Netzwerkkopieren & USB

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Bellerophon, 26.02.2006.

  1. #1 Bellerophon, 26.02.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Halli hallo!

    Ich hab Suse 10.0 auf meinem Rechner laufen und wollte gerade eine Datei über Netzwerk auf meinen Laptop kopieren als was komisches passierte:

    Die übertragung war so bei 56 KB/s und manchmal auch verzögert und es dauerte eeewigkeiten ((6 stunden hochgerechnelt für 500MB!!!)
    Ich hab den Kopiervorgang über VNC gestartet, also vom Laptop aus auf meinen Rechner zugegriffen um die datei zu kopieren!

    Ging halt net!
    Jetzt bin ich an meinen Rechner und hab den Kopiervorgang nochmal manuell direkt vom Rechner aus gestartet, siehe da! geht ratz fatz!!

    Woran kann das liegen,dass die Verbindung so langsam ist? Doch wohl nicht am VNC oder?

    Mit USB hatte ich ähnliche Probleme!
    Als ich mp3s auf meinen Stick kopieren wollte, hat es ewigkeiten gedauert! Wirklich unverschämt lange, aber da war VNC auch nicht an.... was könnte es noch für gründe geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    ich wage jetzt mal zu vermuten, dass vnc soviel ressourcen braucht, dass das kopieren ein wenig stockt, dies kann an der config liegen...oder das eventuell vnc übers netzwerk so viel traffic verursacht, dass deine netzwerkkomponenten (router, switch) ein bisschen überlastet sind?
    und das mit deinem usb problem, könnte daran liegen, dass anstatt usb2.0 - usb1.0/1 verwendet wird...

    das sind alles wage vermutungen, ich hoffe es hilft dir trotzdem

    ps: ganz ehrlich warum kopierst über vnc...bist du so wie ich zu begwem um aufzustehen ;)??
     
  4. #3 Bellerophon, 26.02.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    richtig... zu faul die treppe rauf zu laufen :P

    Nee VNC verbraucht nicht so viel traffic.... wies mit der prozessorauslastung ist weiss ich nicht...
    ein bischen erhöt ist sie schon wenn ich vnc laufen hab!
    wie krieg ich das in den griff??

    ICh habe in der Tat USB 1.0 aberdas hatte ich vorher auch! und trotzdem hats immer so waaahnsinnig gelaggt und alle nase lang "verzögert" da stehen gehabt!
    Woran kann das liegen
     
  5. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    nochmal...es könnte ja wirklich sein, das das verbindungslimit evtl. überschritten worden ist...versuch mal mit netstat alle verbindungen anzeigen zu lassen...

    prozessorauslastung ein bischen erhöht...das ist relativ und hängt vom system ab(prozessor, speicher etc...) also kann ma darasu keine schlüsse ziehen

    wie meinst du das mit dem kopieren von usb...war es schon mal schneller oder ist es immer langsam wenn dann schau dir das an:

    usb 1.0 ist langsamer als usb 2.0..;)
    usb 1.0: 2-12MBit/s
    usb 2.0: 480MBit/s
     
  6. #5 Bellerophon, 26.02.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    mir ist schon klar, dass usb 1.0 langsamer ist als 2.0!
    und das usb 1.0 in meinem system war schonmal schneller als es jetzt unter Suse 10.0 ist!
    Die prozessorauslastung ist vollkommen normal mit vnc! 5-10 %, mahcmal auc 15% be einem AMD 2000+
    die netzwerkauslastung liegt bei ungefähr 2%!! und das ist echt _wenig_ 2% vom Wireless muss man dazu sagen!
    Der router wird das ja wohl datendurchsatztechnisch noch packen 2% von 54 Mb/s zu schieben!
    oder nicht O.o
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    hm...das ist schon ein wenig komisch...mein letzter ansatz wäre noch folgender:
    hast du die wlan verbindung richtig eingerichtet...kannst du mit voller bandbreite fahren? vielleicht gibt jes ja von deinem router eine bandbreitenbegrenzung?!?
    sonst wüsste ich jetzt auch nicht mehr als du ;)
     
  9. #7 Bellerophon, 26.02.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    wo find ich denn die Bandbreitenbegrenzzung bzw die daten dazu bei meinem router bzw wie finde ich das raus???
     
Thema:

Netzwerkkopieren & USB