Kernel Panic

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Roman123, 24.11.2005.

  1. #1 Roman123, 24.11.2005
    Roman123

    Roman123 Jungspund

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich versuche suse 10.0 zu installieren, es kommt eine fehlermeldung. leider kann ich damit nichts anfangen, weil ich vorher noch nie mit linux gearbeteitet oder installiert habe.
    ich hab auch Installieren geklickt, danach kam eine schwarze seite, auf der unten stand:

    crc error
    VFS: cannt open root device ''<NULL>'' or unknown-block(3,3)
    Please appent a correct ''root='' boot option
    Kernel panic - not syncing: VFS: unable to mount root fs an unknown-block(3,3)

    ich würde ich freuen wenn ihr mir weiter helfen könnt, denn windows will ich nie wieder installieren. danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 24.11.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Dann erzähl uns doch erstmal was zu Deiner Hardware ... vor allem Mainboard+Chipsatz wäre interessant ...
     
  4. #3 Roman123, 24.11.2005
    Roman123

    Roman123 Jungspund

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hardware

    festplatte: Seagate Barracuda IV 80GB ATA100
    ST380021A/ECBT
    3.5 LP 8.2ms 7200rpm
    grafik: 3D Blaster GeForce 4 TI 4200 64mb ddrctlr
    speicher: ddr 512mb pc333 dram 64mx64
    ddr 333 Samsung512
    prozessor: Pentium 4A 2.0ghz SKT478
    FSB400 512kb cache boxed
    mainboard: Asus P4S533/A/LN SKT478 SIS645DX ATXCPNT
    SD+Lan FSB 533 ATA133 1A/6P DDR
    dvd: IDE Asus E616 16*/40* Retail
    cd/rw: IDE Asus CRW4816A 48/16/48
    Monitor Philips 17'' 107E-20/70khz/TCO99

    wenn ich wichtige hardware/angaben, die zu der lösung meines problems beitragen kann, vergessen habe, so schreibe es mir xD
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Woher hast du die CD/DVD ? (Magazin, selbst gebrannt, gekauft ?)
    Hast du die ISOs, sofern selbst runtergeladen, mal überprüft ?

    Mir scheint das da einfach nen Lesefehler vorhanden ist ...
     
  6. #5 Roman123, 24.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2005
    Roman123

    Roman123 Jungspund

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ein freund hat sie mir gebrannt(er hat sie von der officiellen linux seite runter geladen also 32 bit iso verion), er hat sie mir auf eine dvd+r gebrannt, daheim hab ich auf einem anderen rechner sie nochmals auf eine dvd-r gebrannt, weil der rechner, auf dem ich linux installieren will, nicht dvd+r lesen kann.
    nein, ich habe sie noch nie 'überprüft', wie geht das?
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Derjenige, der das ISO File gezogen hatt(e), sollte mal mit md5sum die ISO prüfen.
     
  8. #7 Roman123, 24.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2005
    Roman123

    Roman123 Jungspund

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    sry aber was ist md5sum?
    ... und könnte es helfen, wenn ich die iso datei neu, aber LANGSAMER brenne?
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  10. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst Du denn mit "auf Installation geklickt"? Bis SuSE 9.3 konnte man nichts anklicken, sondern musste die Menupunkte per Pfeiltasten auswaehlen.
    Ist das bei SuSE 10.0 anders? Wenn nicht, versucht Dein Rechner vielleicht vom der Platte zu booten, anstatt wirklich zu installieren.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Roman123, 24.11.2005
    Roman123

    Roman123 Jungspund

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    sry, dies war eine falsche angabe von mir, natürlich habe ich 'installieren' mit dem keyboard ausgewählt xD
     
  13. #11 -str]ID[er-, 24.11.2005
    -str]ID[er-

    -str]ID[er- looser vom dienst

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main ~southside territory~
    ja es kann viel helfen langsamer zu brennen
     
Thema:

Kernel Panic

Die Seite wird geladen...

Kernel Panic - Ähnliche Themen

  1. Kernel Panic GRUB 2

    Kernel Panic GRUB 2: Guten morgen ich habe folgendes Problem: Ich habe mit Hilfe des minimalen CD-Images das System mit Stage3 Images aufgesetzt, neuen Kernel...
  2. Linux Kernel VFS Panic HP Thin Client

    Linux Kernel VFS Panic HP Thin Client: Hallo, ich denke der Thread Titel beschreibt mein Problem schon im Groben. Also ich habe hier einen HP Comaq t 5000 Thin Client vorliegen, auf...
  3. Laufend Kernel-Panic nach routinemäßigem fsck

    Laufend Kernel-Panic nach routinemäßigem fsck: Hallo, ich habe ein komisches Phänomen bei meinem Laptop entdeckt, dass irgendwie mit fsck, NetworkManager und dem iwl4965 bzw. der Firmware...
  4. Crux - Kernel panic - unable to mount root fs

    Crux - Kernel panic - unable to mount root fs: Servus, ich möchte gerne Crux 2.5 installieren, aber ich scheitere nach der Installation beim Bootvorgang. Ich gehe nach dem offiziellen...
  5. Kernelpanic bei XEN installation, modules.dep wird nicht gefunden

    Kernelpanic bei XEN installation, modules.dep wird nicht gefunden: Hi, ich habe Probleme bei einer XEN Installation. Debian 5.0.0 und XEN 3.3.1 Debian als Standard installiert, benötigte Pakete nachinstalliert...