Möchte Samba shares untereinander verlinken

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von tecchi, 24.04.2007.

  1. tecchi

    tecchi Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also ich habe folgendes Problem. Auf Win XP Pro clients habe ich jeweils 1 Share gemapped, dabei soll es auch bleiben. Nicht per Skript irgendwie noch mehr Shares dazu mappen.
    Was ich aber gerne machen möchte ist folgendes. Auf dem Samba server möchte ich gerne für einen Benutzer ein weiteres Share anlegen (security=user und der jeweilige Benutzer hat Zugriff auf das neue Share). Wie kann ich ein solches neues Share jetzt in das bestehende Share linken? Es soll im Windows Explorer über das ursprünglich gemappte Share verfügbar sein. Gibt es dafür eine Möglichkeit?

    Mit follow symlinks = yes und wide links = yes bin ich nicht weiter gekommen. Diese symbolischen Links tauchen weder im Explorer noch im smbclient auf.
    Also Plattform dient ein ubuntu und ein samba3.

    Für Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar.

    MfG
    tecchi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    Code:
    chown USER VERZEICHNISS
    chmode 700 VERZEICHNISS
    
    auf eine in public share VERZEICHNISS sollte nur zugriff für USER erlauben !
     
  4. tecchi

    tecchi Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich auch schon getestet. Das verlinkte share wird nicht angezeigt. Habe zwischendurch sogar mal alles für alle rw angestellt. Trotzdem nichts.

    Könnte es evtl an ubunut liegen? Ich hab echt keine Idee mehr.
     
Thema:

Möchte Samba shares untereinander verlinken

Die Seite wird geladen...

Möchte Samba shares untereinander verlinken - Ähnliche Themen

  1. Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren

    Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren: Die von Red Hat gesponsorte Distribution Fedora möchte ihre Infrastruktur modularer gestalten. Dazu hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet....
  2. Fedora-Entwickler möchte Systemd erneut aufspalten

    Fedora-Entwickler möchte Systemd erneut aufspalten: Der Fedora-Entwickler Zbigniew JÄ™drzejewski-Szmek, der unter anderem Co-Maintainer von Systemd für die Distribution ist, hat für Fedora 22 einen...
  3. Red Hat möchte die Sicherheit von Docker-Containern erhöhen

    Red Hat möchte die Sicherheit von Docker-Containern erhöhen: Docker ist in aller Munde, immer mehr Unternehmen und Projekte bedienen sich der Container-Technik. Bei Red Hat arbeitet Daniel Walsh an der...
  4. Tor-Projekt möchte sich auf Firefox-Fork konzentrieren

    Tor-Projekt möchte sich auf Firefox-Fork konzentrieren: Das Tor-Projekt hat bekannt gegeben, die Firefox Erweiterung Torbutton aus Mozillas Add-on-Repositorium zu entfernen. Die Erweiterung sei zu...
  5. Fehlerteufel im Menu, möchte ein n kaufen ;)

    Fehlerteufel im Menu, möchte ein n kaufen ;): Rechts oben im Menu fehlt das n bei Kontrollzentrum, ist dass noch niemand aufgefallen?