openSuSE - Kein X-Server nach Installation des nVIDIA-Treibers

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von snoopydoo, 10.12.2006.

  1. #1 snoopydoo, 10.12.2006
    snoopydoo

    snoopydoo Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe nach der Installation von openSuSE 10.2 auch die proprietären GraKa-Treiber nach der Anleitung auf http://en.opensuse.org/NVIDIA ("The easy way") installiert, seitdem aber einen X-Server nur noch, wenn ich den Treiber in der xorg.conf auf "nv" zurückändere (dann natürlich keine 3D-Beschleunigung mehr). Ohne Rückänderung startet der X-Server nicht mehr stattdessen bekomme ich in Runlevel 3 den Fehlerhinweis:

    (/lib/modules/2.6.18.2-34-default/updates/nvidia.ko): No such device
    (EE) NVIDIA(0): Failed to load the NVIDIA kernel module!
    (EE) NVIDIA(0): *** Aborting ***


    modprobe nvidia führt - erwartungsgemäß - zu dem selben Ergebnis:

    Error inserting nvidia (/lib/modules/2.6.18.2-34-default/updates/nvidia.ko): No such device

    Falls Ihr noch weitere Angaben (logs o.ä.) braucht, meldet Euch bitte!

    Snoopy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Sieht so aus, als sei das LKM bei dir nicht richtig kompiliert worden. Bist du sicher, dass es keine Fehlermeldungen bei der Installation des NVidia-Treibers gab?
     
  4. #3 snoopydoo, 10.12.2006
    snoopydoo

    snoopydoo Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, bin ich. Das Problem scheint häufiger aufzutreten (s. z.B. http://www.suseforums.net/index.php?showtopic=27826).

    Ich wollte hier jetzt eigentlich die Xorg.99.log als Zitat einfügen, habe aber den Hinweis bekommen, ich versuche meiner Antwort 15 Grafiken beifügen, es seien nur 10 erlaubt!?

    Falls Dir die log-Datei hilft und Du mir verraten kannst, wie ich sie hier posten kann, reiche ich sie gerne nach.

    Snoop
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Es reicht der Output von

    grep "EE" /var/log/Xorg.0.log

    Damit bekommst du nur die relevanten Fehlermeldungen zu sehen. Das Problem ist hier aber das fehlende Kernel-Modul, was mich darauf schliessen lässt, dass beim Erstellen des Moduls eben nicht alles glatt gelaufen ist.
     
  6. #5 snoopydoo, 10.12.2006
    snoopydoo

    snoopydoo Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, hat 'n bisschen gedauert, weil ich noch einige Male versucht habe, die Treiber neu zu installieren. Hatte aber erwartungsgemäß auch keinen Erfolg.


    Hier also die Ausgabe von "grep "EE" /var/log/Xorg.0.log":

    noname:~ # grep "EE" /var/log/Xorg.0.log
    (WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.
    (II) Loading extension MIT-SCREEN-SAVER
    (EE) Failed to initialize GLX extension (Compatible NVIDIA X driver not found)



    Dasselbe für die Datei /var/log/Xorg.99.log, auf die ich bei einem meiner zahllosen Versuche hingewiesen worden bin:

    noname:~ # grep "EE" /var/log/Xorg.99.log
    (WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.
    (II) Loading extension MIT-SCREEN-SAVER
    (EE) AIGLX: DRI module not loaded
     
  7. #6 snoopydoo, 10.12.2006
    snoopydoo

    snoopydoo Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal Sorry!

    Die vorherige Antwort ist Mumpitz! Die Meldungen gibt es, wenn ich Driver in Section Device der xorg.conf von "nvidia" auf "nv" zurückändere. Steht dort nach der Installation "nvidia" folgt aus der Eingabe von 'grep "EE" /var/log/Xorg.0.log':

    (WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.
    (II) Loading extension MIT-SCREEN-SAVER
    (EE) NVIDIA(0): Failed to load the NVIDIA kernel module!
    (EE) NVIDIA(0): *** Aborting ***
    (EE) Screen(s) found, but none have a usable configuration.
     
  8. #7 kbdcalls, 10.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde doch erstmal nachsehen warum sich das Modul nicht laden läßt. Läßt sich das Modul denn von Hand laden ? Per modprobe. Was steht denn in der /var/log/messages dmesg könnte auch Hinweise liefern
     
