Schreibrechte für Ordner

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von DavidW, 27.08.2012.

  1. #1 DavidW, 27.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2012
    DavidW

    DavidW Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein altes Debian Webserver-Testsystem neu aufsetzen müßen und leider sind beim Kopieren die Rechte verloren gegangen. :-(

    Nun möchte ich Samba gerne so konfigurieren, dass bei bestehenden Ordnern die Benutzer (ist nur ein globaler) selbst die Schreibrechte setzen können.

    Hintergrund: Es werden im www-Ordner eine PDFs erzeugt und diese Ordner haben die Schreibrechte nicht mehr. Da keiner per SSH/SCP auf das System soll, muss dieses Problem per Samba gelöst werden.

    Ich möchte auch nicht, dass jeder neu erzeugte Ordner die Rechte XY bekommt, sondern bestehende geändert werden können.

    Welche Einstellung ist hierfür in der Config notwendig? Ich finde leider im Netz eher Hilfe wie man zukünftige Ordner beeinflußt...

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Berste Grüße,
    David
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 peacefulwarri0r, 28.09.2012
    peacefulwarri0r

    peacefulwarri0r Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Du möchtest das Windows-Benutzer über die Freigabe, sprich Rechtsklick -> Eigenschaften die Rechte der Datei verändern können? Aber wozu wenn es nur ein globalen Benutzer auf dem Linux System gibt?
    Setzte sie doch einmal global und fertig? Ferner geht dies imho nur wenn die Windows Systeme die Benutzer die es auf dem Linux System gibt kennt. Also nur dann wenn Samba an ein AD gebunden ist und ACL's unterstützt werden. Dann können die Rechte verändert werden, das ergebnis kannst du mit getfacl prüfen.

    Gibt es nur einen globalen Benutzer kannst du vielleicht mit "force user" arbeiten und/oder umask, wenn es an den Gruppenrechten hängt.
     
Thema:

Schreibrechte für Ordner

Die Seite wird geladen...

Schreibrechte für Ordner - Ähnliche Themen

  1. Samba verweigert schreibrechte von gleich auf jetzt

    Samba verweigert schreibrechte von gleich auf jetzt: Grüßt euch, ich habe das problem, dass wenn ich zum beispiel ein ordner mit 10gb von meinem windows computer über das netzwerk auf meinen samba...
  2. Wie bekomm ich denn Schreibrechte auf meiner SD-Karte?

    Wie bekomm ich denn Schreibrechte auf meiner SD-Karte?: Habe im Handy eine miniSD-Karte wie schaffe ich es denn dass ich auch vom Rechner aus mp3 oder jpg Datein draufschreiben kann. Schreibschutz ist...
  3. löschen einer datei ohne schreibrechte

    löschen einer datei ohne schreibrechte: hallo, Ich habe eine kleine Verständnisfrage zu Dateirechten. Das in der Überschrift genannte sollte eigentlich nicht funktionieren denke ich...
  4. Keine Schreibrechte

    Keine Schreibrechte: Hallo, merkwürdigerweise habe ich nach der Installation von Knoppix 5.1 auf meiner zweiten Festplatte keine Schreibrechte, weiterhin wundert es...
  5. nur begrenzt schreibrechte

    nur begrenzt schreibrechte: Morgen, ich habe mal wieder einige sorgen die es zu bekämpfen gilt. ---------- [global] netbios name = SERVER server...