OpenSUSE 11.0 bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ative, 27.11.2008.

  1. ative

    ative Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    habe mir letztens OpenSUSE 11.0 draufgemacht und wollte heute die ATI Treiber für die ATI RADEON X850XT (agp) installieren, hat auch alles soweit geklappt.
    Habe die Anleitung laut http://de.opensuse.org/ATI-Treiber_unter_openSUSE_installieren#Konfigurieren_des_Treibers durchgeführt. Mein Problem jedoch ist, wenn ich OpenSUSE 11.0 normal starten möchte, bleibt er nach dem ersten Ladebildschirm hängen (Schwarzer Bildschirm mit weißem "_" links oben in der Ecke.
    Bin nun mit dem Debug-Mode hochgefahren und er zeigt mir unter Arbeitsplatz den Treiber "fglrx" an.
    Im Terminal bei "fglrxinfo" kommt folgendes:
    Code:
    display: :0.0  screen: 0
    OpenGL vendor string: ATI Technologies Inc.
    OpenGL renderer string: ATI RADEON X850 XT
    OpenGL version string: 2.1.8201 Release
    
    Auch wenn ich den Befehl "fgl_glxgears" eingebe, erscheint der drehende Würfel.

    Habt ihr eine Ahnung, woran das liegen könnte?
    Danke im Vorraus.

    mfg ative
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slackfan, 28.11.2008
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Serts,

    zu wenig Information: Logdateien von X-Server und Kernel sowie xorg.conf (jeweils in Code-Tags) wären z.B. ein Anfang!

    cu

    Klugscheißer P.S. Die Überschrift ist inhaltlich falsch :)
     
  4. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Bug im ATI Treiber. Nimm einen älteren ATI Treiber. Das Problem hat mich ein Tag beschäftigt. ;)

    mfg
     
  5. ative

    ative Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  6. ative

    ative Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    halllo?:hilfe2:
     
  7. #6 gropiuskalle, 01.12.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du bekommst vermutlich etwas mehr feedback, wenn Du die Dateien in einen pastebin-service kopierst und hierher verlinkst. Mit Rapidshare mögen sich nur wenige herumkloppen.

    http://phpfi.com/
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

OpenSUSE 11.0 bootet nicht mehr

Die Seite wird geladen...

OpenSUSE 11.0 bootet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. openSUSE bootet nicht mehr

    openSUSE bootet nicht mehr: Hallo! Ich habe erstmal folgende Konfiguration: * Windows XP SP3 * Dualboot mit openSUSE 11 * GNOME * Bootmanager GRUB * und das alles auf...
  2. openSuse 11 + Win XP -> bootet nicht mehr

    openSuse 11 + Win XP -> bootet nicht mehr: Hallo, ich brauche mal bitte Hilfe. Nachdem ich openSuse 11 installiert hab, schaffe ich es nicht mehr Win XP zu booten. Mein System sieht wie...
  3. OpenSuse 10.3 bootet nicht mehr durch - Mountproblem?

    OpenSuse 10.3 bootet nicht mehr durch - Mountproblem?: Moin Forum, mein OpenSuse 10.3 bootet nur noch in die Konsole. Entstanden ist das wohl dadurch, dass es gestern nicht richtig runterfahren...
  4. openSuse 10.2 Bootet nicht

    openSuse 10.2 Bootet nicht: Heute ist mein Linux Tag :hilfe2: Ich habe mir gerade OpenSuse 10.2 auf DVD gebrant,und lege es ins notebook,aber es bootet nicht beim start....
  5. openSuse 10.2 bootet unzuverlässig

    openSuse 10.2 bootet unzuverlässig: hab mir die 10.2er DVD x86 runtergeladen und neu installiert. alles wunderbar geklappt, nur wenn ich mein system hochfahren will gelingt mir das...