Knoppix zu alt...

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von gu4rdi4n, 29.11.2006.

  1. #1 gu4rdi4n, 29.11.2006
    gu4rdi4n

    gu4rdi4n Freak

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elsfleth
    hi,
    ich benutze Aktuell Kanotix 3.9, was zwar Aktzeptabel und stabil leuft,
    aber einige sachen einfach nicht funktionieren da einige Libs,etc.. fehlen.
    Wenn ich versuche sie Nachzuinstallieren kommt es nicht mit meinem X-server klar, will ihn neustarten und dann geht er nicht mehr egal wie oft ich ihn neu installiere. (apt-get/kpackage)
    Desweiteren ist 3.9 Inkompatibel zu meinem Raid (ITE-8212), wodurch mir ein grossteil des Speichers und viele Daten fehlen.

    Wenn ich gleich 5.01 Installieren will startet er zwar in 3 von 10 Fällen direkt ins system (Ansonsten hängt er bei der Platten-erkennung oder der Erkennung von HotPlug-geräten)
    Die Installation (Debian-Like) Lässt sich Problemlos durchführen, jedoch hängt das Installierte system bei der Festplattenerkennung völlig fest (hdg, "Drive-Seek Error" / "I/O-Error"). Diese Fehler gibt es bei 3.9 nicht, was aber den Raid garnicht erst erkennt und Total veraltet ist.

    Einiges wie das Lateste Wine/Skype/etc... lässt sich per sourcen kompilieren, aber das meiste fordert irgendwelche libs die sich nicht installieren lassen da sonst das X-System den Geist aufgibt und sich nicht neu-installieren lässt. (X11-Common, libc6, etc...)

    Ich habe nun 2 Lösungswege wo verschiedene Probleme vorliegen:

    1. Ich behalte 3.9 und bekomme den Raid und die libs irgendwie ans laufen.

    2. Ich Installiere dierekt mit 5.01 Neu und bekomme irgendwie die fehler weg.

    Welcher der beiden Lösungswege ist am Effektivsten und wie würdet ihr so ein Problem angehen?

    Die treiber zu laden habe ich früher schonnmal probiert, aber beim make hat sich ergeben das irgendwelche hardwarelibs fehlen die sich nicht installieren lassen, da sie unter anderem libc6 fordern was eine umkrempelung des gesamten systems zur folge hat was bei mir bisher immer schief ging und sich nur durch eine neu-installation beheben liess.


    PS:
    hoffentlich richtiges Forum, sonst bitte verschieben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kbdcalls, 29.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Und was spricht gegen ein richtiges Debian ?
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Man muss sich die Platte ja nicht unnötig vollknallen. Ich würde auch zu Debian oder Ubuntu raten, bei Debian allerdings zu etch.
     
  5. #4 Bâshgob, 29.11.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Was benutzte denn nu?

    Knoppix oder Kanotix?
     
  6. #5 gu4rdi4n, 30.11.2006
    gu4rdi4n

    gu4rdi4n Freak

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elsfleth
    wie ich bereits geschrieben habe benutze ich kanotix 3.9 .
    das ist ja die Festplatteninstallation von knoppix.

    Das System habe ich "Debian-Like" installiert, was ich ebenfalls bereits geschrieben habe.

    Debian an sich habe ich noch nicht probiert da ich nur downloads mit 5 CDs gefunden habe und nicht über die beste leitung verfüge.
    Andere Distris wie Suse, Redhat oder Ubuntu laufen garnicht auf meinem system wegen der hardware: inkompatibel. das einzige was lief war die knoppix 3.9 und 5.01 und eben kanotix 3.9 .
    Das liegt aber schon länger zurück...
     
  7. #6 toor, 30.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2006
    toor

    toor Jungspund

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst dir ja nicht alle 5 CDs zu ziehen. Die erste reicht aus um das System zu installieren und zu starten. Den Rest kannst du dir dann über apt-get holen, du wirst ja wohl nicht alle Programme der 5 CDs brauchen.


