login per rsh und .rhosts

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Phillip, 26.04.2008.

  1. #1 Phillip, 26.04.2008
    Phillip

    Phillip Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    kann mir wer sagen wir ich eine aktuelle debian installation so einrichten kann das ich per rsh und ~/.rhosts passwortlos einloggen kann ?

    ich weiß das ist nicht wirklich sicher aber es geht hier um ein abgetrenntes netz welches keinen zugang zum internet hat.

    aktuell kriege ich beim versuch mich mit rsh host

    Code:
    test:/root> rlogin test_d
    test_d: Ein ferner Host verweigerte eine versuchte connect-Operation.
    
    die .rhosts Datei ist korrekt konfiguriert jedoch ist trotzdem kein zugriff möglich...

    Gruß
    Phillip
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 26.04.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  4. #3 Aqualung, 26.04.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Keine FWs im Spiel?

    Gruß Aqualung
     
  5. #4 Bâshgob, 26.04.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit läuft dort kein rshd.
     
  6. Rvg

    Rvg Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss, ich weiss, du moechtest die r*-tools nutzen, aber passwortlos geht auch mit ssh :)
     
  7. #6 Phillip, 27.04.2008
    Phillip

    Phillip Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    stimmt rsh-server war net am laufen :(
    jetzt hab ich das nächste problem,
    und zwar kann ich mich mit rlogin jetzt zwar einloggen aber die passwortabfrage is immer noch da. wo kann ich rsh-server konfigurieren ?
     
  8. #7 Aqualung, 27.04.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Phillip, 27.04.2008
    Phillip

    Phillip Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    wie ich die rhosts datei einrichte weiß ich,
    mein problem ist das ich mich nicht als root per rlogin einlogen kann und ich denke das das in der rsh-server config gesperrt ist.
    nur weiß ich leider nicht wo der konfiguriert wird.
     
  10. #9 Phillip, 28.04.2008
    Phillip

    Phillip Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    noch jemand ne idee?

    wenn ich die rhosts auf nen anderen benutzer kopiere dann klappt es.
    nur wenn ich dir rhosts under /root/.rhosts ablege da kommt immer die passwort abfrage.

    Gruß
     
  11. #10 Bâshgob, 28.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  12. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Stimmen die rechte? Die .rhosts muss bei vielen Systemen nach wie vor 644 haben.
     
  13. #12 Phillip, 29.04.2008
    Phillip

    Phillip Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ja die rechte stimmen:

    Code:
    test:~# ls -la | grep .rhosts
    -rw-r--r--  1 root root   28 2008-04-27 02:06 .rhosts
    
     
  14. #13 Bâshgob, 29.04.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Und die /etc/hosts.equiv schon eingerichtet?

    Dann darfst du dein Problem vermutlich auf "Gelöst" setzen.

    aus "man hosts.equiv"

     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Phillip, 30.04.2008
    Phillip

    Phillip Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    also die hosts.equiv ist richtig konfiguriert.

    Zitat aus: http://de.linwiki.org/wiki/Linuxfib...C_.2Fetc.2Fhosts.deny.2C_.2Fetc.2Fhosts.equiv
    heißt für root muss man das wohl irgendwo im ssh / rsh server einstellen.
    auf anderen rechnern geht es ja...

    nur weiß ich halt nicht wo :(
     
  17. #15 saeckereier, 30.04.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Darf man fragen warum es rsh sein soll? Ich meine ssh unterstützt auch einen rsh ähnlichen Modus... Je nach Anwendungszweck hilft dir vllt. das eine oder das andere weiter? Wenn nicht ignorier meinen post bitte.
     
Thema: login per rsh und .rhosts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rsh geht nicht

Die Seite wird geladen...

login per rsh und .rhosts - Ähnliche Themen

  1. Solaris Login mit Active Directory User

    Solaris Login mit Active Directory User: Hallo zusammen, Ich arbeite daran unsere Solaris Systeme ans AD anzubinden. Teilweise ist mir das schon gelungen, teilweise stehe ich aber auch...
  2. Frage zu QNX - habe login nie gefunden

    Frage zu QNX - habe login nie gefunden: ′
  3. SSH Login nur mit einer bestimmten IP die in einer Textdatei gespeichert wird

    SSH Login nur mit einer bestimmten IP die in einer Textdatei gespeichert wird: Hallo Ich bin andauernd Opfer einer Brute Force Attacke. Die IPs die fehlerhafte Logins produzieren werden nach dem 3ten Versuch gesperrt. Aber...
  4. Root Login nach installation ohne Desktop Environment

    Root Login nach installation ohne Desktop Environment: Hey, Ich habe mir gerade Linux Debian 8 auf meinen alten PC gezogen und bei Desktop Environment das Sternchen rausgenommen, da das ja bei nem...
  5. Auto-Login auf Slackware

    Auto-Login auf Slackware: Hi, Ist gegen ein Auto-login auf einem nur privat zugänglichem Rechner (SL-13.37) grundsätzlich etwas einzuwenden? Und (falls nicht), wie am...