Komm nicht in das Inet :-(

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Tequxs, 06.06.2006.

  1. Tequxs

    Tequxs ~König des Noobilismus~

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinterm Mond
    Hui!

    Mein erstes Mal, dass ich in dieses Board schreibe und Linux benutze. Wer hat beim Lesen der ersten 3 Wörter an etwas anderes gedacht als an das Board und an Linux? Ihr Ferkel :D
    Ich hoffe ich schreibe nicht zu viel und nicht zu wenig, dass ihr mir schnell und effectiv helfen könnt. Falls etwas mit meinem Post nicht stimmt, sagt es mir bitte; nur so kann ich mich verbessern etc.


    Ich bin Linuxn00b aber von der ganz extremen Sorte!
    Wie im Titel zu erkennen, komme ich nicht in das Internet.
    Mein Linuxsystem:

    OpenSuse 10.1
    KDE: 3.5.1
    Version: 2.6.16.13-4-smp <-- Hoffe das sagt euch etwas.
    Maschine: i686

    Internet:

    T-Online
    Fritzbox

    Ich habe mit Hilfe von Kppp alle möglichen Nummer eingetragen. Ip, Subnetz, Gateway, DNS . Die Nummer stimmen genau mit denen von Windoof überein also kann es nicht daran liegen. D.h aber nicht, dass ich gleichzeitg versuche mit denen online zu gehen. Hab Linux und Win parallel installiert.
    Habe auch schon alles versucht als ich als root eingeloggt war. Nix geht. Ab und zu kommt eine Meldung, dass ich es mit kinternet versuchen soll. Das finde ich aber nicht. :-(

    :hilfe2: ;(


    Danke schon mal

    Edit: Hab auch die Forensuche benutz und nix gefunden, was geholgen hat :-(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    was für eine netzwerkkarte ist in dem rechner?

    versuche mal im yast die netzwerkkarte darauf zu konfigurieren, dass sie die ip-adresse automatisch bezieht.
     
  4. #3 DrFluff, 06.06.2006
    DrFluff

    DrFluff Jungspund

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich solltest du bei OpenSuse alle Systemeinstellungen mit Yast erledigen.
    Ich schätze mal das du kein DHCP (zum automatischen Verteilen der Netzwerkeinstellungen) laufen hast. Sonst wären unter Windows ja keine Einträge bei den Netzwerkeinstellungen. Ausprobieren schadet aber nicht.

    In der Konsole kannst du mit dem Befehl ifconfig kontrollieren ob dein System die von dir gemachten Einstellungen wirklich gesetzt hat.
    Das sollte ungefähr so aussehen
    Code:
    fluff@turd:~$ifconfig 
    eth0      Link encap:Ethernet  HWaddr 00:04:76:DC:00:ED  
              [COLOR="Red"]inet addr:192.168.0.100  Bcast:192.168.0.255  Mask:255.255.255.0[/COLOR]
              inet6 addr: fe80::204:76ff:fedc:ed/64 Scope:Link
              UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              RX packets:1427192 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
              TX packets:1774225 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
              collisions:0 txqueuelen:1000 
              RX bytes:1556220494 (1.4 GiB)  TX bytes:1046343750 (997.8 MiB)
              Interrupt:10 
    
    lo        Link encap:Local Loopback  
              inet addr:127.0.0.1  Mask:255.0.0.0
              inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
              UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metric:1
              RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
              TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
              collisions:0 txqueuelen:0 
              RX bytes:0 (0.0 b)  TX bytes:0 (0.0 b)
     
  5. #4 Tequxs, 07.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2006
    Tequxs

    Tequxs ~König des Noobilismus~

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinterm Mond
    Hi!

    Da bin ich wieder. Hab es irgendwie geschafft, auf die Fritzbox zugreifen zu können. Soblad ich auf atomatische IP umstelle geht gar nichts mehr :-(

    Netzwerkkarte: SiS 900 PCI FastEthernet


    Das hat der ifconfig Befahl ergeben:


    linux-dwvo:/home/fabi # ifconfig
    eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:10:DC:C5:BC:1A
    inet Adresse:192.168.178.22 Bcast:255.255.255.255 Maske:255.255.255. 0
    inet6 Adresse: fe80::210:dcff:fec5:bc1a/64 Gültigkeitsbereich:Verbindu ng
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:260 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:385 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
    RX bytes:97859 (95.5 Kb) TX bytes:40627 (39.6 Kb)
    Interrupt:177 Basisadresse:0xec00

    lo Protokoll:Lokale Schleife
    inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
    inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
    RX packets:483 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:483 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:0
    RX bytes:38478 (37.5 Kb) TX bytes:38478 (37.5 Kb)

    Vllt. hilft es wenn ich euch die gewünschten Adressen gebe:
    Ip: 192.168.178.22
    Subnetz: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.178.1
    DNS: 192.168.178.1
    Automatische Metrik. Was immer das auch heiße soll. ?(

    Wie stelle ich denn den DHCP ein? Und vorallem wo? Wenn es möglich ist köntne dann jemand ein Bildchen posten, wie das alles aussehen sollte? Kann mir Bilder und alles was da drauf ist irgendwie extrem gut merken 8)

    Edit: Juhuuu es klappt!!! Musste an meiner Fritzbox DHCP aktivieren und dann noch mal bei der LAN Karte :o)
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Komm nicht in das Inet :-(

Die Seite wird geladen...

Komm nicht in das Inet :-( - Ähnliche Themen

  1. RenderMan wird kostenlos für nichtkommerzielle Nutzer

    RenderMan wird kostenlos für nichtkommerzielle Nutzer: Pixar hat seine mit diversen Preise ausgezeichnete Rendering-Suide »RenderMan« allen nichtkommerziellen Nutzern kostenlos zur Verfügung gestellt....
  2. putty,SSL komme nach Serverneustart nicht mehr rein

    putty,SSL komme nach Serverneustart nicht mehr rein: Tach Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich komme nachdem ich meinen Server neugestartet habe, nicht mehr als root oder anderen User hinein....
  3. Win7 Explorer zegt Titel Kommentare ... nicht an

    Win7 Explorer zegt Titel Kommentare ... nicht an: Hallo, wir haben einen Standalone Samba 3 auf Debian. Unter WinXP werden bei den Freigaben im Explorer brav Titel Kommentar Autor angezeigt, Win7...
  4. TrueCrypt-HD – Komme nicht an meine Daten

    TrueCrypt-HD – Komme nicht an meine Daten: Hallo Leute Sytem: Linux Mint 10 (Ubuntu) auf Notebook, TrueCrypt 7.0a Ich habe Mist gebaut, großen Mist! Brauchte mehr externen...
  5. Kommandozeilenparameter einlesen funktioniert nicht

    Kommandozeilenparameter einlesen funktioniert nicht: Hallo, ich habe da noch so ein Problem mit dem Einlesen der Kommandozeilenparameter meines Scriptes: Es müssen mind. 2 Paramter angegeben...