Keine login auforderung bei KDE 4.1

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ak180271, 17.05.2009.

  1. #1 ak180271, 17.05.2009
    ak180271

    ak180271 Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Grüße!

    Als ich vor 2 Tagen mein System Komplet neu Installiert habe. Logt sich mein Rechner immer automatisch als Root an.

    Ich habe 2 Benutzer angelegt, einmal meine Wenigkeit als AK. Und meine Schwester als JK. beide Home Verzeichnisse sind vorhanden.

    Wenn ich mich von Root abmelde kann ich die beiden Benutzer nutzen.

    Nun meine Frage: Wie kann ich beim Hochfahren wider die login Aufforderung Nutzen.
    Wie verhindre Ich das sich SUSE beim Hochfahren automatisch einloggt. Und noch dazu als ROOT.

    Ich habe es schon in anderen Foren versucht. doch dort konnten mir auch nicht weitergeholfen werden. Wäre Super wenn ihr mir Bitte weiter Helfen könnt.
    Denn so nutze ich das System nicht. Aus Sicherheit Gründen.

    Mit freundlich Grüßen Andereas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast1, 17.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.05.2009
    Gast1

    Gast1 Guest

    1234567890
     
  4. #3 ak180271, 17.05.2009
    ak180271

    ak180271 Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Und nun was bei mir Stand!
    Ich habe einfach das Root raus gelöscht war das Richtig,

    Wenn es das war dann danke ich dir für deine Hilfe.

    Gruß Andreas
     
  5. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    gibts nicht sowas wie kdmsetup?

    ciao
     
  6. #5 ak180271, 17.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2009
    ak180271

    ak180271 Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist eigentlich Egal wo es Steht, was für mich zählt es funktioniert.

    Ich habe nun mein Login, so wie ich es gewohnt war. Ich danke dir für deine Super Hilfe. denn ich hätte es nicht gefunden.
     
  7. Gast1

    Gast1 Guest

    Fürs Protokoll & Querleser:

    Weitere "Verdächtige", wenn das obige nicht klappt:

    /opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc (KDE3)

    /usr/share/kde4/config/kdm/kdmrc (KDE4)

    dort nach "AutoLogin" suchen und die Kommentare _aufmerksam_ lesen (wobei die Optionen selbst mit minimalen Englischkenntnissen eigentlich selbsterklärend sind)

    Natürlich gibt es auch entsprechende "Klickibunti"-Tools, aber ich gebe lieber jemandem ein Stück config-Datei statt ihm zu erklären, was er wo zu klicken hat (mehr Schreibarbeit und schwerer zu beschrieben).
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Keine login auforderung bei KDE 4.1

Die Seite wird geladen...

Keine login auforderung bei KDE 4.1 - Ähnliche Themen

  1. Samba PDC (Ubuntu Feisty) lässt keine Logins zu und zeigt Netbios Namen nicht an

    Samba PDC (Ubuntu Feisty) lässt keine Logins zu und zeigt Netbios Namen nicht an: Hallo, ich habe seit 30 Stunden ein nettes Problem dem ich nicht mehr Herr werde und mir sind langsam komplett die Ideen ausgegangen. Ich...
  2. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  3. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  4. BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  5. RoboVM keine freie Software mehr

    RoboVM keine freie Software mehr: RoboVM, Hersteller der gleichnamigen Entwicklungsumgebung für Mobilsysteme, hat die Lizenz von der GPL in eine proprietäre Lizenz gewandelt. Nach...