    Mit freundlichen Grüßen
     
  8. #7 Goodspeed, 30.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Nun mal ganz langsam:
    Kanotix und Knoppix sind 2 paar Schuhe und haben (abgesehen von der Tatsache, dass sie als Live-CD's konzipiert wurden) nicht viel miteinander zu tun.
    Wie Du schon selber sagtest, ist die 3.9er (ich glaub immernoch, dass das Knoppix und nicht Kanotix ist) nicht die neueste. Knoppix basiert zum Großteil auf Debian testing und unstable Pakete. Insbesondere letztere verändern sich recht schnell, so dass es nur all zu verständlich ist, dass die aktuellen Pakete nicht mehr zu Deiner Installation passen.
    Von daher ist im meinen Augen eine Knoppix/Kanotix-Installation nicht gerade etwas "für die Zukunft".
    Falls Dir der Download zu teuer oder umständlich ist (Modem?), kannst Du die Install-DVD's auch für wenig Geld bei http://www.iso4you.de/ oder einem der Händer hier bestellen (die bieten nicht nur Knoppix an ;) )
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Der Händler-Link ist ja genial. Danke. :)
     
  10. #9 gu4rdi4n, 30.11.2006
    gu4rdi4n

    gu4rdi4n Freak

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elsfleth
    mhh, dann hat mir einer ausm irc mist erzählt. der meinte ich brauche zwingend alle 5. und ab da habe ich nicht weiter über ein echtes debian nachgedacht... naja ich lade mir erstmal die net-install.

    kommt das denn mit meiner hardware zurecht? ich meine andere systeme wollten ja auch nicht starten.

    aber ich muss jetzt los und melde mich vlcht nachher nochmal.
     
  11. #10 kbdcalls, 30.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Was aber gegen ein echtes Debian spricht, hast du bislang noch nicht verraten. Meiner Meinung nach taugen Knoppix und Kanotix zu einer LiveCD/DVD . Das wars dann aber auch schon. Wer nämlich meint Knoppx/Kanotix lassen sich aktualisieren. der irrt. Bis zu einem gewissen ja , dann ist aber schluß weils unweigerlich nicht auflösbare oder sehr schwer auflösbare Abhängigkeitsprobleme gibt. Momentan ist zwar Knoppix 5.0.1 aktuell die ist aber schon ca. 10 Monate alt, Viel Spaß beim aktualsieren. :)
     
  12. #11 Goodspeed, 30.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    @kdbcalls: Doch, hat er ... mittlerweile sogar zweimal! Und warum wiederholst Du ständig Dinge, die ein paar Post davor bereits erklärt wurden? Wie schon gesagt ... wer lesen kann ...

    @gu4rdi4n: Dann erzähl uns doch mal was zu Deiner HW. Der ITE-8212 sollte mit aktuelleren Kerneln schon laufen ... also eher mit Debian Etch statt Sarge nehmen ...
     
  13. #12 Bâshgob, 30.11.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das halte ich zumindest bei Kanotix für ein Gerücht. Soll ich dir Telefonnummern von Leuten geben bei denen das innerhalb der letzten 2-3 Jahren exakt *nicht* so eingetreten ist und deren Installationen trotzdem auf Tagesaktuellem Stand sind?
     
  14. #13 kbdcalls, 30.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Warscheinlich war ich einfach geschockt wie ich das hier gelesen habe.

    Allerdings was ein Rätsel ist. wie kommt er auf 5 CDs?

