printcap name = /etc/printcap
    load printers = yes
    printing = cups
    cups options = raw
    guest account = smbguest
    log file = /var/log/samba/samba.log
    max log size = 1000
    security = user
    username level = 8
    password level = 8
    username map = /etc/samba/smbusers
    add user script = /usr/sbin/useradd -d /dev/null -g sambamachines -c 'Samba Machine Account' -s /dev/null -M '%u'
    smb passwd file = /etc/samba/smbpasswd
    encrypt passwords = yes
    unix password sync = no
    passwd program = /usr/bin/passwd '%u'
    passwd chat = *New*UNIX*password* %n\n *ReType*new*UNIX*password* %n\n *passwd:*all*authentication*tokens*updated*successfully*\n
    null passwords = no
    socket options = TCP_NODELAY SO_RCVBUF=8192 SO_SNDBUF=8192
    interfaces = 127.0.0.1/8 192.168.0.0/24 [COLOR="Red"]Das ist nicht meine Wlankarte[/COLOR]
    remote browse sync = 192.168.0.255  [COLOR="Red"]was das[/COLOR]
    remote announce = 192.168.0.255 [COLOR="Red"]und das zu bedeuten hat weiß ich auch nich[/COLOR]
    local master = no
    os level = 33
    domain master = no
    preferred master = no
    time server = no
    domain logons = no
    logon drive = m:
    logon home = \\%L\homes\%u
    logon path = \\%L\profiles\%u
    logon script = %G.bat
    name resolve order = wins lmhosts bcast
    wins support = no
    wins server = 
    wins proxy = no
    dns proxy = no
    preserve case = no
    ;  short preserve case = no
    ;  default case = lower
    ;  case sensitive = no
    winbind use default domain = yes
    idmap uid = 16777216-33554431
    idmap gid = 16777216-33554431
    template shell = /dev/null
    
    [homes]
    comment = Home Directories
    path = /home
    read only = no
    available = yes
    browseable = yes
    writable = yes      [COLOR="Red"]Ist das die Freigabe?????????[/COLOR]
    guest ok = no
    public = no
    printable = no
    share modes = no
    locking = no
    
    [netlogon]
    comment = Network Logon Service
    path = /home/netlogon
    read only = no
    available = yes
    browseable = yes
    writable = no
    guest ok = no
    public = no
    printable = no
    share modes = no
    locking = no
    
    [profiles]
    comment = User Profiles
    path = /home/profiles
    read only = no
    available = yes
    browseable = no
    writable = yes
    guest ok = no
    public = no
    printable = no
    locking = no
    create mode = 0600
    directory mask = 0700
    
    [printers]
    comment = All Printers
    path = /var/spool/samba
    browseable = yes
    writable = no
    guest ok = no
    public = no
    printable = yes
    share modes = no
    locking = no
    
    [pdf-documents]
    path = /home/pdf-documents
    comment = Converted PDF Documents
    available = yes
    browseable = yes
    writeable = yes
    guest ok = yes
    
    [pdf-printer]
    path = /tmp
    comment = PDF Printer Service
    printable = yes
    guest ok = yes
    use client driver = yes
    printing = bsd
    print command = /usr/bin/gsambadpdf %s %u
    lpq command =
    lprm command =
    
     
  17. #15 Goodspeed, 04.06.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    *hust*
     
Thema:

Sich einer Arbeitsgruppe anschließen, wie?

Die Seite wird geladen...

Sich einer Arbeitsgruppe anschließen, wie? - Ähnliche Themen

  1. Debian nähert sich einer Lösung des Init-Problems an

    Debian nähert sich einer Lösung des Init-Problems an: Bdale Garbee als Leiter des technischen Komitees (TC) versucht, die anstehenden Fragen zu einem neuen Init-System für Debian nun schrittweise...
  2. Image einer NTFS-Partition verhält sich anders als sie selbst

    Image einer NTFS-Partition verhält sich anders als sie selbst: Liebe Forumsmitglieder! Nach dem Tod eines alten Notebooks (Motherboard war unwiederbringlich kaputtgegangen) wurde ein neues Laptop gekauft,...
  3. Partition lässt sich nicht Verkleinern

    Partition lässt sich nicht Verkleinern: HiHo, Ich habe versucht auf dem Laptop eines Freundes Suse 10.3 per CD zu installieren. Hat alles wunderbar geklappt bis zu dem Punkt der...
  4. urpmi - Quellensicherung auf Festplatte in einer Datei ?

    urpmi - Quellensicherung auf Festplatte in einer Datei ?: Hi, ich möchte meine urpmi Quellen auf Platte seperat sichern. Gibt es eine Datei die ich bei einem frischen System nur noch zurück kopieren...
  5. Wo befindet sich der Autostartordner?

    Wo befindet sich der Autostartordner?: Hallo ich habe CentOS 7.2.15.11 und Desktopumgebung mate , wo befindet sich der Autostartordner?