PureFTPd unter Debian Woody

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Beach, 15.10.2004.

  1. Beach

    Beach Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Salve Forum,

    erstmal: ich bin noch relativ neu in der Linux Welt und mache daher mit Sicherheit noch viele Anfänger FEhler, aber ich bin gewillt zu lernen und mich zu bessern. Auch wenn ich manchmal etwas länger brauche um was zu kapieren :D

    Meine Ausgangssituation:
    Ich habe mir zum Testen/Üben/Ausprobieren einen vServer zugelegt. Dieser läuft under Debian Woody. Da ich unsere Webseite temporär von unserem normalen Webspace auslagern will, müsste ich das Teil irgendwie soweit bringen, das die Seite dort funktioniert und aufgerufen werden kann.

    Mein Problem liegt nun im Moment beim Einrichten des FTP Servers.
    Nach Anraten habe ich mich gegen den vorinstallierten ProFTPD entschieden und für den PureFTPD
    Einfach per Apt installieren hat nicht funktioniert, da man sonst massenweise irgendwelche Rechte vergeben müsste damit der Läuft.
    Also habe ich mir die Source besorgt und diese dann selbst mit den entsprechenden Flags (--without-capabilities) kompiliert.
    Soweit funktioniert das auch.
    Der Server kann gestartet werden (mit pure-ftpd -B -A -E -Z -u 100 -O w3c:/var/log/pureftpd.log -l puredb:/etc/pureftpd.pdb ) und auch der Connect zum Server funktioniert.
    Nun habe ich per pure-pw adduser einen Virtuellen User angelegt.
    Allerdings kann ich mich nicht am FTP Server anmelden.
    Es kommt immer die Fehlermeldung
    Der Pfad zur pureftpd.pdb stimmt. Auch ein erneutes pure-pw mkdb brachte keinen Erfolg.
    Der CHMOD der Datei steht auf 0755
    Wo liegt mein Fehler?

    Noch eine andere Frage:
    Der FTP Server läuft momentan mit root Rechten. Das soll so aber eigentlich nicht sein. Wie kann ich das ändern?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

PureFTPd unter Debian Woody

Die Seite wird geladen...

PureFTPd unter Debian Woody - Ähnliche Themen

  1. PureFTPd startet nicht

    PureFTPd startet nicht: Hallo zusammen! Folgendes Problem: Ich habe unter Debian Lenny (5.0, 64 Bit Version) das Paket pure-ftpd-mysql installiert und konfiguriert....
  2. PureFTPD: Ist das umsetzbar?

    PureFTPD: Ist das umsetzbar?: Hallo liebe LinuxCom, Ich bin gerade dabei, eine FTP-Verwaltung basierend auf PHP&SQL um zusetzten. Als FTP-Server nutze ich PureFTPD. Als...
  3. pureFTPd kein zugriff von aussen

    pureFTPd kein zugriff von aussen: Hallo Zusammen, Ich habe ein kleines Problem mit PureFTPd unter OpenSUSE, es ist leider nicht möglich von einem anderen pc von aussen...
  4. pureftpd / welcome.msg

    pureftpd / welcome.msg: Hallo! Ich hätte da mal eine Frage zu pureftpd. Ich persönlich verwnde pureftpd nicht, sondern proftpd und bin mit dem eigentlich ganz...
  5. Kann mir einer bei Fedora 5 und Pureftpd weiterhelfen.

    Kann mir einer bei Fedora 5 und Pureftpd weiterhelfen.: Hallo zusammen , Ich hoffe mir kann einer von euch weiterhelfen denn ich hänge da mit einer Sache total fest. Ich habe ein Root Server mit...