Neue Screenshots vom LongHorn

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von chb, 21.08.2003.

  1. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LinuxSchwedy, 21.08.2003
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ehrlich gesagt, ist mir persönlich Sch...egal, wie der Mist aussieht. Mein letztes Win war Win2K und Bil bekommt nichts mehr von mir ...X(
     
  4. g_eXx

    g_eXx gentoo-user

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EIFEL (old europe)
    sollen sie sich ihr horn in den a.... schieben :D also mich beeindruckt das nicht, was hab ich von dem schnickschnack. und dann noch etwas tcpa hier und da und alle probleme sind aus der welt geschafft. :P
     
  5. #4 TimeShot, 22.08.2003
    TimeShot

    TimeShot Jungspund

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart, Germany
    Der neue Stil gefällt mir sehr gut.
    Aber habt ihr euch mal das Icon rechts neben "Status" auf dem Bild an. Das Symbol kenne ich nicht von Windows, sondern von etwas anderem...
     
  6. #5 Diabolo, 22.08.2003
    Diabolo

    Diabolo Tripel-As

    Dabei seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Du meinst wohl links, aber egal.
    Solche Grafik habe ich im /dev :]
     
  7. #6 TimeShot, 22.08.2003
    TimeShot

    TimeShot Jungspund

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart, Germany
    Wollt damit nur sagen, dass es vielleicht ein Fake ist :)
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Tja die Klauen sogar die BeOS Icons :)
     
  9. #8 RlDdLeR, 22.08.2003
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte Longhorn schonmal spasseshalber draufgemacht, die Version 3683 war das (Anfang diesen Jahres). Naja, wer Windows-XP das "Quietschbunti-Windows" genannt hat, der hätte sich mal Longhorn reinziehen müssen. Alles rund, überall hilfefenster, alles bunt, total ekelhaft, man beommt fast AUgenkrebs!

    Also mir ist es prinzipiell auch scheissegal wieviel hundert Screenshots die noch rausbringen, wenn Win, dann Win2000, nichts anderes.
     
  10. #9 Tux-Forever, 22.08.2003
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    windows is cool :D
    gibt nix schöneres wie ein erweitertes xp mit noch mehr spy software hey sowas braucht man heutzutage ansonsten geht man nicht mit der zeit sondern is out :D
     
  11. r0kka

    r0kka Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    schöne news... in einem "UNIX" board.... :rolleyes:

    nur leider passt das hier in keinster weise rein. X( X(
     
  12. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Jo hast Recht wo kämen wir denn hin wenn wir hingingen wo wir hinkämen ;)

    Mal im Ernst. Ein Blick über den Tellerand darf doch wohl noch erlaubt sein !
     
  13. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    *haha* stimmt Sven, obwohl ich vermute, daß diese Shots Fakes sind. Kann mir nicht vorstellen, daß sich M$ es leisten könnte, BeOS-Icons zu verwenden...
     
  14. #13 redlabour, 25.08.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Die Dinger sind definitv Fakes - auch die angeblich per Mule besorgbaren Builds sind meist nur gehackte XP Versionen die extrem modifiziert wurden. Erinnere mich noch an die ersten XP Build - die sahen doch tatsächlich genauso aus wie die von Longhorn. ;)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Lol also des mit den gehackten Builds gfallt ma. So eine Art Longhorn Windows Distribution ;) ..
     
  17. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nein, im emule/esel gibts ECHTE Lognhorn Builds !

    Das sind keine hacks !
     
Thema:

Neue Screenshots vom LongHorn

Die Seite wird geladen...

Neue Screenshots vom LongHorn - Ähnliche Themen

  1. Dateiinhalte vergleichen - Neue Sätze dann ausgeben

    Dateiinhalte vergleichen - Neue Sätze dann ausgeben: Liebe Forumsmitglieder, ich benöte mal wieder Eure Hilfe: Ich möchte 2 Dateien vergleichen. Datei-1 hat z.B. 100 Datensätze mit mehreren Feldern...
  2. Plasma Mobile erhält neue Basis

    Plasma Mobile erhält neue Basis: Die Entwickler der mobilen Version von KDE Plasma haben für die Plattform einen neuen Unterbau entwickelt. Das ursprünglich verwendete Ubuntu...
  3. Neues Mitglied - Hallo erstmal

    Neues Mitglied - Hallo erstmal: Hallo alle zusammen im Forum, ich habe mich gerade neu hier angemeldet und möchte mich gerne an dieser Stelle vorstellen. Ich bin der Josef und...
  4. Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar

    Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar: Fast drei Jahre nach der ersten Vorstellung eines Kameramoduls für den Kleinstrechner Raspberry Pi liefert die hinter dem Gerät stehende...
  5. Mozilla will Thunderbird eine neue Heimat schaffen

    Mozilla will Thunderbird eine neue Heimat schaffen: Eine Projektausschreibung und ein Report auf den Webseiten von Mozilla leiten die endgültige Trennung von Thunderbird und Firefox ein. Weiterlesen...