NFTS Daten verschieben oder kopieren

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von gaschdl, 26.05.2006.

  1. #1 gaschdl, 26.05.2006
    gaschdl

    gaschdl Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich habe durch einen dummen Fehler bei Windows eine Partition gesperrt. Nun kann ich da leider nicht mehr darauf zugreifen.
    Nun dachte ich mir, dass ich Knoppix nehme und da die Daten auf eine externe Festplatte oder eine andere Partition verschiebe. In Knoppix bekomme ich die Daten angezeigt und kann sie auch öffnen. Allerdings wie ich merkte und nun auch schon gelesen habe, kann ich Daten die auf einem NFTS Träger sind nicht verschieben oder kopieren.
    Es müsste doch aber eine Möglichkeit geben, diese Daten zu retten!? ?(
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen, die Daten sind teilweise sehr wichtig.

    Danke und Gruß
    gaschdl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 26.05.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    auf ntfs zu schreiben bzw. veränderungen zu machen ist unter linux noch etwas "experimentel". deswegen würde ich das auch nicht als daten-rettung sehen.
    aber wenn du das medium ja eh bereits lesen kannst ...warum die daten nicht einfach auf die externe festplatte kopieren...oder ist die externe auch mit ntfs formatiert? evtl. die externe mit fat32 formatieren, daten draufkopieren und später wieder "zurücksichern".
    wäre doch ne idee...

    ach ja, willkommen beim UB :]
     
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du die Partition 1:1 sichern moechtest, kaeme eventuell 'ntfsclone' in Frage.
    Muesste bei Knoppix eigentlich dabei sein.
     
  5. #4 damager, 26.05.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    kleine ergänzung wegen ntfsclone: hier :D
     
  6. #5 gaschdl, 27.05.2006
    gaschdl

    gaschdl Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.
    Ich habe mir jetzt eine Partition mit fat32 formatiert und versucht darauf die Daten zuschieben. Dies ging allerdings auch nicht, da sobald ich die Daten verscheiben will, dieses Zeichen als Curser kommt damit das nicht geht. Möchte meine externe Festplatte nicht unbedingt formatieren. Würd es mit der externen Platte funktionieren oder bekomm ich dann das gleiche Problem, wie bei der Partition?
     
  7. #6 damager, 27.05.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    mit fat32 muss es gehen.
    leider ist deine "fehlermeldung" nicht gerade aussagekräftig :D evtl. mountest du die partition mit falschen paramater und dadurch "read only" (ro)? (man mount)

    poste doch mal die ausgabe des befehls mount :]
     
  8. #7 gaschdl, 28.05.2006
    gaschdl

    gaschdl Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber wie du merkst hab ich nicht wirklich viel Ahnung von Linux *gg*
    Weiß zwar dank meiner super Ausbildung, wie ich Rechte änder und Benutzer anlege, aber das bringt mich hier nicht weiter. Kannst du mir bitte erklären, wie und wo ich den mount Befehlt eingeben muss? :)
     
  9. #8 slackfan, 28.05.2006
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Was heist denn
    ?
    Verschlüsselt und die Entschlüsselungsdatei weggeworfen?
    Wenn es an dem ist, hilft dir auch Knoppix nicht weiter. Da kannst du dich dann vertrauensvoll an russische Hacker wenden ;-)
     
  10. #9 damager, 28.05.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    @gaschdl: erkläre tatsächlich nochmal was du gemacht hast um dieser partition unter windows zu sperren. hat evlt. slackfan da recht in seiner annahme?

    was für eine ausbildung hattest du. mount gehört zu der basic's eigentlich :D
    benutzt du KDE als "oberfläche"? da gibt es ein programm was sich "konsole" nennt. dort tippst du dann den befehle (und viele andere) ein.
     
  11. #10 gaschdl, 28.05.2006
    gaschdl

    gaschdl Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte eine Partition sperren, damit man da nicht mehr draf zu greifen kann. Allerdings nur Zeitweise, nur irgendwie hab ich das dann auch für den Admin geändert. Habe mit dem Programm FaJo XP File Security Extension die Zugriffsrechte gändert. Der Verschlüsselt das ja nicht, sondern ändert die Zugriffsrechte.

    Naja mache eine schulische Ausbildung als Medienassistent und da gehört Linux nur am Rande dazu.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 damager, 28.05.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    ok, dann warten wir mal weiter auf die ausgabe von mount :D
     
  14. #12 slackfan, 29.05.2006
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
Thema:

NFTS Daten verschieben oder kopieren

Die Seite wird geladen...

NFTS Daten verschieben oder kopieren - Ähnliche Themen

  1. Mandriva konkretisiert Zukunftspläne

    Mandriva konkretisiert Zukunftspläne: Laut einer neuen Ankündigung des Mandriva-Managements plant das Unternehmen eine engere Zusammenarbeit mit der abgespaltenen Mageia-Gemeinschaft....
  2. GIMP gibt offizielle Zukunftspläne bekannt

    GIMP gibt offizielle Zukunftspläne bekannt: Die GIMP-Entwickler haben sich zur Zukunft des freien Grafikprogramms geäußert. Vordringlichstes Ziel ist die baldige Veröffentlichung von GIMP...
  3. NFTS Partitionen beschreibbar.

    NFTS Partitionen beschreibbar.: Ja, wie bekomme ich meine NFTS Partitionen denn für wenigstesn root, beschreibbar? Da muss es ja eine wert in mtab oder fstab geben der das...
  4. MS-Zukunftsvisionen

    MS-Zukunftsvisionen: hab den link in einem Board gefunden... ist nen film über die 3D Desktops die es in zukunft bei MS geben wird...echt interessant! aber...
  5. Python Softwareentwickler (Hintergrundentwicklung und Datenanalyse)

    Python Softwareentwickler (Hintergrundentwicklung und Datenanalyse): Stelle : Software-Entwickler Anzahl : 3 Standort : Manila(Die Philippinen) Dezhong Investment LTD. Unser internationales...