mpd problehm kan nicht gestartet werden

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von thomsti, 01.09.2007.

  1. #1 thomsti, 01.09.2007
    thomsti

    thomsti thomsti.ch

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luzern,swiss
    hallo leider kann ich mein mpd nicht starten nach der installation über apt-get

    beim start sagt mir mpd folgendes
    Code:
    thomsti:~# /etc/init.d/mpd start
    Starting Music Player Daemon: ALSA lib confmisc.c:670:(snd_func_card_driver) cannot find card '0'
    ALSA lib conf.c:3500:(_snd_config_evaluate) function snd_func_card_driver returned error: No such device
    ALSA lib confmisc.c:391:(snd_func_concat) error evaluating strings
    ALSA lib conf.c:3500:(_snd_config_evaluate) function snd_func_concat returned error: No such device
    ALSA lib confmisc.c:1070:(snd_func_refer) error evaluating name
    ALSA lib conf.c:3500:(_snd_config_evaluate) function snd_func_refer returned error: No such device
    ALSA lib conf.c:3968:(snd_config_expand) Evaluate error: No such device
    ALSA lib pcm.c:2143:(snd_pcm_open_noupdate) Unknown PCM default
    No audio_output specified and unable to detect a default audio output device
    failed.
    thomsti:~#
    
    die konfig ist unverändert

    ich will mpd mit mpc benutzen
    mpc kann logischerweise nicht konnekten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Dann solltest du vllt die /etc/mpd.conf deiner Umgebung anpassen.
     
  4. #3 marcellus, 01.09.2007
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    audio_output {
    type "alsa"
    name "My ALSA Device"
    device "hw:0,0" # optional ggf anpassen nach lspci
    format "44100:16:2" # optional
    }
     
  5. #4 thomsti, 01.09.2007
    thomsti

    thomsti thomsti.ch

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luzern,swiss
    leider weis ich icht wie ich mpd richtig konfigurieren muss und über die audiodevice habe ich leider auch keine ahnung :S

    bei mpd habe ich keine ahnung aber wie ich mpc bediene weis ich
     
  6. #5 thomsti, 01.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2007
    thomsti

    thomsti thomsti.ch

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luzern,swiss
    user001 wo kommt die rc.d hin ?

    bei mir steht folgende fehlermeldung

    die config habe ich bearbeitet

     
  7. #6 thomsti, 01.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2007
    thomsti

    thomsti thomsti.ch

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luzern,swiss
    (thomsti versteht nur bahnhof)

    :hilfe2:

    leider habe ich keine ahnung was ich machen sol mit dem was du mir als antwort gegeben hast :S ich benutze zum beabeiten von daten etc. nur putty und winscp
    von aldem anderen bearbeitungmöglichkeiten habe ich keine ahnung

    ist rc.d eine datei oder ein ordner ?
     
  8. #7 thomsti, 01.09.2007
    thomsti

    thomsti thomsti.ch

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luzern,swiss
    ja die aussage ist korrekt
    zum bearbeiten der configs etc benutze ich winscp
     
  9. #8 thomsti, 01.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2007
    thomsti

    thomsti thomsti.ch

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luzern,swiss
    ok jetz ist putty blau :D
    was muss ich jetz machen ?

    ich hab nur rc0.d - rc6.d und rcS.d
     
  10. #9 thomsti, 02.09.2007
    thomsti

    thomsti thomsti.ch

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luzern,swiss
    bei mir gibts kein rc.d nur rcS.d und rc1.d - rc6.d !
     
  11. #10 marcellus, 02.09.2007
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn mich nicht so recht aus, weil das ganze bei gentoo bissi anders gehandlet wird aber insmod kann ich mir echt nicht vorstellen.
     
  12. #11 marcellus, 02.09.2007
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gentoo, kenn mich mit dem runlevel system unter gentoo auch aus, aber mit insmod lad ich kernelmodule.

    Ich kann da für debian nicht wirklich was beitragen, aber insmod ist da sicher fehl am platz.
     
  13. #12 thomsti, 02.09.2007
    thomsti

    thomsti thomsti.ch

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luzern,swiss
    also ich benutze debian ohne grafische oberfläche
     
  14. #13 marcellus, 02.09.2007
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Um die grafische Oberfläche gehts jetzt gar nicht. Startet dein mpd, wenn du den rechner neu hochfährst.

    Du kannst das auch testen, wenn du "init 5" eingibst, aber achte darauf, dass du keine Programme, die gerade flüchtige daten verarbeiten laufen.

    Hast du auf deinem debian kistl überhaupt schon einmal musik abgespielt? Du kannst in der konsole mit mplayer checken, ob alsa geht, oder nicht, mplayer gibts 100%ig im apt und probier musik abzuspielen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 thomsti, 02.09.2007
    thomsti

    thomsti thomsti.ch

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luzern,swiss
    also wen ich eingebe init 5 passiert nix wen ich eingebe /etc/init.d/mpd start kommt
     
  17. Chiron

    Chiron Guest

    Ehm ... auch wenn jetzt behauptet wird es wäre Off-Topic:

    Mpd ist, wenn man sich nach dem Wiki richtet, in 5 Minuten installiert & konfiguriert.

    Lies dir einfach mal die entsprechenden HowTow´s durch. ich empfehle dir aber mal erstmal alsa zum laufen zu bringen wenn noch nicht geschehen und dann mit einen kleinen Programm wie Mp3blaster zu testen ob auch Sound & MP3´s abspielen funktioniert.
     
Thema:

mpd problehm kan nicht gestartet werden

Die Seite wird geladen...

mpd problehm kan nicht gestartet werden - Ähnliche Themen

  1. wine und SpeedSim problehm

    wine und SpeedSim problehm: SpeedSim (ein Kampfsimulator für OGame) startet einwandfrei es berechnet, scheinbar, den Kampf nur wenn das Ergebnis kommen soll wird Speedsim...
  2. 3D Acceleration Problehm mit ati 9500 pro

    3D Acceleration Problehm mit ati 9500 pro: Ich habe Wieder Problehme mit meiner Ati Karte. Ich habe jetzt Cedega etc Doch Leider laggt Guild wars. Cedega zeigt ja auch an das 3D...
  3. User sollen Dateien speichern und ändern, aber nicht neu anlegen dürfen

    User sollen Dateien speichern und ändern, aber nicht neu anlegen dürfen: Hallo liebe Helfer, welche Einstellungen muss ich in der smb.conf bzw. unter Linux vornehmen, damit User vorhandene Dateien öffnen und speichern...
  4. PATH wird nicht richtig durchsucht

    PATH wird nicht richtig durchsucht: Hi zusammen, ich nutze das Forum schon seit längerem , allerdings hat mir bis jetzt immer die Suchfunktion weitergeholfen. Bei meinem aktuellen...
  5. SRV Records nicht erstellt nach dcpromo

    SRV Records nicht erstellt nach dcpromo: Hallo zusammen, leider sind beim Join meines 2. DC in eine Samba 4 Domäne die SRV-DNS Records nicht erstellt worden... Hatte jemand schonmal das...