Rechner im lokalen Netzwerk finden

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von olpo, 24.02.2016.

  1. olpo

    olpo Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    in meiner Firma habe ich zwei Linux-Rechner, die ganz modern mit dem Internet verbunden sind.

    Jetzt möchte ich von dem einem Rechner Daten auf den anderen bekommen.

    Secure Copy (scp) ist hier wohl die bevorzugte Methode, wenn der Verkehr verschlüsselt sein soll.

    Aber wie finde ich den Rechner, auf den geschrieben werden soll?
    Muss ich den zu einem Server machen?
    Muss ich den erst im Rechennetz anmelden?
    Oder ist bereits alles gegeben, und ich muss nur ??? machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 24.02.2016
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Die PC sind aber miteinader per switch verbunden oder ?
    Wenn ja, lade dir mal da tool fing runter installier das auf beiden PC, dann kannst du den jeweiligen Client im
    Lan sehen, hostname,IP, MAC, sowie MB wird ausgegeben;)

    https://www.fingbox.com/features

    mfg
    schwedenmann
     
  4. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    Wenn Du die IP der beiden PCs kennst brauchst Du gar nichts zusätzlich - außer einen auf dem Zielsystem laufenden sshd. Das ist eigentlich bei jedem System heute gegeben - wobei bei "Firma" immer noch mit dazu kommt, was denn die lokale IT-Abteilung an Paranoia-Grad aufweist.

    (Dass Du für beide Systeme Zugangsdaten haben muss versteht sich hoffentlich von selbst)
     
  5. olpo

    olpo Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Und was mache ich, wenn die Firma paranoid ist?

    Ich habe openssh-server installiert und gestartet, aber nix ist.

    $ ssh user@IP
    ssh: connect to host IP port 22: Connection refused
     
  6. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    ggf. Firewall auf dem Zielrechner? Wenn das _nicht_ die Ursache ist bleibt wohl nichts anderes übrig, als bei der IT-Abteilung anzurufen und nachzufragen, ob und wie sie da was blockieren.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Programmer78, 09.03.2016
    Programmer78

    Programmer78 Foren As

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    falls die paranoid bleiben, könnte man da nicht mit einem Portknocker arbeiten, der ssh auf 443 (normalerweise https Verbindungen) startet? Nach Dateiübertragung dann wieder alles ausstellen per klopfen. 443 sollte eigentlich nicht abgestellt sein. Nicht schön, aber ...
     
  9. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    den Portknocker kannst Du Dir auch sparen. Sollte es eine lokale Firewall geben, die eingehendes blockiert (und die Du nicht ausschalten kannst) bringt Dich das auch nicht weiter. Sollte es im Netzwerk sein - bringt Dich das nicht weiter.

    Grundlegend gilt: In Firmen-LANs spielt man nicht. Auch wenn man könnte. Zumindest nicht, wenn man seinen Job liebt. Das ist nämlich alles ggf. ein Abmahnungs- und je nach Ausmaß Kündigungsgrund. Und gegen die IT sollte man nicht arbeiten. Mit denen stellt man sich idealerweise gut. Genauso wie mit der Kantine, dem Hausmeister und der Empfangszentrale.
     
Thema:

Rechner im lokalen Netzwerk finden

Die Seite wird geladen...

Rechner im lokalen Netzwerk finden - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung mir anderen lokalen Rechnern teilen

    Internetverbindung mir anderen lokalen Rechnern teilen: Hallo mitsammen, ich habe folgendes Problem und hoffe auf eure Hilfe: Ich habe einen PC mit Mandriva 2005LE, der hat 1. über ppp0 (xdsl über...
  2. mit Xampp vom Lokalen Rechner ins Netz

    mit Xampp vom Lokalen Rechner ins Netz: Hallo, und zwar nutze ich jetzt seit gut einer Woche Xampp und hab auch schon bissel was rumgespielt paar PHP-Scripte erstellt und mit Xampp...
  3. VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt

    VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt: VoCore ist Open Source, was Hard- und Software betrifft, kostet 20 US-Dollar und setzt beim Basteln eine Stufe tiefer an als der Raspberry Pi....
  4. Odroid C2: Einplatinenrechner als Konkurenz zum Raspberrry Pi 3

    Odroid C2: Einplatinenrechner als Konkurenz zum Raspberrry Pi 3: Das in Südkorea ansässige Unternehmen Hardkernel lässt auf den Odroid C1 und C1+ nun zeitgleich mit der Veröffentlichung des Raspberry Pi 3 den...
  5. Maru verwandelt Smartphones zu Desktop-Rechnern

    Maru verwandelt Smartphones zu Desktop-Rechnern: Mit Maru sollen auch Android-Anwender ihre Geräte einfach mit einem Display verbinden können und sie als vollwertige Desktop-Systeme nutzen....