Ohne Grub booten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Greenleon, 13.05.2007.

  1. #1 Greenleon, 13.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    leider ist bei mir die Grubinstallation fehlgeschlagen < genaueres im entsprechenden Thread > , deswegen muss ich jetzt wohl oder uebel ohne bootloader booten... weil mein windows will auch nicht mehr. Scheinbar wurde der Windows bootloader geloescht...

    Ich habe das neue openSUSE auf 5 CDs bei mir rumliegen.

    Jetzt meine Frage: Wie boote ich ohne den Bootloader und installieren ihn anschliessend?


    Danke schonmal!

    Leon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devkid

    devkid Tadaa!

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Normalerweise ist auf der 1. der 5 CDs ein Rettungssystem drauf, das du booten kannst. Dann kannst du grub-install aufrufen um Grub zu installieren.
     
  4. #3 Greenleon, 13.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs versucht... ich habe aber gestern abend dsa erste mal Linux installiert in meinem Leben ;-) und habe keine Ahnung. Das Rettungsssystem wollte nicht, da ich keinen Benutzernamen und kein Passwort hatte, da ich ja das Linux noch nicht konfigurirt hatte.

    Gruss Leon

    Edit:

    Okay, ich bin mit root reingekommen... wie man sieht habe ich wirklich 0 Ahnung!

    Was muss ich als naechstes tun?

    Mein System:
    A7N8X Deluxe

    2* Sata 120 Gig

    Platte 1:

    /dev/sda1 =windows

    /dev/sda2 =extendet
    /dev/sda5 =swap
    /dev/sda6 =root
    /dev/sda7 =home

    Platte 2:

    ntfs
     
  5. #4 Always-Godlike, 13.05.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    - Linux CD booten
    - Installation starten
    - Anstatt "Neuinstallation" wählst du "Andere" und dort klcikst du auf "Installiertes System starten"

    Das sollte eigentlich gehn
     
  6. #5 Greenleon, 13.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Dankeee... hmmm
    und wie installe ich dann Grub?
     
  7. #6 gattschardo, 13.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2007
    gattschardo

    gattschardo SithWM-User #2

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ried
    Ich nehme mal an, du hast irgeneine Art von Konsole/Terminal/whatever.
    da gibst du dann ein:

    Code:
    grub
    um die grub shell zu öffnen. in die shell gibst du dann folgendes ein:

    Code:
    root (hd0,2)
    damit legst du die partition fest, auf der grub installiert werden soll, es handelt sich hier entweder um die /boot partition, oder, wenn es die nicht gibt dann direkt / (die root-partition). hd0 bezieht sich auf die erste festplatte (ansonsten hd1, hd2 etc), die ,2 bezieht sich auf die dritte partition -- 0 wäre die erste, 1 die zweite, wichtig ist dass du die richtige triffst. Der nächste schritt ist die Installation:

    Code:
    setup (hd0)
    damit wird grub auf die erste festplatte installiert (in den Master Boot Record)

    Code:
    quit
    um die grub shell zu verlassen. Als nächstes solltest du die die Datei /boot/grub/menu.lst ansehen und überprüfen ob die Einträge dort korrekt sind.

    Wenn irgendwelche Teile der Antwort unklar sind findest du bei Google/Wikipedia bestimmt die nötigen Informationen.
     
  8. #7 Greenleon, 13.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, habe ich keine Ahnung wie ueberhaupt etwas mit Linux geht...

    Am liebsten waere es mir, wenn mir jemand sagen koennte, wo ich diese Konsole finde, und was ich dort einzugeben habe. Welche Partitionen ich habe steht ja oben...


    Danke Schonmal
    Leon
     
  9. #8 gattschardo, 13.05.2007
    gattschardo

    gattschardo SithWM-User #2

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ried
    keine ahnung wo du diese konsole findest, ich weiß ja nicht wo du bist...
    einfach ein fenster wo du befehle eingeben kannst, bei KDE heißt's Konsole, bei Gnome Terminal, ansonsten solltest du per Strg+Alt+F1 auch immer hin kommen.
    was du eingeben musst hab ich im prinzip ja schon geschrieben, aber nochmal in kurzform so:
    Code:
    grub
    /* Du bist jetzt in der grub shell */
    root (hd0,5)
    setup (hd0)
    quit
    /* du bist fertig. Neustarten */
    
     
  10. #9 Greenleon, 13.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Dann sagt er mir:

    Error 22: No such partition

    Keine Ahnung^^ Muss ich den nicht auch erst installieren???
     
