ndiswrapper: modul will nicht laden

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von sim4000, 26.12.2006.

  1. #1 sim4000, 26.12.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Guten Abend.

    Ich hab nun endlich mein Notebook aus der Reperatur zurück bekommen, und hab auch gleich SuSE 10.2 grauf gezogen, und wollte nun via ndiswrapper und Knetworkmanager meine W-LAN Karte zu laufen bringen.

    Nur will er das Modul nicht Laden.
    Wenn ich
    Code:
    # modprobe ndiswrapper
    eingebe, kommt nix, als ob er erfolgreich geladen hätte.

    Wenn ich dmesg eingebe kommt folgendes:
    Code:
    bcm43xx: Error: Microcode "bcm43xx_microcode5.fw" not available or load failed.
    bcm43xx: core_up for active 802.11 core failed (-2)
    Was muss ich da nachinstallieren bzw einstellen damit ich wieder Mobil bin?

    Mfg, sim4000.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. g0t0

    g0t0

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 sim4000, 27.12.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Aja. Danke. :)

    Hab jetzt herrausgefunden das Firmware fehlt und man die aus dem Treiber mit dem fwcutter extrahieren muss.
    Das hab ich auch getan, nur was mache ich jetzt mit der Frimware? Wo muss die hin?
     
  5. #4 Atomara, 27.12.2006
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    ich würde gerne helfen aber ich blick da nicht wirklich durch
     
  6. #5 MadJoker, 27.12.2006
    MadJoker

    MadJoker Tripel-As

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tampa, FL
    Du musst die Firmware in das Verzeichnis legen wo auch die INF datei installiert wurde.
    Ich hatte diesen Fehler einmal mit einer Sitecom PCMCIA karte da ich das Verzeichniss geloescht hatte.

    PS: achte auf die Schreibweise der Datei, da es meisst Case sensitive ist.
     
  7. #6 sim4000, 27.12.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Ok, ich habe jetzt die .fw-Dateien nach /etc/ndiswrapper/treiber/ kopiert.
    Nur kommt immer noch in dmesg
    Code:
    bcm43xx: Error: Microcode "bcm43xx_microcode5.fw" not available or load failed.
    bcm43xx: core_up for active 802.11 core failed (-2)
    Die Datei existiert aber. Sie ist in dem Verzeichnis mit drin. Hat noch jemand n Tipp?

    Mfg, sim4000.
     
  8. #7 damager, 27.12.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    sollte die firmware nicht irgendwo unter /usr/lib/firmware liegen :think:
     
  9. pure

    pure Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hast du den Treiber dann auch nochmal neu installiert nachdem du die Datein reinkopiert hast ?
     
  10. #9 sim4000, 27.12.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Den Ordner gibt es bei mir nicht. Nicht unter /usr/lib und auch nicht unter /usr/lib64.

    Das hab ich.

    Lg, sim4000.
     
  11. fed

    fed Jungspund

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    kann schon sein das es den nicht gibt... einfach anlegen :)

    mfg
    Fed
     
  12. #11 sim4000, 27.12.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Hab ich gemacht.
    Code:
    bcm43xx: Error: Microcode "bcm43xx_microcode5.fw" not available or load failed.
    bcm43xx: core_up for active 802.11 core failed (-2)
    *verzweifel* :hilfe:
     
  13. fed

    fed Jungspund

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir läuft die karte mit dem ndiswrapper... allerdings ist der weg über das modul ja schon besser... aber warum der die firmware nicht findet... da weis ich jetzt auch nicht weiterder findet die nicht das ist denke ich klar...
     
  14. #13 sim4000, 27.12.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Weiß keiner Rat?
    Ich kann doch jetzt nich extra wegen WLAN meine 10.2 wieder kicken...
    Man ey... Immer funzt etwas nicht...

    //edit
    Ich hab noch einmal moprobe ndiswrapper gemacht, und jetzt kan das:
    Code:
    SoftMAC: Canceling existing associate request!
    SoftMAC: Associate: Scanning for networks first.
    SoftMAC: Associate: failed to initiate scan. Is device up?
    bcm43xx: set security called, .level = 0, .enabled = 0, .encrypt = 0
    Ausserdem: Ist microcode nich nur für Intel Prozessoren?
    Ich hab aber nen AMD 64 drin...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 sim4000, 01.01.2007
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Sorry für den Doppelpost, aber sonst merkt es ja keiner...

    Guten Tag uns Prost Neujahr erst mal. :)
    Ich bekomm die Karte immer noch nich zum laufen....

    Hab aber noch eine Idee:
    Ist es möglich den Kernel von der 10.1 (wo alles lief) auf die 10.2 auszuspielen, damit die Firmware endhalten ist? Würde es dann funzen? Möchte eigendlich die neue Oberfläche behalten :D

    Dazu noch einige Fragen:
    • Wo bekomme ich den Kernel her? Von der CD?
    • Gibts den als RPM, oder wie muss man das machen?
    • Funzt es danach auch? :)

    Mfg, sim4000.
     
  17. #15 sim4000, 09.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2007
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Hallo.

    Ich hab mein Notebook jetzt endlich wieder, und möchte nochn mal auf meine obrige Frage zurück kommen. Endweder:
    • Wo muss ich die Firmwaredateien hintun damit der ndiswrapper funktioniert?
    oder
    • Kann ich den alten 10.1 Kernel wieder drauf machen?
    Falls alles nicht gehen sollte mach ich halt wieder 10.1 drauf.
    Lg, sim4000.

    //edit
    Bin wieder auf 10.1 umgestiegen. Hat sich also erledigt.
     
Thema:

ndiswrapper: modul will nicht laden

Die Seite wird geladen...

ndiswrapper: modul will nicht laden - Ähnliche Themen

  1. wlan ndiswrapper - tastatur hängt beim laden vom modul

    wlan ndiswrapper - tastatur hängt beim laden vom modul: Hi, habe mir ein wlan usb-stick angelegt und will mit ndiswrapper mein stick benutzen, ndiswrapper ist komplett richtig konfiguriert. das...
  2. Ubuntu 9.10 ndiswrapper compile problem

    Ubuntu 9.10 ndiswrapper compile problem: Nunja, nachdem ndiswrapper (von apt-get installiert) probleme macht, weil das module nicht gefunden wird, dachte ich mir, kompilierst du es eben...
  3. LinuxMint wg111v3 ndiswrapper Probleme

    LinuxMint wg111v3 ndiswrapper Probleme: Hallo, wollte mal nach einiger Zeit wieder versuchen Wlan unter Linux aktiviert zu kriegen. Als Distribution habe ich diesmal LinuxMint gewählt...
  4. Installation von ndiswrapper schlägt fehl. [+allgemeine Frage]

    Installation von ndiswrapper schlägt fehl. [+allgemeine Frage]: Problem bereits behoben! So liebe User, der andere Thread ging irgendwie unter, und so richtig helfen konnte man mir auch nicht.... Ich habe ein...
  5. openSUSE und ndiswrapper. Der 1. Bug?

    openSUSE und ndiswrapper. Der 1. Bug?: Nun habe ich voller vorfreude bei mir 11.1 drauf gemacht, aber was muss ich sehen, der ndiswrapper schein nicht mehr zu funktionieren. Habe...