Kein KDE....nur konsole ???

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Chrisallein2000, 07.11.2005.

  1. #1 Chrisallein2000, 07.11.2005
    Chrisallein2000

    Chrisallein2000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    isch hab da ein problem !!!!
    Mein Suse Linux 9.3 hat bis dato eigentlich immer ganz geut gelaufen.
    Jetzt rastet es aus ! KDE läuft gar nicht hoch. Letztlich endet es immer im Anmeldedialog der Konsole.
    Vorher hat es eine Meldung abgesetzt, daß das $DISPLAY nicht gesettet wurde.
    ich hab dan Yast per Konsole gestartet und G-Karte samt Monitor erkennen lassen, gespeichert.....und.....nix da immer noch. desweiteren bekomm ich die Zeile zu lesen:
    Cannot connect to x-server.....und
    Can´t contact kdeinit !

    Was läuft denn da....wo is der fehler ?
    Wie krieg ich das wieder hin ?
    Gruß Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 08.11.2005
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    was passiert denn wenn du dich über die konsole einloggst und

    Code:
    startx
    eintippst?
     
  4. #3 hagbard celine, 08.11.2005
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    ein kleiner tipp

    so ein aehnliches problem hatte ich ma unter debian am anfang und wusste nicht was es bedeutet.der xserver (unter Debian xfree und unter Suse xorg) war nicht richtig konfiguriert.um das zu machen musst du folgende schritte befolgen:

    melde dich als root an

    gib ein: cd /etc/X11/

    starte mit einem editor wie nano oder vi entweder XF86Config-4 oder Xorg.conf

    dort musst du den richtigen Grafiktreiber angeben wenn du nicht weisst was du fuer einen benoetigst dann nimm vesa und wenn du ne agp-karte hast die bus-id

    schreib zurueck nachdem du das gemacht hast und sag ob du mit startx den xserver starten kannst.

    mfg,
    hagbard
     
  5. #4 DennisM, 08.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Noch einfach ist, einfach als root anmelden und xorgconfig ausführen.

    MFG

    Dennis
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kein KDE....nur konsole ???

Die Seite wird geladen...

Kein KDE....nur konsole ??? - Ähnliche Themen

  1. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  2. Torvalds: »Kein Porno unter Linux«

    Torvalds: »Kein Porno unter Linux«: Ohne eine größere Ankündigung hat Linus Torvalds im Zuge des aktuellen Merge-Fensters einen Patch der Gruppe »Gesellschaft gegen Porno« in den...
  3. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  4. BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  5. RoboVM keine freie Software mehr

    RoboVM keine freie Software mehr: RoboVM, Hersteller der gleichnamigen Entwicklungsumgebung für Mobilsysteme, hat die Lizenz von der GPL in eine proprietäre Lizenz gewandelt. Nach...