Kerberos5 login geht schief

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von blacksystem, 20.05.2010.

  1. #1 blacksystem, 20.05.2010
    blacksystem

    blacksystem Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr,


    folgender Aufbau:

    Eine CentOS Maschine mit einem Kerio Mailserver.
    Einen G4 (MacOS 10.4) mit einem Kerio Mailserver.

    Auf dem G4 läuft 10.4 Server. Ebenso laufen OpenDirectory und LDAP und der WINDOWS Domain Controller.

    Jetzt folgendes Problem:

    Wenn ich mich mit kerberos am Webmail vom Kerio des Macs authentifiziere geht alles.
    Auf der Linux (CentOS) Büchse funktioniert das nicht. DIe Logindaten sind korrekt.

    Das ganze ist eine Testumgebung und die Domain lautet: subnet.dom

    ich häng die krb5.conf noch an, vll findet ihr ja was, was die Ursache dafür sein kann.

    der MacHostname ist: denise
    die linux büchse: terminator

    ##############################################
    [root@terminator ~]# cat /etc/krb5.conf
    [logging]
    default = FILE:/var/log/krb5libs.log
    kdc = FILE:/var/log/krb5kdc.log
    admin_server = FILE:/var/log/kadmind.log

    [libdefaults]
    default_realm = DENISE.SUBNET.DOM
    dns_lookup_realm = true
    dns_lookup_kdc = true
    ticket_lifetime = 24h
    forwardable = yes

    [realms]
    DENISE.SUBNET.DOM =
    {
    kdc = denise.subnet.dom
    admin_server = denise.subnet.dom
    default_domain = subnet.dom
    }

    [domain_realm]
    subnet.dom = SUBNET.DOM
    .subnet.dom = SUBNET.DOM

    [appdefaults]
    pam = {
    debug = false
    ticket_lifetime = 36000
    renew_lifetime = 36000
    forwardable = false
    krb4_convert = false
    }
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flugopa, 20.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2010
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Bauchantwort: (zu CentOS)
    1. DNS funktioniert richtig?
    2. Zeitdifferenz kleiner als 5 Minuten?
    3. Deaktiviere mal zum Test firewall & SELinux
    4. Was sagt:
    Code:
    # tail -f /var/log/messages 
    während der Anmeldung?
     
Thema:

Kerberos5 login geht schief

Die Seite wird geladen...

Kerberos5 login geht schief - Ähnliche Themen

  1. Solaris Login mit Active Directory User

    Solaris Login mit Active Directory User: Hallo zusammen, Ich arbeite daran unsere Solaris Systeme ans AD anzubinden. Teilweise ist mir das schon gelungen, teilweise stehe ich aber auch...
  2. Frage zu QNX - habe login nie gefunden

    Frage zu QNX - habe login nie gefunden: ′
  3. SSH Login nur mit einer bestimmten IP die in einer Textdatei gespeichert wird

    SSH Login nur mit einer bestimmten IP die in einer Textdatei gespeichert wird: Hallo Ich bin andauernd Opfer einer Brute Force Attacke. Die IPs die fehlerhafte Logins produzieren werden nach dem 3ten Versuch gesperrt. Aber...
  4. Root Login nach installation ohne Desktop Environment

    Root Login nach installation ohne Desktop Environment: Hey, Ich habe mir gerade Linux Debian 8 auf meinen alten PC gezogen und bei Desktop Environment das Sternchen rausgenommen, da das ja bei nem...
  5. Auto-Login auf Slackware

    Auto-Login auf Slackware: Hi, Ist gegen ein Auto-login auf einem nur privat zugänglichem Rechner (SL-13.37) grundsätzlich etwas einzuwenden? Und (falls nicht), wie am...