Programm um Kamerabild ins Internet zu setzen kontinuierlich

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Matz, 18.05.2009.

  1. Matz

    Matz Foren As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    suche ein Programm mit dem ich ein Bild, welches über den Composite-Eingang reinkommt, alle 10 Minuten auf die Homepage zu stellen. Unter Windows hatt ich das Programm "CamSpy", richtig gut, nur läuft es zwar in der Virtualbox, aber ich kann den Composite nicht auswählen, die Hardware bekomme ich da nicht rein.
    Das Bild meiner Kamera kann ich zB. unter KdeTv sehen, dies jetzt nur weil es draußen dunkel ist:

    [​IMG]

    So sah es unter Windows mit Camspy aus, den Text im Bild hat Camspy hinzugefügt, toll, muss aber nicht sein, hauptsache ich bekomme das Bild hoch geladen.....:


    [​IMG]

    Ich habe als OS Linux Opensuse 11.1

    Hat jemand ne Idee welches Programm geeignet ist?

    Motion wurde mir schon vorgeschlagen, ist aber nicht verfügbar für Suse 11.X.

    Gruß und Danke, Matz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    Das halte ich dagegen.

    Code:
    webpin motion
       20 results (13 packages) found for "motion" in openSUSE_111
    [B]* motion: A software motion detector
       - 3.2.11 [BS::home:/jonaski:/webcam | BS::home:/illuusio][/B]
    * flumotion: Flumotion - the Fluendo Streaming Server
       - 0.5.4 [packman]
    * flumotion-debuginfo: Debug information for package flumotion
       - 0.5.4 [packman]
    * flumotion-debugsource: Debug sources for package flumotion
       - 0.5.4 [packman]
    * flumotion-lang: Languages for package flumotion
       - 0.5.4 [packman]
    * libemotion0: Enlightenment Video Smart-Object Library for Evas
       - svn_20090427_r40415 [BS::X11:/Enlightenment | BS::home:/dmitry_serpokryl:/Enlightenment-cvs-core-metapackage]
    * libemotion0-debuginfo: Debug information for package libemotion0
       - svn_20090427_r40415 [BS::X11:/Enlightenment | BS::home:/dmitry_serpokryl:/Enlightenment-cvs-core-metapackage]
    * libemotion0-debugsource: Debug sources for package libemotion0
       - svn_20090427_r40415 [BS::X11:/Enlightenment | BS::home:/dmitry_serpokryl:/Enlightenment-cvs-core-metapackage]
    * libemotion0-devel: Headers, static libraries, documentation and test programs
       - svn_20090427_r40415 [BS::X11:/Enlightenment | BS::home:/dmitry_serpokryl:/Enlightenment-cvs-core-metapackage]
    * stopmotion: Stopmotion is a program for creating stop motion animation movies
       - 0.6.2 [BS::Education | BS::home:/worldcitizen]
    * stopmotion-debuginfo: Debug information for package stopmotion
       - 0.6.2 [BS::Education]
    * stopmotion-debugsource: Debug sources for package stopmotion
       - 0.6.2 [BS::Education]
    * stopmotion-doc: Stopmotion - Stopmotion is a program for creating stop motion animation movies
       - 0.6.2 [BS::Education | BS::home:/worldcitizen]
    http://packages.opensuse-community.org/

    http://software.opensuse.org/search
     
  4. #3 saeckereier, 18.05.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Wenn Rain_Maker das nicht schon gepostet hätte, hätte ich gesagt glaube ich nicht. Das ist eines der verbreitesten Tools...
     
  5. Matz

    Matz Foren As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    hmmm, ich habe die Links genutzt, hat auch installiert, aber wo ist es jetzt aufzurufen?

    Oder fehlt noch etwas? Gruß, Matz

    Wenn ich yast aufrufe sehe ich das es installiert ist:

    [​IMG]
     
  6. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    ... ;)
     
  7. Matz

    Matz Foren As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hello myth 88,

    thanks, if so, this program is not the right for me!

    Best wishes, Matz
     
  8. #7 saeckereier, 20.05.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Und warum nicht? Für deinen beschriebenen Zweck ist das exakt das richtige. Nebenbei: Forensprache ist deutsch, myth88 hat nur die englische Beschreibung zitiert/kopiert..
     
  9. #8 Tomekk228, 20.05.2009
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Vor lauter Bäume den Wald nicht gesehen.... :D

    Passt perfekt grade :D
     
  10. #9 saeckereier, 20.05.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Tomekk? Erzähl mal, wofür willst dus benutzen?
     
  11. Krotti

    Krotti Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht entspricht ja die Überwachungssoftware ZoneMinder deinen Wünschen. Die Software hat eine webbasierte Oberfläche. Bietet auch eine Übertragung per FTP auf einen externen Server.

    http://www.zoneminder.com/

    Ist auch im Build Service von openSUSE enthalten.

    Wobei ich das Ganze vermutlich auch mit motion (Aufnahme) in Verbindung mit einem Script (Übertragung auf die Homepage) und cron lösen würde. Zumindest wäre das mein erster Ansatz.
     
