quake 3 Sound Problem (Audioausgabe blockiert von Mediaplayer)

Dieses Thema im Forum "Games" wurde erstellt von Gott_in_schwarz, 30.06.2007.

  1. #1 Gott_in_schwarz, 30.06.2007
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Moin liebes Unixboard

    Hm. Also ich will Quake 3 mit Spielsounds spielen und dabei gleichzeitig Musik über einen Mediaplayer hören (im Hintergrund) und hab' folgendes Problem:
    Quake3Arena läuft bei mir nur mit Sound, wenn ich vorher meinen Mediaplayer ausschalte¹. (Mediaplayer Amarok oder xmms)

    ad 1: es reicht schon, wenn ich auf pause drücke und keine Datei wiedergegeben wird, wenn ich q3a starte, damit q3 mit Sound startet. Aber aus q3 heraus kann ich dann natürlich nicht nochmal auf pause drücken (mit Hilfe von globalen shortcuts), sodass die Wiedergabe weitergeht ;)

    Ich hab' Kubuntu und den KDE Soundserver auch schon ausgestellt und wieder eingestellt. Also artsd gekillt usw. (Auch über kcontrol)

    Soundtreibermäßig scheint alsa verwentet zu werden. (Weil wenn ich ein anderes "Ausgabemodul" in Amarok anwähle, kommt kein Sound in einem Fall (file als Ausgabemodul) und in den anderen 2 Fällen (oss und esd) kommt die Fehlermeldung, dass der audiotreiber nicht initialisiert werden konnte) Amarok verwendet xine. (bei xmms bin ich mir da nicht so sicher, keine Ahnung...)

    Als "Fehlermeldung" in der quake console kam zuerst "sound system muted". Nun hab' ich alsa-oss nachinstalliert (auf einen Tip hin) und die Meldung heißt nun:
    Code:
    ------- sound initialization -------
    /dev/dsp: Device or resource busy
    Could not open /dev/dsp
    ------------------------------------
    Kann das sein, dass q3 die Audiokarte exklusiv benutzen will? Keine Ahnung...

    Also, habt ihr Ideen für mich, wie ich q3 mit meiner Lieblingsmusik im Hintergrund + Spielsounds spielen kann? Und geht das überhaupt?
    Also wär schön wenn sich quaker melden könnten, bei denen es funktioniert, dann könnte man die Konfigurationen vergleichen und so dem Problem (möglicherweise) auf den Zahn fühlen.

    Also wenn das bei euch funktioniert (q3 + Mediaplayer im Hintergrund), dann auf jeden Fall melden, auch wenn ihr keine Idee habt, woran es liegen könnte!

    lg, euer Gott_in_schwarz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pascal42, 30.06.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    *meld*

    Also bei mir brauchte es da überhaupt keine Änderungen an der Konfiguration, es lief einfach...
     
  4. #3 blue-dev, 30.06.2007
    blue-dev

    blue-dev stranger with blue eyes

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Das gleiche Problem hatte ich auch, nur mit ein paar anderen Sachen.
    Ich habe es nicht lösen können, manche Spiele (unter anderem Pacman, Enemy Territory und co.) beschlagnahmen einfach den ganzen Sound für sich.
    Ich habe das an Ende einfach so gehandhabt, dass ich mir einfach eine zweite (~20 Euro) Soundkarte gekauft habe.
     
  5. #4 Gott_in_schwarz, 30.06.2007
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Pascal42: Nur weil du die Konfiguration nicht verändern musstest, haben wir noch lange nicht die gleiche ;)
    Also wäre nett, wenn du ein paar Informationen zu deinem Soundsystem posten könntest:
    1. was für einen Treiber benutzt du? (ich tippe/hoffe auf alsa)
    2. welchen Mediaplayer benutzt du?
    3. im Mediaplayer: was sind die genauen Einstellungen bei Soundausgabe (bei amarok zum Beispiel: wie heißt das "Ausgabe Modul"?)
    4. benutzt du KDE und wenn ja, hast du den KDE-Sounddämon aktiviert?
    5. was weiß ich, hm, welche Distri benutzt du überhaupt? usw. usf.

    Keine Ahnung, sei kreativ und gib mir input :D

    Danke für die Antworten.

    lg, euer Gott_in_schwarz
     
  6. #5 Pascal42, 30.06.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    1. alsa (glaube ich zumindest)
    2. Amarok
    3. xine
    4. Ja. Meinst du KMix? Der is an.
    5. openSuSE 10.2, integrierter Sound (MB: MSI K9A Platinum)
     
Thema:

quake 3 Sound Problem (Audioausgabe blockiert von Mediaplayer)

Die Seite wird geladen...

quake 3 Sound Problem (Audioausgabe blockiert von Mediaplayer) - Ähnliche Themen

  1. Sound geht, nur bei Quake3 nie?

    Sound geht, nur bei Quake3 nie?: Hallo! Ich weiss, dass Problem ist alt, aber ich möchte noch einmal darauf eingehen, da mir auch die anderen Threads nicht geholfen haben....
  2. quake2 soundprobleme

    quake2 soundprobleme: so nach dem quake2 mausproblem kommt jetzt das quake2 soundproblem :D ich hab mir mal suse 8.1 draufgespielt und der sound bei quake2 wie soll...
  3. Quake 3 Texturen und Beryl?

    Quake 3 Texturen und Beryl?: Schon wieder ein Problem mit Quake... Ich hab kürzlich Beryl installiert und jetzt sind die Texturen ziemlich messed up... Liegt das an AIGLX/Xgl?...
  4. Quake 3: "User Interface" Problem

    Quake 3: "User Interface" Problem: Hallo mal alle zusammen, ich habe ein Problem beim Anstarten von Quake 3: Kurz nach "Initializing Shaders" kommt folgender Fehler: -----...
  5. Startprobleme mit quake4

    Startprobleme mit quake4: [GELÖST] Startprobleme mit quake4 Moin, jedesmal wenn ich versuche quake 4 zu starten kommt folgender fehler Quake4 Final V1.0.0.0 Build...