    Woody hat 7 CD Sarge 14 - 15 und Etch sind mitterweile 19 CDs. Wenn wir dann noch weiter zurückgehen Potato waren 3. Allerdings gibt es ja die Möglichkeit des Netinst.isos.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 gu4rdi4n, 30.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2006
    gu4rdi4n

    gu4rdi4n Freak

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elsfleth
    also das mit 5CDs hate ich noch im gedachtniss. als ich sie früher laden wollte war da irgendwas mit "CD1von5, CD2von5, ... , CD5von5" naja nicht genau so aber es waren 5 CD. is ja eigentlich auch egal, ich lade grad die netzwerkinstallation. ca. 100mb


    Hardware:
    Netzteil: 500W
    Mainboard: ASRock K7S8X
    Prozessor: AMD Athlon 2800+ (getaktet auf 2200+)
    RAM: 512 + 256 = 768 MB DDR
    Grafik: NVIDIA Geforce 5500FX
    Monitor: Packard Bell 17* TFT
    Sound: Sedna CMI8768 8CH (7.1 PCI)
    Maus: Logitech M-BT85 Click (Mit Gelpad)
    Tastatur: RU KWD-205 (Billige Standarttastatur)

    Festplatten:
    Primary-Master: 80GB
    Primary-Slave: 80GB
    Secondary-Master: DVD/RW
    Secondary-Slave: -nix-

    RAID: (ITE-8212)
    Primary-Master: 300GB
    Primary-Slave: -nix-
    Secondary-Master: 250GB
    Secondary-Slave: -nix-


    Ich hoffe das reicht an infos...

    und das kanotix die installation von knoppix ist habe ich dem "start-screen" entnommen, bei der life-on stand da "Welcome to Knoppix 3.9" und als ich es von HD gestartet habe "Welcome to Kanotix 3.9" naja und da habe ich mir halt so gedacht das kanotix die HD-Installation ist...
     
  17. #15 Goodspeed, 30.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    @gu4rdi4n: Eigentlich nichts problematisches. Falls Du die Etch-Install nutzt und auch dabei bleiben möchtest (Etch = testing ... noch), dann musst Du Dir die Treiber für die Graka aus SID oder direkt von Nvidia holen ... falls Du unbedingt Wert auf 3D-Beschleunigung legst. Aber das ist auch nicht weiter tragisch ...

    @Bâshgob : Das ist schon richtig. Da Kanotix primär auf SID beruht kann es höchstens mit den "Zusatztools" Probleme geben ... ansonsten trifft halt "Einmal Baustelle, immer Baustelle" die Sache auch ganz gut ;)
    Bei Knoppix kann es dagegen schon mehr Scherereien geben, da hier alles mögliche gemischt ist.
     
Thema:

Knoppix zu alt...

Die Seite wird geladen...

Knoppix zu alt... - Ähnliche Themen

  1. Knoppix 7.6 veröffentlicht

    Knoppix 7.6 veröffentlicht: Klaus Knopper hat die Version 7.6 der populären Linux-Live-Distribution Knoppix herausgegeben. Knoppix 7.6 enthält eine neue Version des...
  2. Knoppix 7.4 veröffentlicht

    Knoppix 7.4 veröffentlicht: Klaus Knopper hat die Version 7.4 der populären Linux-Live-Distribution Knoppix herausgegeben. Die neue Version enthält eine teilweise Integration...
  3. Knoppix 7.2 veröffentlicht

    Knoppix 7.2 veröffentlicht: Klaus Knopper hat die Version 7.2 der populären Linux-Live-Distribution Knoppix herausgegeben, die das anonyme Surfen mit Tor unterstützt....
  4. Knoppix auf Festplatte unsicher? Passwortabfrage

    Knoppix auf Festplatte unsicher? Passwortabfrage: Hallo allerseits Nachdem mich tgruene freundlicherweise ins Forum gelotst (bekommen) hat, möchte ich o.g. Thema noch einmal auf aktuellem Stand...
  5. Knoppix nfs Netzwerkverbindung zwecks Datensicherung friert ein

    Knoppix nfs Netzwerkverbindung zwecks Datensicherung friert ein: Hallo liebes Forum Team, seit geraumer Zeit versuche ich eine Datenfreigabe per nfs von einem SLES 10 SP3 Server auf einer Knoppix Live CD...