Probleme mit *.html als DirectoryIndex

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von ew_wolf, 18.07.2009.

  1. #1 ew_wolf, 18.07.2009
    ew_wolf

    ew_wolf Tripel-As

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einige ebooks auf meinem Rechner und wollte diese mit Hilfe von Apache2 über einen Alias "http://localhost/<Alias>" erst mal lokal aufrufbar machen.
    Nun habe ich in der "httpd.conf" folgenden beispielhaften Eintrag vorgenommen.
    Code:
    Alias /java "/var/www/java/"
            <Directory "/var/www/java/">
                    Options Indexes FollowSymLinks
                    DirectoryIndex index.html
            </Directory>
    
    Alias /javainsel7 "/var/www/javainsel7"
            <Directory "/var/www/java/">
                    #Require valid-user
                    Options Indexes FollowSymLinks
                    DirectoryIndex index.htm
            </Directory>
    
    Die Module "mod_dir" und "mod_Autoindex" wurden ebenfalls aktiviert.
    Nun zeigt sich folgendenes Verhalten:
    - Wenn ich "http://localhost/javainsel7" im Browser eingebe wird korrekterweise sofort die "index.htm"-Seite geöffnet
    - Gebe ich hingegen "http://localhost/java" ein, so wird nicht die "index.html"-Seite angezeigt, sondern es wird nur Verzeichnis mit allen darin enthaltenden Dateien im Browser angezeigt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 18.07.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Alias /javainsel7 "/var/www/javainsel7"
    <Directory "/var/www/java/">

    ???
     
  4. #3 karru, 18.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2009
    karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Widerspricht sich irgendwie der Code-Schnipsel... :)
     
  5. #4 ew_wolf, 18.07.2009
    ew_wolf

    ew_wolf Tripel-As

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Habt ja recht!
    Das ist nur ein Schreibfehler hier im Forum.
    Code:
    Alias /java "/var/www/java/"
            <Directory "/var/www/java/">
                    Options Indexes FollowSymLinks
                    DirectoryIndex index.html
            </Directory>
    
    Alias /javainsel7 "/var/www/javainsel7"
            <Directory "/var/www/javainsel7/">
                    Options Indexes FollowSymLinks
                    DirectoryIndex index.htm
            </Directory>
    
    So jetzt ist es korrekter ;-)

    Meine Config-Files hab diesen Fehler nicht!!!
     
  6. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    ?
     
  7. #6 saeckereier, 19.07.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Bitte die Config einmal kopieren und einfügen, was mit dem Abtippen passiert sehen wir ja.. Ausserdem die Meldungen aus dem error.log.
     
  8. #7 ew_wolf, 20.07.2009
    ew_wolf

    ew_wolf Tripel-As

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    So hier die Kopie aus 'httpd.conf'
    Code:
    Alias /java "/var/www/java/"
            <Directory "/var/www/java/">
                    #Require valid-user
                    Options Indexes FollowSymLinks
                    DirectoryIndex index.html
            </Directory>
    
    Alias /java2 "/var/www/java2/"
            <Directory "/var/www/2ava2/">
                    #Require valid-user
                    Options Indexes FollowSymLinks
                    DirectoryIndex java2index.htm
            </Directory>
    
    Die einzigen Log-Ausgaben fand ich unter '/var/log/apache2/access.log'.
    Trotz Umstellung des Log-Moduses von Apache auf 'debug' ist das logging nicht sehr ergiebig. Hier die Log-Ausgaben.
    Code:
    127.0.0.1 - - [20/Jul/2009:10:40:59 +0200] "GET /java HTTP/1.1" 301 341 "http://localhost/" "Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de; rv:1.9.0.11) Gecko/2009061208 Iceweasel/3.0.6 (Debian-3.0.6-1)"
    127.0.0.1 - - [20/Jul/2009:10:40:59 +0200] "GET /java/ HTTP/1.1" 200 828 "http://localhost/" "Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de; rv:1.9.0.11) Gecko/2009061208 Iceweasel/3.0.6 (Debian-3.0.6-1)"
    
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    ist das wirklich Copy-Paste?
    Code:
    <Directory "/var/www/2ava2/">
    
     
  11. #9 saeckereier, 20.07.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Ich hoffe, dann ist das der Fehler :-)
    ew_wolf: Wenn die Datei nicht gefunden wird, gibt es eigentlich immer einen Eintrag im error_log, vielleicht hast du ja keines definiert? Auch inder access_log fehlen die relevanten Zeilen mit dem Aufruf von java2. Aber die access_log hilft da eh nicht.
     
Thema:

Probleme mit *.html als DirectoryIndex

Die Seite wird geladen...

Probleme mit *.html als DirectoryIndex - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...