Problem IBM Raid

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Andrej, 29.04.2007.

  1. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Ich habe einen X3200 Pc und einen Raidcontroller der nicht erkannt wird. Der rest wir scheinbar 1A erkannt.
    (Es werden keine HDD erkannt.)
    Woher bekomme ich die Driver für den Raidcontroller und wie spiele ich ihm ein ?
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nikster77, 29.04.2007
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Wie heisst der Raidcontroller genau?
    lspci bzw. cat /proc/scsi/scsi ausfuehren und ergebnis posten.


    Die Holzhammermethode:
    alle Scsi/Raidtreiber in den Kernel backen und schauen ob's dann geht (unschoen).
     
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
  5. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    es ist ein Sata Controller welcher das ist konnte mir nicht einmal der IBM Support sagen.
     
  6. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    So es war wer von IBM da. Also der Controller war im Po deshalb...
    Wie kann ich ihm die Driver bei Start angeben ? Unter Win drücke ich F"irgendwas" und er holt sie sich von Diskette. Wie geht das unter suse ?
    (So neben bei ich habe am Laptop ein Windoof.)
     
  7. MrBoe

    MrBoe Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig/nds/de/world
    Was hat denn jetzt der Laptop damit zu tun?
     
  8. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ihr wisst das ich am Laptop kein Suse habe nicht das ihr sagt ich soll eine HDD oder was anderes in einen nicht Windows Forma formatieren.
     
  9. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    hmm.....
     
  10. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Leute das ist echt zum verzweifeln damit !
     
  11. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Ich dachte mir ich installiere einfach Windows 2003 Server darauf und lasse mit den Asterisk unter Microsoft Virutal PC rennen ist das auch ok ?
    Wie viel Ram Harddisk sollte ich Suse zuweisen ?
    Danke
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich würde eher den VMWare Server nehmen, anstatt Virtual PC.
    Wegen Systemanforderung: http://www.voip-info.org/wiki/index.php?page=Asterisk+dimensioning
    Ansonsten brauchst unbedingt SUSE als Basissystem für Asterisk? Es gibt schlankeres. Oder hast den SLES gekauft?

    gruß hex
     
  14. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Sagen wirs mal so unter Suse kenne ich mich bissl aus ..
     
Thema:

Problem IBM Raid

Die Seite wird geladen...

Problem IBM Raid - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht

    Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht: Hallo, ich habe Probleme mit der Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht. Ich habe folgende Partitionen (2...
  2. mdadm Problem (Raid1 von drei auf zwei Platten reduziert)

    mdadm Problem (Raid1 von drei auf zwei Platten reduziert): Hallo, ich habe ein mdadm Raid 1 Problem. Bei der Installation habe ich ein Raid1 mit drei 500GB Festplatten aufgebaut. Nun habe ich eine davon...
  3. Problem mit RAID-Konfiguration

    Problem mit RAID-Konfiguration: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: - ein Gigabyte GA-MA790X-UD3P (NB: AMD 790X, SB: AMD SB750) mit Triple-Core-CPU und 4x 4GB RAM...
  4. Soft RAID - Dicke Probleme!

    Soft RAID - Dicke Probleme!: Hi, folgendes habe ich schon im Gulli:board geposted, aber dort hat wohl keiner genug Ahnung von der Materie, deshalb nochmal hier: vor ein...
  5. Festplatten sind immer "busy", RAID1 Problem

    Festplatten sind immer "busy", RAID1 Problem: Hi, ich hab ein Problem mit meinen Festplatten. Ich hab ein neues Mainboard und seitdem zeigt debian beim booten immer: ----------...