Schlankes Präsentationsprogramm

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von hermann4, 17.01.2008.

  1. #1 hermann4, 17.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe jetzt meinen Laptop etwas "gesäubert" und habe jetzt e17 als Fenstermanager. Für Textdateien verwende ich AbiWord, dennoch muss ich auch noch Präsentationen like Powerpoint erstellen, ich möchte aber da aber kein OpenOffice mehr raufpacken. Gibt es auch was kleineres? (Wenn möglich auch für Tabellen)

    Mfg
    hermann4
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Nimm ein Texteditor deiner Wahl + LatexBeamer + PDF Viewer und du hast alles was du brauchst.
     
  4. #3 hermann4, 17.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Setzt man dann das ganze Layout usw. in einem Texteditor fest? Das kann doch ganz schön schwierig sein, jedes Element Pixel für Pixel anzupassen !?
     
  5. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Nein, dass funktioniert genauso wie wenn du mit Latex Dokumente erstellst (vom Konzept her ein bisschen wie HTML, wenn dir das mehr sagt).

    Beispiele findest du hier (sowohl wie es nachher aussehen kann als auch wie man es schreibt): http://latex-beamer.sourceforge.net/
     
  6. #5 marcellus, 17.01.2008
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Und du könntest gnumeric als tabellenkalkulationsprogramm verwenden
     
  7. marekb

    marekb Doppel-As

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also für Präsentationen kann ich S5 empfehlen.
    Es basiert auf XHTML, JavaScript und CSS, ist schlank und sieht schick aus ^^

    S5
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schlankes Präsentationsprogramm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlankes linux für kleine präsentationen

Die Seite wird geladen...

Schlankes Präsentationsprogramm - Ähnliche Themen

  1. Schlankes OpenOffice?

    Schlankes OpenOffice?: Auf meinem eigenen Computer nutze ich OpenOffice. Auf einem anderen Computer, der in erster Linie für Büroarbeit benutzt werden soll, soll auch...
  2. Schlankes SuSE

    Schlankes SuSE: Hallo allerseits, hier ist ein thema für den heutigen abend. wie kann man die SuSE möglichst klein halten. Ziel ist, dass lediglich benötigte...
  3. Schlankes Unix/Linux ?!?!

    Schlankes Unix/Linux ?!?!: Hallo Ich suche eigendlich ein "schlankes" Unix ähnliches OS oder ein Unix nahes Linux. Mit schlank meine ich dass es nicht unmassen an...
  4. Schlankes Linux mit WLAN-Unterstützung

    Schlankes Linux mit WLAN-Unterstützung: Ich suche ein Betriebssystem (vorzugsweise Linux :)), welches keine all zu hohen Systemanforderungen stellt, da es auf einem PC mit 233 MHz, 64 MB...