Probleme mit MSI K9A Platinium

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von meister6666, 08.10.2006.

  1. #1 meister6666, 08.10.2006
    meister6666

    meister6666 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe ein Problem bei der Installation von debian, neugekauftes MSI K9A Platinium board mit Athlon 64 3200+ und Sata2 festplatte von samsung. Ich finde keinen Treiber für den sata controller. Auf dem board ist ein ATI chipsatz RD580, weil der treiber fehlt findet debian bei der Installation die Festplatte nicht. Habe schon alle standard treiber für sata be debian geladen, das hat aber auch nicht geholfen.

    Bitte um Hilfe.

    Tschö meister.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Versuchs doch mal mit Ubuntu. Ist quasi wie Debian (gleiches Paketmanagement u.ä.) hat aber eine bessere Hardware-Erkennung und, dank neuerem Kernel, wird meist auch aktuellere Hardware unterstützt. Allerdings solltest du mal schauen, ob der Controller überhaupt von Linux unterstützt wird. Wird er das nicht, kannst du das mit der Installation eh vergessen. In diesem Fall heisst es dann: "Augen auf beim Hardware-Kauf!"
     
  4. #3 meister6666, 12.10.2006
    meister6666

    meister6666 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    knoppix erkennt meine sata festplatte, aber wie bekomme ich denn den treiber für den controller heraus?
     
  5. #4 Goodspeed, 12.10.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    lsmod wäre ein Anfang ...

    Falls es Debian sein soll, würde ich mal den Etch-Installer versuchen ...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit MSI K9A Platinium

Die Seite wird geladen...

Probleme mit MSI K9A Platinium - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...