  12. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Keine Sache, Matz!...und btw...nettes Plaetzchen!

    :)
     
  13. Matz

    Matz Foren As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    ....nun weil mir das zu kompliziert ist, hab schon soviel gelesen, auch nen Cron.Job würde gehen, aber das ist mir zu schwer! Ich bin Linux-Anfänger! Und außer HTML kann ich gar nichts programmieren. Da bin ich etwas überfordert, bin soo froh das mein Drucker läuft, der Scanner klappt, Skype auch, wenn auch nicht mein Philips VOIP 321, aber ich bin zufrieden mit Linux. Anders als bei Windows klappen Dinge, wenn Sie denn klappen und fallen nicht einfach aus! Hoffe das bleibt so.
    Ich habe nach Linux gewechselt weil meine Emails unter Windows zusammen gebrochen sind. Immerhin über 2000, aber ich brauche die beruflich. Unter Linux scheint es zu gehen!

    Aber wie gesagt, Motion kann ja gut sein, aber nach der Installation habe ich das gar nicht erst gefunden, bis man mir erklärt hat das es auf Kommandoebene funktioniert . Da ist ein fertiges Programm sicher besser für mich?! Auch wenn es über die Kommandozeile vielleicht sinnvoller wäre.

    Zur Sprache Englisch, wenn mich jemand mit englisch anschreibt, antworte ich auch so, spanisch würde auch noch klappen, dann hört es aber auf. Keine Sorge, meine Muttersprache ist Deutsch.

    Verstehe ich leider gar nicht ?!:search:

    ...das werde ich gleich mal angehen und berichten...., danke für den Tip.

    ..ja, da haste absolut Recht !!!! Deshalb möchte ich ja weiter die Fotos einsetzen. Auch ohne Windows, dieses betriebsystem hat mich die letzten Jahre sehr gequält!

    Danke Euch Allen für die Unterstützung, Matz
     
  14. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Auch Programme ohne Gui sind fertige Programme.... ;) Und an die Kommandozeile solltest du dich auch gewöhnen ;)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 saeckereier, 20.05.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Hallo Matz,

    danke für die ausführliche Antwort. Ich würde dir trotzdem raten, es einfach mal mit motion zu probieren. Die Doku ist eigentlich echt gut und alles was du machen musst (so hab ich es in Erinnerung, ist ein paar Jahre her) ist die Konfigurationsdatei anzupassen, dort ist auch sogut wie alles kommentiert. Der Vorteil ist, dass das Programm dann automatisch laufen würde, sobald der Rechner hochgefahren ist auch ohne Anmeldung und alles.

    ZoneMinder habe ich auch als recht gutes Tool in Erinnerung.. Solltest du motion benutzen wollen: Motion ist *eigentlich* ein Bewegungsmelder, sprich ist dafür gedacht, die Bilder zu vergleichen und z.B. Alarm auszulösen (Mail, etc.) wenn sich etwas bewegt. Praktischerweise liefert das Programm dann gleichzeitig auch noch die Funktion regelmässig an einer festen Stelle ein Bild abzuspeichern. Dann felht nur noch der Upload per FTP (?) und da können wir helfen :-)
     
  17. Matz

    Matz Foren As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ...beides habe ich versucht, motion weiß ich nach dem Install gar nicht zu finden, Zoneminder kann sich an der Datenbank nicht anmelden, ist ja ein Unterprogramm von MythTV wenn ich das richtig verstehe.
    Ich glaube das ist ne Nummer zu schwer für mich, dann gibt es eben nur ab und zu nen neues Foto auf der Homepage, für mich nicht ganz so wichtig, aber ich sehe meine Frau nicht so gerne weinen......

    Aber trotzdem danke für Eure Hilfe.

    Gruß, Matz
     
Thema:

Programm um Kamerabild ins Internet zu setzen kontinuierlich

Die Seite wird geladen...

Programm um Kamerabild ins Internet zu setzen kontinuierlich - Ähnliche Themen

  1. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  2. Externes Programm mit Script ausführen?

    Externes Programm mit Script ausführen?: Hallo, ich würde gern ein Script zum klonen von festplatten schreiben z.B. mit dem Programm Mondo Rescue. Ist es möglich externen Programmen...
  3. Jetbrains gibt JVM-Programmiersprache Kotlin 1.0 frei

    Jetbrains gibt JVM-Programmiersprache Kotlin 1.0 frei: Jetbrains, Entwickler der freien Entwicklungsumgebung für Java, Grails und einige andere Programmiersprachen IntelliJ IDEA, hat die selbst...
  4. Programm der Chemnitzer Linux-Tage 2016 steht

    Programm der Chemnitzer Linux-Tage 2016 steht: Am Wochenende des 19. und 20. März steht Chemnitz, oder genauer gesagt die TU Chemnitz, wieder ganz im Zeichen des Tux. Nun haben die...
  5. »Jugend Programmiert Creator Kit« vorgestellt

    »Jugend Programmiert Creator Kit« vorgestellt: Nachdem die Organisatoren der Kickstarter-Kampagne, die Jugendlichen das Erlernen einer Programmiersprache und das Programmieren im Allgemeinen...