Serverprozess mit anderem User automatisiert starten

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von legionaer, 17.10.2005.

  1. #1 legionaer, 17.10.2005
    legionaer

    legionaer Langsam Durchblick bekomm

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Da mir heute in diesem Forum schon super geholfen wurde, kommt hier meine zweite Frage.

    Ich möchte mit dem "root" User ein Script starten, durch das vier Prozesse gestartet werden. Soweit kein Problem !

    Bei den vier Prozessen handelt es sich um Gameserver. Da jeder Gameserver unter einem anderen User gestartet wird, bin ich mir nicht ganz so sicher, wie ich das automatisiert machen soll.

    So (ungefair) stell ich mir das vor:

    user1 ./pfad/zum/script1.sh
    user2 ./pfad/zum/script2.sh
    user3 ./pfad/zum/script3.sh
    user4 ./pfad/zum/script4.sh

    Hoffe mir kann geholfen werden :(

    Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 17.10.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    So auf die Schnelle würde ich die scripte mit dem jeweiligen suid versehen.
    Dann laufen die jeweil unter der ID des owners.
    Dann alle mit root starten.
    Hoffe das ist das was du willst.
    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 legionaer, 17.10.2005
    legionaer

    legionaer Langsam Durchblick bekomm

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich gut und logisch an, da ich aber noch SEHR viel zu lernen habe, wie würde denn sowas im Ansatz aussehen ?
     
  5. #4 qmasterrr, 17.10.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    su username -c script1.sh

    so würde ich es lösen
     
  6. #5 Wolfgang, 17.10.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Das geht natürlich auch, wobei ich dabei aber eher sudo nutzen würde, und die Skripte für die User ohne Passwort gestatten würde.

    Gruß Wolfgang
     
  7. #6 Schlaubi_fi.de, 17.10.2005
    Schlaubi_fi.de

    Schlaubi_fi.de Mac OS X User

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    *zustimm*
     
  8. #7 legionaer, 17.10.2005
    legionaer

    legionaer Langsam Durchblick bekomm

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0

    Das ist das was ich brauchte !!!

    Vielen Dank :)
     
  9. #8 legionaer, 18.10.2005
    legionaer

    legionaer Langsam Durchblick bekomm

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hab doch noch ein kleines Problem ...

    Ich starte die Scripte mit:

    Code:
    su etpro -c /srv/etpro/server
    su etpro2 -c /srv/etpro2/server
    su ethead -c /srv/ethead/server
    su etwar -c /srv/etwar/ettv
    
    Ich muss dem ganzen aber noch den Befehl start anhängen:

    Code:
    su etpro -c /srv/etpro/server start 
    su etpro2 -c /srv/etpro2/server start 
    su ethead -c /srv/ethead/server start 
    su etwar -c /srv/etwar/ettv start 
    
    Leider geht das so nicht !
    Antwort vom Server:

    Code:
    Usage: /srv/etpro/server {start|stop|status|restart}
    Usage: /srv/etpro2/server {start|stop|status|restart}
    Usage: /srv/ethead/server {start|stop|status|restart}
    Usage: /srv/etwar/ettv {start|stop|status|restart}
    
    Was muss noch dazu ?
     
  10. #9 belubaba, 18.10.2005
    belubaba

    belubaba Tripel-As

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Setz den Befehl in Anführungszeichen.

    belubaba
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 legionaer, 18.10.2005
    legionaer

    legionaer Langsam Durchblick bekomm

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Du kannst Dir nicht vorstellen wie groß das Brett war was gerade von meinem Kopf auf meine Füße gefallen ist.

    :headup:
     
  13. #11 qmasterrr, 18.10.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Er startet das Script als root ==> su wird nicht nach einem Passwort fragen.
    Naja, und in der Zeit in der man sudo konfiguriert hat...
    (Wobei sich natürlich auch die Frage stellt, ob sudo auf besagtem Server vorhanden ist)
     
Thema:

Serverprozess mit anderem User automatisiert starten

Die Seite wird geladen...

Serverprozess mit anderem User automatisiert starten - Ähnliche Themen

  1. [Perl] Perl OO Methodenaufruf in anderem Objekt

    [Perl] Perl OO Methodenaufruf in anderem Objekt: Hallo, Ich bin dabei in Perl ein Pokerspiel zu programmieren, hänge aber momentan an einem Problem, wo ich nicht weiterkomme. Ich habe die...
  2. Skript zum Start unter anderem User

    Skript zum Start unter anderem User: Hallo zusammen, ich weiß nicht, ob das hier richtig ist oder an eine andere Stelle des Forums gehört. Ich versuche ein Skript zu schreiben,...
  3. Zugrif auf Samba aus anderem IP-Bereich

    Zugrif auf Samba aus anderem IP-Bereich: Hallo an alle, ich habe einen Samba-Server an dem unter anderem ein Windows-Terminalserver hängt auf den ich von zu Hause zugreifen kann. Beide...
  4. Verzeichnis von anderem Benutzer kopieren

    Verzeichnis von anderem Benutzer kopieren: Hallo zusammen, ich möchte unter Unix ein Verzeichnis eines anderen Benutzers auf meinen Benutzer kopieren. Die Anmeldedaten des anderen...
  5. Monit start-script mit anderem benutzer

    Monit start-script mit anderem benutzer: Hi Leute, ist es Möglich, ein Startscript mit einem anderen Benutzer aus zu führen ? Ich hab bisher noch nichts gefunden hierzu. Da in monit...