Kein DVD mounten mehr möglich

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von Drizzt_DoUrden, 02.10.2005.

  1. #1 Drizzt_DoUrden, 02.10.2005
    Drizzt_DoUrden

    Drizzt_DoUrden Tripel-As

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe folgendes Problem ich kann auf einmal keine DVDs mehr mounten (Cds gehen)

    Es kommt keine Fehlermeldung und ich kann den mountvorgang auch nicht abbrechen also mit Strg+C, ich muss dann die ganze Konsole schliesen.

    Dann spuckt dmesg folgendes aus:

    hda: command error: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    hda: command error: error=0x54 { AbortedCommand LastFailedSense=0x05 }
    ide: failed opcode was: unknown
    end_request: I/O error, dev hda, sector 12
    cdrom: open failed.


    Das ist der fstab eintrag:
    /dev/hda /mnt/dvd iso9660 noauto,ro 0 0

    Ich habe auch mehrere DVDs getestet also Filme und auch mal die Suse9.3

    Was könnte ich denn falsch machen bzw was könnt ich ändern?

    Gruss Drizzt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    das laufwerk koennte kaputt sein..
     
  4. #3 Drizzt_DoUrden, 02.10.2005
    Drizzt_DoUrden

    Drizzt_DoUrden Tripel-As

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    wiso gehn dann cds ohne probleme ?
     
  5. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    stimmt auch wieder, kernel gewechselt oder aehnliches?
     
  6. #5 Drizzt_DoUrden, 02.10.2005
    Drizzt_DoUrden

    Drizzt_DoUrden Tripel-As

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    nein nichts der gleichen
     
  7. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Es könnte sehr wohl ein defekt am Laufwerk sein, da der Laser um eine DVD zu lesen anders operieren muss, bzw auch anders gestellt wird als für eine CD. Versuch doch mal eine DVD (bsp SuSE 9.3) zu booten. Wenn das nicht geht isses zu 95% ein Hardwaredefekt.
     
  8. #7 Drizzt_DoUrden, 02.10.2005
    Drizzt_DoUrden

    Drizzt_DoUrden Tripel-As

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Zico danke bis hier her aber ich bin uptime geil und würde lieber erst alles ander testen wenn euch noch was einfallen würde wäre sau gut :)

    Wenn nicht wird mir wohl nix anderes über bleiben
     
  9. #8 MrFenix, 02.10.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Ich denke, dass die Kernelmodule jetzt schon soweit blockiert sind, dass du ohne Neustart eh nichts mehr machen können wirst. Unload von den Modulen (mit -f) wird wahrscheinlich zum reboot führn...
    Schon killall -KILL mount gemacht?
    Ansonsten: Netzwerkrechner mit DVD Laufwerk ausstatten und bis zur nächsten Kernelpanic warten *g*
     
  10. #9 Rechneronkel, 02.10.2005
    Rechneronkel

    Rechneronkel Der sich einen Wolf tippt

    Dabei seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ein Hardwaredefekt muß längst nicht vorliegen...

    Bei mir hat SUSE 9.3 die gleichen bzw. ähnliche Symptome gezeigt...
    Habe mir selbst folgendermassen geholfen:
    Ich habe unter "root" eine Verknüpfung in meinem Userprofil (/home/meinprofil) erstellt und die Zugriffsrechte dafür erweitert, so dass ich innerhalb meines Userprofils darauf zugreifen darf. Nun geht es wieder. Das DVD-Laufwerk wird sofort gemountet, sobald ich auf das DVD-Icon klicke. CD als auch DVD klappt hervorragend!
     
  11. #10 Drizzt_DoUrden, 02.10.2005
    Drizzt_DoUrden

    Drizzt_DoUrden Tripel-As

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    tja ich hab mal die suse dvd rein nur die 2te also die sourcen gebootet

    aber normal kommt ja dann sone gui die sagt: he du hast da nur die sourcen drin mach bitte die dvd 1 rein.
    aber das kamm nicht sonder nur schwarz und als ich dann nach ner guten weille die dvd rausgeholt habe kam sofort grub

    so langsam tippe ich echt auf lw :((
     
  12. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    es könnte auch am kabel liegen... war bei mir letztens so.

    auf bald
    oenone
     
  13. #12 energyman, 06.10.2005
    energyman

    energyman Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn er cds ohne Probleme liest, aber dvds nicht - und nichtmal von dvd bootet, wird es garantiert die Optik sein.. und da hilft auch kein neues Kabel - obwohl die, wie ich erleben durfte, an den meisten Problemen schuld sind... bevor du es wegwirfst kannst du es nochmal mit säubern probieren - aber nur, wenn es keine Garantie mehr hat..
     
  14. #13 liquidnight, 07.10.2005
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    vergiss deine uptime. und guck mal ob du einen prozess im D modus hast. wenn ja, plätte ihn. wenn das nicht geht, reboote.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Drizzt_DoUrden, 08.10.2005
    Drizzt_DoUrden

    Drizzt_DoUrden Tripel-As

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    D Modus?

    und reboot habe ich schon veruscht aber klappte nicht
     
  17. #15 energyman, 09.10.2005
    energyman

    energyman Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    @liquidnight

    Prozesse die in D feststecken, kann man nicht 'plattmachen'. Das ist ja das nervige daran.

    @Drizzt DoUrden:
    wenn du ps aux machst, gibt es eine Spalte, in der 'S', 'R' oder 'D' steht. S = Sleeps - der Prozess läuft gerade nicht. R = Runinng - der Prozess läuft gerade im Moment. D - der Prozess wartet auf ein Gerät. Und D kann man nicht unterbrechen. Man kann nur auf 'nen Timeout warten und hoffen, daß der Prozess dann das richtige tut.
    man ps erzählt dir mehr.
     
Thema:

Kein DVD mounten mehr möglich

Die Seite wird geladen...

Kein DVD mounten mehr möglich - Ähnliche Themen

  1. kein schreibrecht nach mounten

    kein schreibrecht nach mounten: hallo.. ich hab eine ntfs partition mit fstab dauerhaft gemountet. nur kann ich darauf nicht mal als root sachen ändern oder speichern.. fstab...
  2. kein autom. Mounten von hotplugs unter CentOS4.4

    kein autom. Mounten von hotplugs unter CentOS4.4: Hallo, wir haben hier zwei Maschinen stehen, auf der einen laeuft CentOS 4.3, auf der anderen 4.4 Unter 4.3 werden USB-Sticks automatisch auf dem...
  3. DVDLw nicht in /dev angezeigt--> kein mounten mögl.

    DVDLw nicht in /dev angezeigt--> kein mounten mögl.: tach auch... bin in linux (10.0) recht unerfahren deshalb auch neu hier ( quasi meine vorstellungsrunde) aber zum problem: nach der...
  4. kein mounten nach Authentifizierung über LDAP-Slave

    kein mounten nach Authentifizierung über LDAP-Slave: Hallo, ich habe ein Samba Server als PDC mit LDAP realisiert. Auf den Linux Clients werden die Freigaben nach der Authentifizierung über LDAP...
  5. Fat32 mounten: kein Schreibzugriff für user/root

    Fat32 mounten: kein Schreibzugriff für user/root: Nabend, wie der Titel schon sagt, ich kann weder als user noch als root auf meine Fat32 Partition schreiben. Der Eintrag in der fstab sieht so...