  11. #10 gattschardo, 13.05.2007
    gattschardo

    gattschardo SithWM-User #2

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ried
    nein, das programm grub ist schon installiert, sonst hättest du keine grub shell.
    Du musst nurnoch grub als bootloader installieren <- Unterschied!

    "Error 22: No such partition" Bist du sicher dass /dev/sda6 deine rootpartition ist? Also kannst du sie z.B. mounten, etwa mit
    Code:
    mount /dev/sda6 /mnt
    oder gibt das auch ne fehlermeldung?
     
  12. #11 Greenleon, 13.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    mount: according to mtab, /dev/sda6 is already mounted on /

    sagt er mir!

    und im System Monitor unter File System steht:

    /dev/sda1 - /windows/C
    /dev/sda6 - /
    /dev/sda7 - /home
     
  13. #12 gattschardo, 13.05.2007
    gattschardo

    gattschardo SithWM-User #2

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ried
    Ja, dann stimmt das so...
    Kann eigentlich nur ein Tippfehler gewesen sein, versuch das von oben nochmal.
    (Die 0 sind Nullen)
     
  14. #13 Greenleon, 13.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    GNU GRUB version 0.97 (640K lower / 3072K upper memory)

    [ Minimal BASH-like line editing is supported. For the first word, TAB
    lists possible command completions. Anywhere else TAB lists the possible
    completions of a device/filename. ]

    grub> root (hd0,5)

    Error 22: No such partition

    grub> setup (hd0)

    Error 12: Invalid device requested

    grub>

    Das sag ich dazu... ich weiss echt nicht weiter!

    Danke, Leon
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 gattschardo, 13.05.2007
    gattschardo

    gattschardo SithWM-User #2

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ried
    Es kann sein dass du nicht root bist. Also entweder grub in einer root-shell ausführen oder "sudo grub"
     
  17. #15 Always-Godlike, 13.05.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    sicher dass sudo bei opensuse direkt funktioniert? bei mir jedenfalls nicht
    um root zu werden einfach zuerst "su" um dich als superuser anzumelden und dann "grub"

    Dann gehts nach der oben beschriebenen anleitung weiter
     
Thema: Ohne Grub booten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows ohne grub starten

    ,
  2. windows starten ohne grub

Die Seite wird geladen...

Ohne Grub booten - Ähnliche Themen

  1. Grub: Installation von Diskette ohne Linux möglich?

    Grub: Installation von Diskette ohne Linux möglich?: Tag zusammen, mein Wunsch wäre, drei Windows Partitionen auf einer oder zwei Platten zu haben und mit Grub beim Booten wählen zu können. Da...
  2. Grub Error 22 (ohne dvd im laufwerk)

    Grub Error 22 (ohne dvd im laufwerk): Hi Leute! Also ich hab folgendes problem: Ich hab Grub nun so konfiguriert dass er Windows Vista und Suse Linux 10.1 boote kann. (Beide BS sind...
  3. FTP/FTPS ohne ip_conntrack_ftp oder nf_conntrack_ftp mit iptables

    FTP/FTPS ohne ip_conntrack_ftp oder nf_conntrack_ftp mit iptables: Guten Tag, kennt jemand von euch eine Möglichkeit wie ich vsftpd nutzen kann zusammen mit einer Firewall ohne die im Betreff angegebenen...
  4. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  5. Firefox 45 ohne Tab-Gruppen

    Firefox 45 ohne Tab-Gruppen: Die Mozilla Foundation hat planmäßig die Version 45 ihres Webbrowsers Firefox veröffentlicht. Die Tab-Gruppen wurden aus dem Browser in ein Add-On...