RPM Paket selbst erzeugen

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Horus, 23.08.2005.

  1. Horus

    Horus Doppel-As

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, wie ich aus einer Source unter Suse Linux ein rpm Paket erzeugen kann.

    Ich habe hier eine Source (sollte eigentlich keine Rolle spielen, welche) runtergeladen und möchte diese als rpm für spätere Verwendung zur Verfügung haben.

    Danke.

    Gruß

    Horus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 23.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  4. Horus

    Horus Doppel-As

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe checkinstall bei mir installiert.
    Das Pakete erstellen funktioniert einwandfrei genauso hab ich mir das vorgestellt. Danke

    Aber ich muss immer das Script ./chekcinstall.sh in die Source kopieren.
    das Programm checkinstall kann ich nicht Systemweit aufrufen - woran kann das liegen?
     
  5. #4 damager, 23.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    siehe dazu: http://www.pro-linux.de/news/2002/0088.html
    und besonders:
    das sollte das problem auch bei dir sein :] oder?
     
  6. Horus

    Horus Doppel-As

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ok super

    Danke.

    hat bei mir geklappt, diese Seite habe ich gestern Abend auch gefunden.

    Danke nochmal für die tolle Hilfe. Das Programm checkinstall ist wirklich genial.
     
  7. #6 damager, 24.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    np :winke:
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Olliprise, 26.08.2005
    Olliprise

    Olliprise Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    bei mir klappt ./configure nicht auf SuSE 9.2 Prof
     
  10. #8 webstar, 27.08.2005
    webstar

    webstar LFS-Junkie/ExRPMbuilder

    Dabei seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem schönen Elbflorenz
    Ohne genaue Fehlermeldung kann Dir aber keiner helfen! :(
    Poste mal bitte die rellevanten Fehlermeldungen, welche in der Standardausgabe der Konsole erscheinen!
    (Aber maximal 10 Zeilen)
    Oder lenk die Standard(Fehler)ausgabe mal in eine Textdatei um.
    Sieht ungefähr so aus:
    Code:
    ./configure --prefix=/usr... 2>&1 | tee config-1.0.log
    Und hänge diese Datei Deinem Beitrag an.

    Schönen Tag noch, man liest sich. :)
    Euer Jens Ornot alias Webstar
     
Thema:

RPM Paket selbst erzeugen

Die Seite wird geladen...

RPM Paket selbst erzeugen - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Reprepro - Debian-Systeme mit einem selbst aufgesetzten Paket-Repo versorgen

    Artikel: Reprepro - Debian-Systeme mit einem selbst aufgesetzten Paket-Repo versorgen: Wer mehrere Debian-Systeme verwaltet, kommt irgendwann einmal um das Erstellen eigener Debian-Pakete nicht mehr herum. Wer die selbst erstellten...
  2. Debian Paket selbst erstellen

    Debian Paket selbst erstellen: Hi, ich möchte ein Paket für Debian basteln, das mir Software eines Webinterfaces an die richtigen Orte packt und dann anschliessend ein Script...
  3. Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11

    Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11: Hallo liebes Forum. Es scheint mir wie eine plumpe Anfängerfrage, jedoch habe ich zu dem Thema nichts sinnvolles gefunden. Ich habe CentOS...
  4. Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux

    Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux: Hallo, ich habe folgendes Problem. Da ich noch sehr unerfahren in Sachen Linux bzw. Netzwerkaufbau bin, wollte ich fragen, ob Ihr mir vllt etwas...
  5. Canonical schließt Lücke im Snap Paketformat

    Canonical schließt Lücke im Snap Paketformat: Snaps sind das neue Paketformat, das neben herkömmlichen DEB-Paketen in Ubuntu koexistieren kann. Jetzt wurde eine Sicherheitslücke geschlossen,...