problem mit ut2004 installation

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von uplink, 10.03.2005.

  1. uplink

    uplink Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    ich traue es mich kaum zu fragen aber ich versuche verzweifelt ut2004 zu installieren. Während der installation heist es ich soll die UT2004 DVD einlegen und mouten!
    Wenn die installation schon begonen hat muss das laufwerk doch gemounted sein, und warum ist es dann auf einmal nicht mehr gemounted. Kann mir das wer erklären?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hannes3, 10.03.2005
    Hannes3

    Hannes3 Doppel-As

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Glaube das war so das mann den install script auf die festplatte kopieren muss !
    dann von dort starten dann gings! (Is schon etwas her )
     
  4. #3 Fusselbär, 10.03.2005
    Fusselbär

    Fusselbär FreeBSD Noobie

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell noch CD/DVD Laufwerk festlegen

    Hallo,

    ja, habe ich auch so gemacht auf FreeBSD,
    erst das Installerscript auf Festplatte,
    dann war da noch etwas,
    mit dem CD/DVD Laufwerk festlegen.
    Etwa so:

    #setenv SETUP_CDROM /cdrom (für die csh)

    #export SETUP_CDROM=/cdrom (für die bash) (Was vermutlich bei Suse Linux der Standad ist)

    Pfad, falls das Laufwerk anders heißt,
    oder unter mnt/cdrom liegt, bitte anpassen.
    Dann lief es aber eins A!
    Auch die aktuellen Patches und Mappacks lassen sich installieren
    und spielen, (mehr Fahrzeuge, Maps mit Weihnachtamosphäre und so) :devil:

    Nur am besten darauf achten, das mein keine gepackten
    und auf Windows selbstextrahierendes "$ucking.exe" erwischt. :D
    Es geht doch nichts über Handarbeit.


    Gruß, Fusselbär
     
  5. uplink

    uplink Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hab ich schon ausprobiert geht leider nich
     
  6. #5 Fusselbär, 10.03.2005
    Fusselbär

    Fusselbär FreeBSD Noobie

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Variable wg. CD/DVD Laufwerk vorher setzen

    Hallo,

    die oben genannten Variablen müssen natürlich
    vor dem aufrufen des Installerscipts gesetzt werden.

    Also z.B. im Konqueror das Installerscript wenn man root ist,
    nach /root kopieren.
    Dann mit der Taste "F4" die Konsole aufrufen,
    dort die Variable wie oben beschrieben je nach shell setzen,
    und dann das Installerscript in der gleichen shell aufrufen,
    z. B. mit: sh NameDesUT2004Installerscripts.

    Nur die "Ruth" darf das! :devil:


    Gruß, Fusselbär
     
  7. uplink

    uplink Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    das hab ich schon verstanden es geht aber trozdem nicht.
    ich kenn mich zwar nicht damit aus aber hat das vieleicht mit automount zu tun? Is mir nur zufällig aufgefallen das ich die dvd auch im gemounteden zustand auswerfen kann
     
  8. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Wie heißt denn dein Mountpoint für das Laufwerk überhaupt?
     
  9. uplink

    uplink Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    /media/dvd
    hat mit export SETUP_CDROM=/media/dvd auch nix gebracht
     
  10. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    Ich würde automount deaktivieren, dass spackt bei vielen eh rum.

    anschließend per hand mounten, Installer auf hdd kopieren, Cdrom bzw. Dvd Variiable setzen, installer ausführen. Das wars eigentlich schon.
     
  11. #10 freddymc, 10.03.2005
    freddymc

    freddymc Guest

    Hey ich hab Dasselbe Problem...
    Nun meine Frage: wie deaktiviere ich automount (evtl. über YaST)? ?(
     
  12. #11 theborg, 10.03.2005
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ja es ligt am automount hatte das selbe problem in der /etc/fstab bei den dvd lw muss auto stehen da wo das filesystem angegeben wird normahl steht da glaube ich autofs oderso
     
  13. uplink

    uplink Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    ohne das ich was verändert hab steht in der fstab folgendes:

    /dev/dvd /media/dvd subfs auto 0 0

    weis zwar net was des is aber is es richtig?
     
  14. #13 freddymc, 11.03.2005
    freddymc

    freddymc Guest

    bei mir steht
    Code:
    /dev/dvdrecorder     /media/dvdrecorder   subfs      fs=cdfss,unhide,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
    und damit konnte ich es installieren (zuvor #export SETUP_CDROM=/media/cdrom) ...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kommentier die Zeile mal ein (# davor machen).

    Probier mal das:
    /dev/dvd /media/dvd iso9660 noauto,owner,ro 0 0
     
  17. uplink

    uplink Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    oki jetzt funzt es vielen vielen dank an euch alle
    nur was hab ich denn da eigentlich gemmacht?
     
Thema:

problem mit ut2004 installation

Die Seite wird geladen...

problem mit ut2004 installation - Ähnliche Themen

  1. UT2004 Probleme (Sound und Performance)

    UT2004 Probleme (Sound und Performance): Ich habe große Probleme mit UT 2004 nach der installation. Sound habe ich noch gar nicht zum laufen gebracht und in denn Spiel gibt es starke...
  2. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  3. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  4. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  5. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...