Problem mit diff Befehl

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von likwitt, 29.03.2007.

  1. #1 likwitt, 29.03.2007
    likwitt

    likwitt Jungspund

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe folgendes Problem.
    Ich möchte zwei Listen (files) miteinander vergleichen.
    In beiden Listen werden zeilenweise Namen gelistet.
    Als bsp:
    Liste 1
    name_1
    name_2
    name 3 / 4
    name#5

    Liste 2
    name_1
    name_2
    3#name
    4#-name


    Als Ergebniss soll eine Liste erstellt werden mit allen Namen die in Liste 1 vorhanden sind und nicht in Liste 2!
    In diesem besp. wären das name 3 / 4 & name#5
    Da die Namen Leerstellen und Sonderzeichen beinhalten können klappt das irgendwie nicht.
    diff file1 file2 | grep '<' | sed -e "s#< ##g" > testergebnis
    Wo ist der Fehler?
    thx im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 29.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Ich mach sowas immer mit grep

    Code:
    grep -v -fListe2 Liste1
    
    Gibt alle Zeilen aus, die in Liste 1 aber nicht in Liste2 vorkommen

    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 likwitt, 29.03.2007
    likwitt

    likwitt Jungspund

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    klappt leider auch nicht.
    bekomme zwar eine liste. Aber auch hier sind einzelne namen aus beiden listen vorhanden.
    vermute das sonderzeichen und Leerzeichen stören?
     
  5. #4 Wolfgang, 29.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Matcht grep überhaupt auf Umlaute bei dir?
    Welche Locale hast du gesetzt, und welche Coderung hat die Datei?

    Perl ist da ewas unabhängiger:
    Versuch es mal damit:
    Gibt alles aus Datei1 aus, was in Datei2 nicht vorkommt.

    Code:
    perl -ne '$h{$_}.= @ARGV; END{for (sort keys %h) {print $_ if ($h{$_}=~/1$/)}}' Datei1 Datei2
    Gruß Wolfgang
     
  6. #5 Psimon, 16.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2007
    Psimon

    Psimon pSY

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    diff ausgabe

    hallo zusammen,
    bei mir funktioniert alles wie es soll, doch ist die ausgabe von diff sehr unleserlich.

    Code:
    diff -qr $source $target 1>&2
    was mir nicht ganz klar ist, wie kann ich ein weiteres \n nach jeder ausgegeben zeile von diff einfügen?

    danke und grüße,
    simon
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    sed oder?

    Ich komm nicht drauf....
    Könnte mir bitte jemand Feedback geben wie ich die Rückgabewerte von diff leserlich formatieren kann? Ein weiterer Linebreak wäre ideal!
     
Thema:

Problem mit diff Befehl

Die Seite wird geladen...

Problem mit diff Befehl - Ähnliche Themen

  1. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  4. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  5. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...