  9. #8 snoopydoo, 10.12.2006
    snoopydoo

    snoopydoo Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auch von Hand lässt es sich NICHT laden. Einzige Möglichkeit, irgendetwas nVIDIAartiges mit modprobe zu laden ist

    modprobe nvidiafb


    Ausgabe von 'dmesg | grep nv'

    sata_nv 0000:00:0a.0: version 2.0
    scsi0 : sata_nv
    scsi1 : sata_nv
    nvidia: module license 'NVIDIA' taints kernel.
    NVRM: This can occur when a driver such as rivafb, nvidiafb or
    NVRM: Try unloading the rivafb, nvidiafb or rivatv kernel module
    NVRM: (and/or reconfigure your kernel without rivafb/nvidiafb
    nvidiafb: cannot request PCI regions
    NVRM: This can occur when a driver such as rivafb, nvidiafb or
    NVRM: Try unloading the rivafb, nvidiafb or rivatv kernel module
    NVRM: (and/or reconfigure your kernel without rivafb/nvidiafb
    NVRM: This can occur when a driver such as rivafb, nvidiafb or
    NVRM: Try unloading the rivafb, nvidiafb or rivatv kernel module
    NVRM: (and/or reconfigure your kernel without rivafb/nvidiafb
    NVRM: This can occur when a driver such as rivafb, nvidiafb or
    NVRM: Try unloading the rivafb, nvidiafb or rivatv kernel module
    NVRM: (and/or reconfigure your kernel without rivafb/nvidiafb
    NVRM: This can occur when a driver such as rivafb, nvidiafb or
    NVRM: Try unloading the rivafb, nvidiafb or rivatv kernel module
    NVRM: (and/or reconfigure your kernel without rivafb/nvidiafb
    NVRM: This can occur when a driver such as rivafb, nvidiafb or
    NVRM: Try unloading the rivafb, nvidiafb or rivatv kernel module
    NVRM: (and/or reconfigure your kernel without rivafb/nvidiafb
    NVRM: This can occur when a driver such as rivafb, nvidiafb or
    NVRM: Try unloading the rivafb, nvidiafb or rivatv kernel module
    NVRM: (and/or reconfigure your kernel without rivafb/nvidiafb
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  11. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    Was passiert denn, wenn du den Treiber direkt über das Paket von nvidia installierst, also ohne rpm?
     
  12. #11 kbdcalls, 10.12.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Und das ist gerade der Fehler, zwei Treiber kabeln sich um die gleiche Karte.
    Code:
    NVRM: This can occur when a driver such as rivafb, nvidiafb or
    NVRM: Try unloading the rivafb, nvidiafb or rivatv kernel module
    NVRM: (and/or reconfigure your kernel without rivafb/nvidiafb
    nvidiafb: cannot request PCI regions module
    Stell das mal ab. Dann sollte es funktionieren.
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 snoopydoo, 10.12.2006
    snoopydoo

    snoopydoo Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @ kbdcalls:

    Wie?

    Danke!
     
  15. #13 snoopydoo, 10.12.2006
    snoopydoo

    snoopydoo Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe es jetzt einfach zufuß erledigt (also sh NVIDIA-bla-bla-bla-pkg2.run -q und so weiter). Sch... YaST!!! Auch Änderungen der Bootloader-Konfiguration übernimmt der Gute (seit SuSE 8.0 oder so) erst beim zweiten, dritten oder vierten Mal => auch da helfen Konsole oder Editor.

    Euch allen für die Hilfe noch einmal HERZLICHEN DANK!

    Freut mich, dass es bei Euch besser funktioniert (vielleicht sollte ich aufhören, meine PCs selbst zu bauen).

    Gruß

    Snoop
     
Thema:

openSuSE - Kein X-Server nach Installation des nVIDIA-Treibers

Die Seite wird geladen...

openSuSE - Kein X-Server nach Installation des nVIDIA-Treibers - Ähnliche Themen

  1. [openSUSE 13.2] Kontact Übersicht zeigt keine Geburstage

    [openSUSE 13.2] Kontact Übersicht zeigt keine Geburstage: Hallo, nach langer Zeit bin ich mal wieder auf ein Problem gestoßen was ich absolut nicht selbst in den Griff bekomme. Unter openSUSE 12.3 (fragt...
  2. OpenSuse 12.1 KDE 4.7.2 keine Umlaute mehr

    OpenSuse 12.1 KDE 4.7.2 keine Umlaute mehr: Hallo zusammen. Ich weiß, dass dieses Thema schon oft diskutiert wurde. Allerdings verstehe ich die Problematik nicht wirklich. Seit einem Update...
  3. VirtuelBox 4.1.18 auf OpenSuse 12.1 startet nicht (keine Fehlermeldung)

    VirtuelBox 4.1.18 auf OpenSuse 12.1 startet nicht (keine Fehlermeldung): Hallo zusammen. Gerade ärgere ich mich wieder einmal mit VirtualBox herum. Wie so oft startet es nicht. Dieses Mal habe ich jedoch mangels...
  4. openSuSE 11.1 SigmaTel kein Sound über Boxen

    openSuSE 11.1 SigmaTel kein Sound über Boxen: Guten Tag liebe Forumgemeinde, ich habe einen HP Pavilion HDX 9000 Laptop. Dort habe ich nun openSuSE 11.1 installiert und soweit alles...
  5. Opensuse - Grafikeinstellungen

    Opensuse - Grafikeinstellungen: Guten abend an alle, erstmal möchte ich mich für die Leute bedanken, die Unix erfunden haben. Klingt etwas Blöd, aber ich hab mit Microsoft...