Mozilla & FLash6

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Gonzo, 14.12.2002.

  1. Gonzo

    Gonzo Muppet

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hi,

    ich habe die Mozilla 1.2.1 Red Hat 8 RPMs von mozilla.org installiert und wollte nun das Flashplayer 6 Plugin installieren. Das Skript fragt nach dem Installationspfad, nimmt aber nichts von dem, was ich angegeben habe. Kann mir jemand sagen, welchen Pfad ich hier angeben muss, um das Ding installiert zu bekommen?

    Danke!
    Gonzo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich weiß leider nicht in welchem verzeichnis RedHat sein Mozilla liegen hatt !
    Aber in diesem Verzeichnis gibt es ein "Plugin" Dir ... da kopierst du das Flash PLugin rein ... dann sollte das gehen :)


    Probier mal "locate mozilla"



    Gruß Sven
     
  4. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    mozilla sucht doch soweit ich weis nach den Netscape plugins?!?!
    bei mir also unter /opt/netscape/plugins/
    da sollte dann das flasplugin rein...
    falls du kein Netscape hasst, leg doch mal einfach die ordner an...
     
  5. Gonzo

    Gonzo Muppet

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das Flash 6 Ding unterstützt schon Mozilla, also nix mit Netscape. Wenn ich aber /usr/lib/mozilla/ angebe (da ist das plugins Directory) sagt er mir, ich solle einen gültigen Installationspfad angeben. Deshalb fragte ich hier. Ein locate bringt mich auch nicht weiter, der findet da viel zu viel. ?(

    Gonzo
     
  6. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    hmm

    probier einfach mal rum ...
    /usr/lib/mozilla/plugins

    oder vielleicht will er einfach nur /usr/ wissen und sucht sich den rest selber ...
     
  7. Gonzo

    Gonzo Muppet

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich hab's hinbekommen. Hätte mir das Installerskript vielleicht gleich mal anschauen sollen... :D
    Das richtige Verzeichnis war /usr/lib/mozilla-1.2.1, denn dort gibt es nicht nur ein plugins-Verzeichnis, sondern auch das Verzeichnis components. Und genau nach diesen beiden sucht das Skript. Auf jeden Fall ist der Kram jetzt installiert und ich werde gleich mal probieren ob's auch geht.

    Was anderes: Kann man mit dem 1.2.1er immer noch keine Favicons bei den Favoriten nutzen oder gibt's einen trick?
    Danke
    Gonzo
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mozilla & FLash6

Die Seite wird geladen...

Mozilla & FLash6 - Ähnliche Themen

  1. Mozilla will Thunderbird eine neue Heimat schaffen

    Mozilla will Thunderbird eine neue Heimat schaffen: Eine Projektausschreibung und ein Report auf den Webseiten von Mozilla leiten die endgültige Trennung von Thunderbird und Firefox ein. Weiterlesen...
  2. Mozillas Browser-Engine Servo als Testversion im Juni

    Mozillas Browser-Engine Servo als Testversion im Juni: Mozillas Layout-Engine »Servo« soll im Juni mit einem darauf basierenden Browser erscheinen. Der Browser kann erst wenige Seiten korrekt...
  3. Mozilla ergreift Initiative in der Heimautomatisierung

    Mozilla ergreift Initiative in der Heimautomatisierung: Ari Jaaksi, Mozillas Leiter der Abteilung für vernetzte Geräte, hat vier Projekte vorgestellt, die eine offene Alternative für die...
  4. Mozilla stellt Prinzipien für staatliche Überwachung auf

    Mozilla stellt Prinzipien für staatliche Überwachung auf: Mozillas Justiziarin Denelle Dixon-Thayer hat in einem Blogeintrag Prinzipien aufgestellt, an der legitime staatliche Überwachung sich ausrichten...
  5. Mozilla stellt Prinizipien für stattliche Überwachung auf

    Mozilla stellt Prinizipien für stattliche Überwachung auf: Mozillas Justiziarin Denelle Dixon-Thayer hat in einem Blogeintrag Prinzipien aufgestellt, an der legitime staatliche Überwachung sich ausrichten...