[openSuse10.2] Eclipse + CDT

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von seim, 25.02.2007.

  1. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Hi,
    habe mir nach der Anleitung (die is jetz für Windows aber auf Lin. is das ja ah gleich) ein Eclipse + CDT installiert...

    Allerdings gibts da beim Compilen noch ein Problem, also ich denke mal der Screenshot sollte ausreichen... die Fehlermeldung steht unten im Fenster (ist auch Vollständig so)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    g++ ist nicht installiert, so wie es aussieht :)
    -> g++: command not found

    mfg hex
     
  4. #3 seim, 25.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2007
    seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    ok hamm wir nu installiert :D

    aber jetz gibts direkt nachschub:

    Code:
    warning: no newline at end of file
    naja scheint trotzdem zu gehen...
     
  5. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Übersetz halt mal die Warnmeldung! Du musst nach der letzten Codezeile eine Leerzeile einfügen! Dann kommt die Meldung nicht mehr!

    mfg hex
     
  6. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Ist auch eben nur eine Warnung. Warum auch immer das warnenswert ist...
     
  7. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ist C(++) Standard, wie es aussieht! :)
     
  8. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    naja in cdt werden warnungen vom gcc als "fehler" markiert und somit meistens rot unterwellt...
     
  9. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Also bei mir werden die gcc Warnungen immer gelb unterstrichen. Nur wirklich grobe Fehler sind rot und dann läuft das Programm auch nicht!

    mfg hex
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    naja ich hab das herausgefunden warum das so war...in meiner umgebung sind die gcc ausgaben auf deutsch gewesen, aber cdt kann nur englische ausgaben richtig interpretieren...
    man muss die umgebungsvariablen nur umstellen...
    wie LANG="en" und LC_ALL="en"

    dann funktioniert das auch, dass die warnings als warnings angezeigt werden ;)
     
  12. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Die Lösung liegt meistens so nah! Hab mein System komplett auf englisch. Auf so ne Idee wär ich net gekommen! ;)

    mfg hex
     
Thema:

[openSuse10.2] Eclipse + CDT

Die Seite wird geladen...

[openSuse10.2] Eclipse + CDT - Ähnliche Themen

  1. Eclipse veröffentlicht erstes Update von »Mars«

    Eclipse veröffentlicht erstes Update von »Mars«: Gut drei Monate nach der Freigabe von »Mars« hat das Eclipse-Projekt jetzt die erste aktualisierte Version veröffentlicht. Gemäß der neuen...
  2. Eclipse Mars freigegeben

    Eclipse Mars freigegeben: Die Eclipse Foundation hat die neue Version »Mars« in einer gleichzeitigen Veröffentlichung der Entwicklungsumgebung und vieler einzelner Projekte...
  3. e(fx)clipse 1.0: Eclipse mit JavaFX-Laufzeitumgebung

    e(fx)clipse 1.0: Eclipse mit JavaFX-Laufzeitumgebung: Das e(fx)clipse-Projekt, welches die Ecplise-IDE und das JVM-basierte OSGi-Framework mit eine JavaFX-Laufzeitumgebung nebst Tools zum Entwickeln...
  4. Eclipse Luna freigegeben

    Eclipse Luna freigegeben: Die Eclipse Foundation hat die neue Version »Luna« in einer gleichzeitigen Veröffentlichung der Entwicklungsumgebung und vieler einzelner Projekte...
  5. Eclipse startet Wissenschaftsplattform

    Eclipse startet Wissenschaftsplattform: Unter dem Dach der Eclipse Foundation wollen Wissenschaftler Software bündeln, die für viele Fachbereiche grundlegend ist. Die neue internationale...